Bodenplattendämmung

Diskutiere Bodenplattendämmung im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, mein Name ist Thorsten und ich bin 35 Jahre alt und komme aus NRW. Ich habe mir vor kurzen ein altes teilmodernisiertes Zechenhaus...

  1. Toto1980

    Toto1980

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Werne
    Hallo,
    mein Name ist Thorsten und ich bin 35 Jahre alt und komme aus NRW. Ich habe mir vor kurzen ein altes teilmodernisiertes Zechenhaus gekauft.
    Zu meiner Frage.
    Laut Energieausweis ist als Modernisierung auch eine Bodenplattendämmung vorgeschlagen worden. Und da im Wohnzimmer 2010 Pakettboden verlegt worden ist und in der angrenzenden Küche neu gefliest worden ist, wollte ich fragen, ob es sind macht, nur das Wohnzimmer zu dämmen, da wir den Fußboden rausreißen wollen, weil er nicht gefällt. Die Fliesen in der Küche sind neu und die wollte ich eigentlich drin lassen. Hätte dann zum Wohnzimmer zwar eine kleine Stufe, aber damit könnten wor uns zufrieden geben.
    Aber macht es denn Sinn nur das Wohnzimmer zu dämmen??

    MfG Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Nur so eine Frage? Habt ihr einen Keller?

    Dir ist schon klar, dass der Estrich usw. raus muss?
    Wenn dann würde ich komplett dämmen und überlegen ob man eine Fussbodenheizung in EG einbaut.
     
  4. Toto1980

    Toto1980

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Werne
    Nein es gibt keinen Keller und die Heizungsanlage ist auch auf Gas umgerüstet worden. Weiterhin steht im Wohnzimmer ein Kaminofen.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie groß ist das Wohnzimmer? im Verhältnis zu den restlichen Räumen (gesamte beheizte Fläche).
    Ist der Bodenaufbau im Wohnzimmer bekannt? (müsste ja im Energieausweis genannt sein wenn hier Einsparpotenzial erkannt wurde)
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was soll denn an anderem Bodenbelag dorthin?
    Steht überhaupt nennenswert zusätzliche Aufbauhöhe zur Verfügung? Ggf. wieviel?
     
  7. Toto1980

    Toto1980

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Werne
    Das Wohnzimmer hat 16qm, angerenzende Küche 12qm. Es soll Laminat rein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es geht also um insgesamt nur 28m2? Dann würde ich entweder alles oder gar nichts. Auf die Heizkosten wird sich das nicht nennenswert auswirken, aber 2 Mal eine große Baustelle, das würde mich nerven. Den kompletten Bodenaufbau ändern ist eine dreckige Angelegenheit, nicht vergleichbar mit ein bisschen Schmutz beim Tapezieren oder Boden verlegen.
     
  10. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Dir ist aber schon klar das der komplette Estrich raus muss und neu gemacht werden.? Wenn du jetzt die Dämmung erhöhst dann muss man die Türe usw. anpassen! Keiner kennt die Situtation bei dir und was möglcih ist und wie hoch der gesamt aufbau sein kann / darf.
    Bevor du Anfängst solltest du dir gedanken über die Kosten machen und abklären welcher Aufbau möglich ist.
    einfach einwenig Dämmung auf Estrich legen und darauf Laminat funktioniert nicht.
     
Thema:

Bodenplattendämmung

Die Seite wird geladen...

Bodenplattendämmung - Ähnliche Themen

  1. Bitumen unter Bodenplattendämmung

    Bitumen unter Bodenplattendämmung: Hallo, Ich bin neu hier im Forum - sollte ich falsch "abgebogen" sein - bitte meine Frage verschieben. Wir planen im Frühjahr mit dem Baue...
  2. Druckfestigkeit Bodenplattendämmung

    Druckfestigkeit Bodenplattendämmung: Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Druckfestigkeit des Dämmmaterials unter einer Bodenplatte. Es handelt sich um ein Reihenhaus,...
  3. Bodenplattendämmung vergessen

    Bodenplattendämmung vergessen: Guten Tag ,meine Frage was passiert oder welche Auswirkungen hat es wenn die Bodenplatte nicht wie im Plan vorgesehen isoliert wird. Kann dies...
  4. Bodenplattendämmung reduziert

    Bodenplattendämmung reduziert: Hallo ich habe mal eine Frage bezüglich der Bodenplattendämmung.Für die Berechnung an meinem Haus wurde eine 100mm starke BPD vorgesehen...
  5. muss eine Bodenplattendämmung so aussehen?

    muss eine Bodenplattendämmung so aussehen?: Hallo, mein Name ist Fred und ich bin neu hier. Wir haben vor einigen Tagen die Bodenplatte bekommen. Mir sind einige Mängel aufgefallen, bei...