Bodenplatte nur 3 cm

Diskutiere Bodenplatte nur 3 cm im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, per Zufall bin ich auf dieser Seite gelandet und habe mal eine Frage: Mein Haus wurde 1933 gebaut, bei Starkregen habe ich Wasser im...

  1. #1 Klaus1961, 26. Juni 2007
    Klaus1961

    Klaus1961

    Dabei seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,
    per Zufall bin ich auf dieser Seite gelandet und habe mal eine Frage:
    Mein Haus wurde 1933 gebaut, bei Starkregen habe ich Wasser im Keller.
    Es dringt von unten – also Grundwasser – durch den Boden ein. Der „Boden“ ist etwa 3-5 cm stark...Nachdem wir den Boden an einem sichtbaren Riss aufgemeißelt haben, war Wasser zu sehen. Wie hoch der Grundwasserspiegel ist, weiß ich nicht. Wohlweißlich hat der Vorbesitzer keinen Wasserablauf im Boden vorgesehen...
    Was kann ich machen?
    Hilft es, wasserfesten Beton zu vergießen ?
    Wenn ja, wie dick ?
    Oder wäre eine Drainage und Sickergrube, in der sich eine Förderpumpe befindet, die bessere Lösung ? Denn dann könnte ich an das Abwasserrohr im Keller anschließen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wird so nicht ganz stimmen

    Grundwasser?? Gegen Grundwasser entgegenzubetonieren dürfte oft, je nach Wasserhöhe/Druck, schwer möglich sein. eher aufstauendes Sickerwasser, also auch kurzzeitig drückendes Wasser. Dagegen kann man etwas unternehmen. Aber erstmal sollte festgestellt werden ob es Grundwasser oder aufstauendes Sickerwasser ist und dann mit den anderen baulichen Gegebenheiten ein Abdichtungskonzept entwickeln. Das kann in der Regel nur der unabhängige Fachmann vor Ort.
     
  4. #3 Carden. Mark, 26. Juni 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    hmm, ich sehe erst einmal bei beiden Lastfällen keinen Unterschied.
    Ob das nun zeitweilig drückt (wie lange ist so etwas) oder ob das tatsächlich Grundwasser ist (glaube ich lt. Beschreibung nicht).
    Dem Wasser ist es egal wie es genannt wird.:Roll
    So etwas in den Griff zu bekommen bedarf eines Dichtungkonzepts unter Beachtung aller Randparameter.
    So etwas läßt sich aus der Entfernung von einem Forum nicht leisten.
    Sie werden wohl einen Planer (ing., Archi. oder Sachverständigen) hinzuziehen müssen, um die Örtlichkeiten festzustellen
     
  5. planfix

    planfix Gast

    damals wurde ja nicht gerade nach heutigen vorschriften gebaut. sie sollten sich mal einen kompetenten ingenieur oder architekten holen, der sich das haus in der gesamtheit betrachtet.
    früher wurden keller für die kartoffeln, kohlen und als wasch- und abstellraum genutzt.
    was haben sie mit dem keller vor? eine hochwertige nutzung wird eine erhebliche sanierung voraussetzen. für eine reparatur spielen die aufgehenden wände, der untergrund, die raumhöhe und natürlich ihre ansprüche , wie auch der geldbeutel eine rolle.
    man sollte zweck und nutzen abwägen und kein flickwerk zur verschlimmerung anderer bauteile in kauf nehmen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenplatte nur 3 cm

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte nur 3 cm - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...