Bodenplatte / Fundament / Schalstein für Garage

Diskutiere Bodenplatte / Fundament / Schalstein für Garage im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hi zusammen, tolles Forum hier, ich bin neu hier und habe direkt mal eine Frage: Ich möchte eine Garage bauen und muß dafür natürlich ein...

  1. #1 physman, 05.09.2007
    physman

    physman

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Solingen
    Hi zusammen,

    tolles Forum hier, ich bin neu hier und habe direkt mal eine Frage:

    Ich möchte eine Garage bauen und muß dafür natürlich ein Fundament o.ä. haben.
    Da unsere Zufahrt (Durchfahrt zw. Haus und Nachbargarge) nur 3m vobei das Dach auf einer Höhe von 2,89m ca. 32cm herausragt, stellt sich wohl die Anliegfieferung von Transportbeton als nicht machbar dar, da zumal die Bodenplatte ca. 8m hinter der Verängung auf 3m anfängt und die Bodenplatte 7.5m lang werden soll.
    Da ich nur 5m^3 Beton c25/30 WU benötige, wäre ein Betonpumpe mid. gleich teuer.
    Es will ein Fahrer von Cemex mal vorbeischauen, wenn einer in der Gegend ist.

    Nun stellt sich mir die Frage nach Alternativen:

    50 x 30 x 30 Betonschalsteine c25 als Ringfundament einbuddeln, bewehren und mit Beton selbstgemischt vollschütten. Darauf dann 17,5er Gasbetonsteine PPW2. Die Garage wird dann innen gepflastert.

    Meint Ihr das geht?
    Oder kennt jmd. eine andere Lösung? Es gab doch mal die kleineren Betonmischfahrzeuge oder auch welche mit Förderband?

    Gruß Physman[​IMG]
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo und Herzlich Willkommen!

    Der betonwagen dürfte zwischenpassen da ja noch ca. 2,60m platz ist. Ansonsten bis vorm ausragenden dach fahren und mit rohr (haben sie eigentlich immer dabei und ist ca. 5m lang) entleeren.

    Mfg.

    Ergänzung: Aber bitte kein Porenbetonsteine (Gasbeton) nehmen! Zu empfehlen (zumindest im sockelbereich) ein Kalksandstein.
     
  3. #3 physman, 05.09.2007
    physman

    physman

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Solingen
    Danke für die Antwort, aber 5m reichen eben nicht aus:

    ca. 8m ab Vorderkante vom Haus kann der Mischer stehen. Dann fehlen noch ca. 8m-5m also 3m bis zur Schalung. Dann muß der Beton allerdings noch 7,5m weiter nach hinten.

    Andere Lösungen?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wen da wirklich 3m Platz ist und das dachüberstand von 32 cm abgezogen wird sind es ja noch 2,68m so das mit sicherheit ein Betonwagen reinfahren kann (wen eben und tragfähig!?) Laut STVO dürfen die fahrzeuge ja nicht breiter als 2,60m sein :Roll
     
  5. ilis

    ilis

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Friesland
    Mal nach Preis für "Pumi" fragen?
    http://www.pmw.de/pm_online/data/BP_2047_D.pdf

    Damit wurde bei uns die Decke gemacht, weil die normalen Betonpumpen wegen des Wenderadius nicht reinkamen (bzw nur rückwärts, was dann aber nicht funzt)
     
  6. #6 physman, 05.09.2007
    physman

    physman

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Solingen
    Cemex macht es. Auch ohne vorherige Begutachtung der Durchfahrt.

    Gruß Physman
     
Thema: Bodenplatte / Fundament / Schalstein für Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schalsteine auf bodenplatte

    ,
  2. schalungssteine fundament garage

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte / Fundament / Schalstein für Garage - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte gebrochen / Fundament abgesackt?

    Bodenplatte gebrochen / Fundament abgesackt?: Hallo, habe von Bautechnik und Statik nicht ganz so viel Ahnung, dafür aber eine Frage. Unser Großvater wohnt in einer Eigentumswohnung eines...
  2. Fundamente/ Bodenplatte

    Fundamente/ Bodenplatte: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich hier auf ihre Expetise/ Erfahrung hoffen kann. Wir bauen ein EFH und haben nun die Statik dafür bekommen. Die...
  3. Altbau - Fundament, Bodenplatte, Mauerwerk erneuern?

    Altbau - Fundament, Bodenplatte, Mauerwerk erneuern?: Hallo zusammen, in unserem Haus aus 50er muss "Wirntergarten" erneuert werden. Der Winterkarten (7m x 3m) verbindet drei Räume(Bauten) und wurde...
  4. Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte

    Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte: Hallo zusammen, da unser Architekt noch 2 Wochen im Urlaub ist, wende ich mich an Euch und bitte um Hilfe."Die Im UG unseres Hauses haben...
  5. Zwei Reihen Schalsteine...

    Zwei Reihen Schalsteine...: Hallo zusammen, ich hoffe, daß ich hier einige Antworten auf meine Fragen erhalte. Es geht um eine Bodenplatte, die für unser EFH demnächst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden