Bodenplatte feucht? Feuchtigkeit von Terasse?

Diskutiere Bodenplatte feucht? Feuchtigkeit von Terasse? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Servus zusammen, wir haben im Sommer 21 ein Haus gekauft (74er) und sind fleißig am renovieren. Die untere Etage bereitet uns Kopfschmerzen....

  1. #1 hunswinkl85, 22.02.2022
    hunswinkl85

    hunswinkl85

    Dabei seit:
    22.02.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    wir haben im Sommer 21 ein Haus gekauft (74er) und sind fleißig am renovieren.
    Die untere Etage bereitet uns Kopfschmerzen.

    Die untere Etage (Hanghaus) wurde umgebaut zum Wohnraum, schon vom Vorbesitzer. Wir haben dann den alten Vinyl entfernt und festgestellt, dass sich dort Feuchtigkeit zwischen einer komischen Baufolie und dem Vinyl befunden hat. Dort drückt sich immer noch Wasser durch und trocknet dann wieder. Immer an der selben Stelle. Der Rest ist nicht betroffen wie es scheint. Es roch auch immer ein bisschen "gammelig". Als wir alles entfernt hatten , war der Geruch weg. Wir haben dann noch mit Estrich den Boden ausgeglichen um ein schöneres Ergebnis beim Bodenverlegen zu bekommen. Hier sieht es auch so aus, als wenn der Estrich nicht komplett getrocknet ist. Der Handwerker meint, es wäre normal (Konsistenz des Estrichs). Wenn ich drüber packe, weiß ich nicht, ob es tatsächlich feuchter ist. Was meint ihr? Siehe Bilder.

    Ein Raum konnten wir so lassen (WZ), der war recht gerade. Im geplanten WZ hat sich jedoch immer wieder Wasser an 2 Stellen durchgedrückt, wie eben schon genannt. Es ist feucht und trocknet immer wieder - nur wenn es regnet entstehen diese Stellen. Wir hatten dann mehrere Theorien aufgestellt.

    1) die Terrasse (mit Gefälle zum Haus), spült Wasser unter die Bodenplatte
    2) Isolation von Terrasse zur Bodenplatte fehlt
    3) Wasseradern? Grundwasser? Bitte nichts von beiden!

    Es war früher mal eine Garage und es wurde anscheinend alles gefliest, bevor es vom Vorbesitzer renoviert wurde. Wir wissen gerade nicht wie wir jetzt weiter machen sollen. Wir wollten tapezieren und den Boden verlegen, doch wenn der feucht ist - weiß ich nicht, ob das sinnvoll ist.

    Was für Möglichkeiten schlagt ihr vor? Das Geld ist knapp.
     

    Anhänge:

  2. #2 Manufact, 22.02.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.351
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Ohne persönliche in Augenscheinnahme vor Ort ist keine qualifizierte Aussage möglich.
     
  3. #3 BobDerWuehler, 22.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2022
    BobDerWuehler

    BobDerWuehler

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    18
    Auf gar keinen Fall. Welcher Belag soll es denn werden? Der Estrich muss trocken sein, da die Restfeuchte unter deinem Belag kondensieren würde und nicht weg kann.

    Dem Erbauer gehören die Finger abgehackt.

    Welches der Bilder entspricht denn diesem Raum?

    Diese "Schleier" im Bild Flur2 müssen nicht unbedingt Feuchtigkeit sein. Der Estrich in meiner Garage ist nunmehr 1 Jahr alt. An zwei Stellen sieht es bei mir ähnlich aus. Ganz egal ob im Hochsommer, Herbst, Winter oder Frühling. Den Bildern nach zu urteilen, liegt der Estrich noch nicht all zu lange. Habt ihr mit Bautrocknern ö.ä gearbeitet oder dunstet er die ganze Feuchte permanent ins Haus? Häufiges Lüften wäre ja das Mindeste.

    Wie habt Ihr denn den Estrich verlegt? Doch nicht etwa Direkt auf die Bodenplatte? Also ohne Feuchtigkeitssperre?
     
Thema:

Bodenplatte feucht? Feuchtigkeit von Terasse?

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte feucht? Feuchtigkeit von Terasse? - Ähnliche Themen

  1. feuchtes Souterrain - Bewuchs zwischen Estrich und Bodenplatte?

    feuchtes Souterrain - Bewuchs zwischen Estrich und Bodenplatte?: Hallo zusammen, unser Haus ist von 1964 und vollunterkellert. Ein Teil des Kellers (ca. 35m²) bildet eine Souterrain-Wohnung mit separatem...
  2. Feuchte Bodenplatte nivellieren + abdichten

    Feuchte Bodenplatte nivellieren + abdichten: Hallo zusammen, da die Sanierungsmaßnahmen großteils abgeschlossen sind geht es jetzt an die Details. Unter anderem bin ich gerade dabei einen...
  3. Abdichtung auf feuchter Bodenplatte

    Abdichtung auf feuchter Bodenplatte: Hallo allerseits, kann man eine Abdichtungsbahn auch auf einer feuchten Bodenplatte auslegen oder muss man warten bis sie trocknet. Hintergrund...
  4. Feuchte Wand, Frage zur Bodenplatte

    Feuchte Wand, Frage zur Bodenplatte: Guten Tag, wir ziehen in ein Haus zunächst zur Miete und haben bei der Renovierung im Keller festgestellt, dass unter der Tapete Schimmel war....
  5. Feuchter Keller, Schimmel, zu dünne Bodenplatte. Aufsteigende Feuchtigkeit?

    Feuchter Keller, Schimmel, zu dünne Bodenplatte. Aufsteigende Feuchtigkeit?: Bin neu hier im Forum und wäre sehr dankbar für sachkundige Hilfe. Folgende Sachlage: wohne in einer DHH Bj.1970. Kellerwände vermutlich aus...