Bodenplatte verlängern

Diskutiere Bodenplatte verlängern im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, da unser Wintergarten etwas zu klein geworden ist, soll jetzt die Bodenplatte verlängert werden. Die jetzige Bodenplatte hat im...

  1. Kanjuka

    Kanjuka

    Dabei seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo Experten,

    da unser Wintergarten etwas zu klein geworden ist, soll jetzt die Bodenplatte verlängert werden. Die jetzige Bodenplatte hat im Bereich des Wintergartens eine Tiefe von 1.63m. Diese soll auf 2.06 verlängert werden.

    Mein Architekt meint, das dies relativ einfach zu bewerkstelligen ist. Stimmt das und wenn ja, wie wird sowas gemacht?

    Besondere Lasten sind hier nicht zu erwarten. Sorgen macht mir eher der Verbund mit der alten Bodenplatte sowie die Abdichtung gegen Feuchtigkeit.

    Vielen Dank für Antworten.

    Gruß,
    Kanjuka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Als Laienmeinung will ich mal meinen Senf dazugeben:
    Zwar kenne ich die "Randbedingungen" wie z.B. Keller ja/nein, Bodenverhältnisse, Statik, Verdichtung der Verfüllung Arbeitsraum etc. nicht, kann mir aber zur Frage folgendes vorstellen:

    a) Verbund: Anschlußbewehrung (z.B. Hilti Hit, Upat UPM etc.) nach Vorgaben des Statikers (Streifenfundament+Bodenplatte)
    b) Abdichtung Stoßfugen: Bentonit-Quellband, äußere Abdichtung "Verlängerung" mit "Bestand" überlappen.Bitte hier unbedingt Stoffverträglichkeiten beachten - im Bereich der Abdichtungen kann nich jeder mit jedem)

    Ansonsten:

    ... dann soll er sich doch mal äußern - schließlich wird er ja dafür bezahlt und er kennt die Randbedingungen (s.o.), womit er ggü. den Forumsteilnehmern einen erheblichen Wissensvorsprung hat.

    Gruß
    HaJue
     
  4. Kanjuka

    Kanjuka

    Dabei seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hmmm....

    Baugrund ist mitteldicht gelagerter Sandboden. Unter dem Haus ist ein Teilkeller, unter der Bodenplatte des Wintergartens ein abgetrepptes Fundament.

    Mein Architekt sagt, das an der Stelle ein Fundamentstreifen gegossen wird, dann die Bodenplatte. Über den genauen Anschluss an die alte BoPla hat er sich nicht geäussert. Er sagte aber, das der Anschluss sicher nicht absolut wasserdicht sein wird. Die restliche Abdichtung soll die Schweißbahn auf der BoPla übernehmen. Mit übermäßig viel Wasser ist an dieser Stelle nicht zu rechen, war zumindest seine Aussage.

    Leider nicht sehr genau. Morgen habe ich das Angebot des BU. Ich hoffe, dort steht zumidnest drin, was er einbauen will.

    Von einem Quellband war jedenfalls nicht die Rede.
     
Thema:

Bodenplatte verlängern

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte verlängern - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...