Bodenplatte/Grundwasser

Diskutiere Bodenplatte/Grundwasser im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag, meine Frage wäre ist es möglich, wenn der Grundwasserspiegel nach heftigen Regen steigt, dass sich Wasser durch 25 cm Bodenplatte nach...

  1. #1 TinaDo1, 02.04.2022
    TinaDo1

    TinaDo1

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    meine Frage wäre
    ist es möglich, wenn der Grundwasserspiegel nach heftigen Regen steigt,
    dass sich Wasser durch 25 cm Bodenplatte nach hoben drückt, dass im Raum bis zu 3 mm Wasser steht?
    Unter der Bodenplatte noch 30cm Schotter Dämmung Folie usw

    MfG
     
  2. #2 Fred Astair, 02.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wenn es so passiert ist, ist es möglich.
    Niemand kann das besser beurteilen als Du.
     
  3. #3 simon84, 02.04.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.414
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Klar das ist absolut möglich!
     
  4. #4 Manufact, 02.04.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.646
    Zustimmungen:
    1.232
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Bj, Querschnitt
     
    BaUT gefällt das.
  5. #5 Hercule, 02.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Da die Bodenplatte Perimeterdämmung hat wird die wohl aus WU Beton sein.
    Die wäre mit 25cm sogar wasserdampfdiffussionsdicht.
    Ich halte es für unmöglich, das dort Wasser reinkommt. Außer ggf über nicht fachgerecht ausgeführte Durchdringungen (Kanal usw).

    Könntest du die Situation mal genauer beschreiben ?
     
    BaUT und Ab in die Ruine gefällt das.
  6. #6 TinaDo1, 02.04.2022
    TinaDo1

    TinaDo1

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    neubau 25cm bodenplatte (aufbau schotter 30 cm dämmung 10cm folie)
     
  7. #7 Hercule, 02.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Ihr musstet bei eurer schiefen Bodenplatte ja zaubern.
    Villeicht ist da was schief gelaufen was jetzt zu einem Wassereintritt am Übergang Bodenplatt / Wand führt ?

    Bodenplatte differenz
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.462
    Zustimmungen:
    648
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wenn man auf 9m 6 cm schief betoniert hat dann kann ich es ahnen wie dicht die Bodenplatte ist, nämlich gar nicht!

    Also Sanieren …
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 Hercule, 02.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Wenn WU Beton mit ein Stahlmatten verwendet wurde, muss es schon sehr blöd hergehen, dass dabei was undicht wird.
    Der Pfusch könnte sich aber durch den ganzen Bau ziehen und das Wasser kommt ganz wo anders her.
     
  10. #10 Manufact, 02.04.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.646
    Zustimmungen:
    1.232
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    wo ist der querschnit, alles andere ist baffesatz.
     
    BaUT gefällt das.
  11. #11 TinaDo1, 02.04.2022
    TinaDo1

    TinaDo1

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wenn irgendwo ein baufehler ist was kann man jetzt noch machen?
    Wie kann man sowas noch trocken bekommen
    und im erdgeschos rechter raum rechte außenwand bodenplatte wasser nach regen
    bild im anhang
     

    Anhänge:

    • front.jpg
      front.jpg
      Dateigröße:
      615,7 KB
      Aufrufe:
      221
  12. #12 Manufact, 02.04.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.646
    Zustimmungen:
    1.232
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Immer noch kein Querschnitt, dafür uninteressante Panoramabilder des Grauens.

    In der Schule wäre das eine glatte 6: Themaverfehlung. ...
     
    BaUT und simon84 gefällt das.
  13. #13 TinaDo1, 03.04.2022
    TinaDo1

    TinaDo1

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    was genau meinst du mit schlimm?
    ist halt Eigenleistung
    Was meinst du genau mit querschnitt?
    LG
     
  14. #14 Fred Astair, 03.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wonach baut Ihr? Nach Intuition und spontaner Eingebung oder gibt es auch Zeichnungen?
    Bei Bauzeichnungen gibt es Grundrisse und Schnitte (oder eben Querschnitte). Letzteres sollte den beabsichtigten schichtweisen Aufbau von Böden und Wänden darstellen.
     
    SvenvH und simon84 gefällt das.
  15. #15 VollNormal, 03.04.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    395
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Ich sehe kein Bild vom eigentlichen Schaden, dafür eins von einer Baustelle, die ich sofort stilllegen würde.
    Die BG Bau stellt ihr Blätterwerk für jedermann zugänglich auf ihrer Website zur Verfügung. Wenn es bis jetzt noch keinen Unfall gegeben hat, dann sorg bitte dafür, dass das auch so bleibt!

    Ist völlig legitim, wenn man weiß, was man tut. Das ist hier aber offensichtlich nicht der Fall.
    Mein Rat: hol dir professionelle Unterstützung. Das Forum wird den möglichen Fehler nicht heilen können.
     
    SvenvH und Manufact gefällt das.
  16. #16 JohnBirlo, 03.04.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    212
    Bitte mehr Bilder!

    Sieht absolut Hammer aus.

    Woher weißte, dass es durch die Bodenplatte gedrückt ist. Du hast ja noch alles offen. Kann ja auch sein, dass der Bau einfach aus den Fensteröffnungen geflutet wurde.

    So nebenbei: Du hast kein Dach aber schon teilweise Fenster?

    Denk bitte an die Absturzsicherung!
     
  17. #17 TinaDo1, 03.04.2022
    TinaDo1

    TinaDo1

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hier Bild von dem Schaden
     

    Anhänge:

    • Boden.jpg
      Boden.jpg
      Dateigröße:
      469,7 KB
      Aufrufe:
      163
  18. #18 Manufact, 03.04.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.646
    Zustimmungen:
    1.232
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    und wieder nichtverwertbarer Blödsinn.
    Qerschnitt inc. Abdichtungen bitte,
     
    SIL gefällt das.
  19. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.387
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Slurmi - da gibt es noch keine Abdichtungen, das ist doch alles offen - oben unten egal wo...
     
    Manufact gefällt das.
  20. #20 chillig80, 04.04.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Bist sicher, dass das Wasser von unten her kommt und nicht von oben? Mich würden mal die Höhenlagen interessieren, wie hoch ist die Bodenplatte jetzt gerade gegenüber dem Gelände außen?
     
Thema:

Bodenplatte/Grundwasser

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte/Grundwasser - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe- Ist diese Bodenplatte in Ordnung?

    Bitte um Hilfe- Ist diese Bodenplatte in Ordnung?: Liebe Mitglieder, am 24.06.22 wurde unsere Bodenplatte gegossen (bei ca. 35 Grad Außentemperatur:mauer) Alles in Allem hat es einen Vormittag...
  2. Weiße Wanne Innen und Außen abdichten bei Bodenplatte im Grundwasser

    Weiße Wanne Innen und Außen abdichten bei Bodenplatte im Grundwasser: Hallo zusammen, nach einer Freilegung einer undichten Außenwand eines Teilkellers (Kellergröße ~3,5m x 2,5m), der als WW in Eigenleistung gebaut...
  3. Grundwasser über Bodenplatte

    Grundwasser über Bodenplatte: Problem ist, dass aufgrund der Erhöhung des Grundwasserspiegels bei bestimmten Wetterlagen Grundwasser durch die Bodenplatte kommt. Es geht nicht...
  4. Baugrund im Moos (mit Überraschungen?)

    Baugrund im Moos (mit Überraschungen?): Hallo Alle, vor einigen Wochen haben wir ein Grundstück entdeckt, das uns sehr gefallen würde. Leider sind die Bodenverhältnisse etwas...
  5. Ist Dämmung unter Bodenplatte bei anstehendem Grundwasser sinnvoll ?

    Ist Dämmung unter Bodenplatte bei anstehendem Grundwasser sinnvoll ?: Hallo, ich plane ein Einfamilienhaus mit Keller in ein mit viel Grundwasser stehendes Gebiet zu bauen. Nun stellt sich mir die Frage, ob...