Bodenplatte

Diskutiere Bodenplatte im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Ich möchte eine Bodenplatte (6x1,5m) im Garten erstellen. Darauf soll ein Wassercontainer (1000l), eine Mülltonnenbox und Stützfüße. Reicht es...

  1. anho27

    anho27

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte eine Bodenplatte (6x1,5m) im Garten erstellen. Darauf soll ein Wassercontainer (1000l), eine Mülltonnenbox und Stützfüße.
    Reicht es 10cm Schotter, Folie und 10cm Betondicke (mit Baustahlmatten) oder ist es besser 15cm Betondicke?
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Die Platte reicht, aber maßgebend ist Ihr Boden der Untergrund-also 10 cm Schotter ist nichts von Dauer.....
     
  3. anho27

    anho27

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wie Dick sollte ich den Schotter machen?
     
  4. #4 simon84, 07.02.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sagen wir mal mindestens 30 cm mit der richtigen Mischung/Sieblinie
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Eigentlich 'frostfrei' etwas abhängig von ihren 'Boden' .
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 simon84, 08.02.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Eigentlich ja, wird aber für ein Wasserbox und Müllkastenstellplatz keiner machen wollen.

    Warum muss es eigentlich eine Betonplatte sein ? Ist diese notwendig, ist der Boden so schwach druckbelastbar ?

    Gepflastert geht doch genauso und da kann man leichter nachbessern, da ist wenigstens nicht gleich ein Riss drin, wenn sich etwas um nen halben cm einseitig setzt oder hebt.

    Bei dem Wassercontainer wären die Maße und die Auflagefläche natürlich interessant.
     
  7. #7 bauspezi 45, 08.02.2019
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    viel Wind um nix..
    ja genau,@simon84
    10/12 cm ausgraben 5/6 cmSand/Zementgemisch und Gehwegplatten
    reicht allemal wenn der Boden darunter fest ist..
     
  8. anho27

    anho27

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der Boden ist fest, ist die Frage wenn ich den Wassercontainer auf die Pflastersteine stelle das der absackt und mit den Pflastersteine nicht bündig mehr ist. Ich spreche mal mit der Regierung, aber wird wohl ja sagen, hat ja sofort gesagt warum nicht Pflastern.
     
  9. #9 simon84, 09.02.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Einen einzelnen Pflasterstein kannst du viel besser nachbessern als eine Betonbodenplatte die dann ggf schon gerissen ist.

    Ist das ganze überdacht ? Falls nein noch ein Vorteil für Pflaster.

    Wenn die Box im Winter entleert wird dann hast du ja auch schon einen Zeitpunkt zum nachbessern
     
  10. anho27

    anho27

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Okay, habe gepflastert, wenn ich komplett fertig bin, stelle ich ein Foto rein.
     
Thema:

Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Aufmaß/Abrechnung Erd-/Betonarbeiten Bodenplatte

    Aufmaß/Abrechnung Erd-/Betonarbeiten Bodenplatte: Hallo, ich hätte einmal eine Frage zu der Abrechnung/Aufmaß nach DIN bei Erd-/Betonarbeiten zur Bodenplatte. Grundlage war ein Angebot der AN...
  2. Keller / Bodenplatte Tieferlegen

    Keller / Bodenplatte Tieferlegen: Hallo liebe Forenmitglieder, Wir haben unsere Bodenplatte tieferlegen lassen. Das Ganze wurde von einem Statiker berechnet und es liegt ein...
  3. Bodenplatte für Schuppen

    Bodenplatte für Schuppen: Hallo, wir wollen eine kleinere Bodenplatte mit Streifenfundament für einen Schuppen aus Holz betonieren. Habt Ihr Vorschläge / Tipps wie man...
  4. Abdichtung Bodenplatte

    Abdichtung Bodenplatte: Hallo, ich möchte meine Bodenplatte abdichten (kein Keller). Ich habe eine 25 cm starke Bodenplatte (C25/30) und darunter eine PE-Folie und 80cm...
  5. Bodenplatte mit Perimeterdämmung darunter "Erde" !!!EILT!!! BILDE

    Bodenplatte mit Perimeterdämmung darunter "Erde" !!!EILT!!! BILDE: Moin, ich habe ein Problem. Wir haben ein Haus gekauft wo ein gemauerter Anbau (Streifenfundament mit dünner Betonschicht von 10cm) dran war, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden