Bodenplatte im Keller; Armierungsfrage

Diskutiere Bodenplatte im Keller; Armierungsfrage im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Wir wissen ja nicht mal annähernd ob u. wie das Objekt ein Architekt genau geplant hat, bzw. ob der dann auch bei der Fertigstellung noch dabei war.

  1. #21 Hotliner, 11.09.2018
    Hotliner

    Hotliner

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    E-Techniker
    Wir wissen ja nicht mal annähernd ob u. wie das Objekt ein Architekt genau geplant hat, bzw. ob der dann auch bei der Fertigstellung noch dabei war.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 simon84, 11.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn nachträglich unterkellert wurde, dann wäre das wohl erwähnenswert ;)
     
  4. #23 Hotliner, 11.09.2018
    Hotliner

    Hotliner

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    E-Techniker
    Nur von wem, vom Verkäufer Bj. 1997 oder vom Käufer anno 2006, der wird es leider nicht wissen, wie das damals wirklich alles abgelaufen ist.
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    OH da fallen mir auf Anhieb ein paar ein, möchtest du Beratung von denen- soll ich den werten canyon die Kontakte geben :confused:
     
  6. #25 Canyon99, 11.09.2018
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Ne, lass mal stecken, ich glaube eher nicht ;) Aber die Ausführung wie von TE beschrieben wäre schon ziemlich ungewöhnlich für ein Haus Bj. 1998 mit Beton-Kellerwänden. Das ist imho nicht nach aRdT und passt einfach nicht zum Baujahr. Es sei denn, das HAus ist irgendwie kein normales Einfamilienhaus und/oder der Keller wurde anderweitig genutzt, nachträglich ausgebaut oder wie auch immer....
     
Thema:

Bodenplatte im Keller; Armierungsfrage

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte im Keller; Armierungsfrage - Ähnliche Themen

  1. Sockel / Bodenplatten-abdichtung

    Sockel / Bodenplatten-abdichtung: Hallo zusammen, beim Lesen hier im Forum ist mir schon öfters das Thema Abdichtung im Sockelbereich entgegengekommen, aber leider konnte ich für...
  2. Wände vom Keller an durchgehend versetzen

    Wände vom Keller an durchgehend versetzen: Hallo, Ich habe ein Mehrfamilienhaus, mit 4 Wohnungen gekauft, welches Baujahr 1956 ist. Nun möchte ich die Bäder und andere Räume von der Größe...
  3. Bodenplatte für Gartenhaus erstellt. Viel zu wenig Zement verwendet ?

    Bodenplatte für Gartenhaus erstellt. Viel zu wenig Zement verwendet ?: Hallo, ich habe letzten Samstag mit ein paar Freunden eine Betonplatte im Garten erstellt. Ich habe den Schubkarren gefahren und zwei Freunde...
  4. Bodenplatte aus Stahlfaserbeton

    Bodenplatte aus Stahlfaserbeton: Hallo zusammen, bereits 1000 mal diskutiert, aber mehr als hypothetische Sorgen habe ich bisher nichts gefunden. Wir bauen nächstes Jahr mit...
  5. Dämmung unter oder über der Bodenplatte

    Dämmung unter oder über der Bodenplatte: Hallo zusammen, die Frage wurde hier schon mal vor ein paar Jahren diskutiert und da war man sich einig, Dämmung unter der Bodenplatte ist etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden