Bodentiefe Fenster im EFH - Sicherheitsglas nach DIN 18008

Diskutiere Bodentiefe Fenster im EFH - Sicherheitsglas nach DIN 18008 im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir bauen Neubau mit vorrangig Bodentiefen Festern. Im OG haben wir außenseitige Absturzsicherung. Wir haben 3 kleine Kinder. Nach einfacher...

  1. #1 aktivpassiv, 22.04.2021
    aktivpassiv

    aktivpassiv

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Wir bauen Neubau mit vorrangig Bodentiefen Festern. Im OG haben wir außenseitige Absturzsicherung. Wir haben 3 kleine Kinder.

    Nach einfacher interpretation der DIN 18008 brauchen wir bei allen Glasscheiben ESG oder VSG innen & außen! (mit Außnahme außen OG).

    Unser Architekt empfiehlt auf ESG/VSG zu verzichten wegen
    -geringes Verletzungsrisiko
    -Eigengenutzter Immobilien, kein Haftungsrisiko
    -hohe Mehrkosten

    Da Bodentiefe Fenster ja sehr verbreitet sind, würde mich interessieren wie andere Bauherren das Thema lösen

    Ich freue mich auf Feedback!


    Zwei interessante Artikel zu dem Thema:
    Sicherheitsglas ja oder nein?. Neufassung DIN 18008 - dds – Das Magazin für Möbel und Ausbau (dds-online.de)
    BF redet Klartext zu Sicherheitsglas - Glas Fenster Fassade (gff-magazin.de)
     
  2. #2 Lexmaul, 22.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Im OG haben wir VSG im unteren Bereich der zweigeteilten, bodentiefen-Fenster. Im EG/KG find ich es sinnfrei (außer, man hat halt schiss vor Einbrechern).
     
  3. #3 aktivpassiv, 22.04.2021
    aktivpassiv

    aktivpassiv

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    die DIN18008 argumentiert aber mit Verletzungsgefahr wenn man in die Scheiben stolpert etc (ESG).

    VSG ist gegen Einbrecher.
     
  4. #4 Lexmaul, 22.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Was interessiert mich eine DIN?

    VSG hält meine Kinder auf, wenn sie durch ein bodentiefes Fenster fallen würden - ESG tut das nicht. Soviel mal dazu...
     
  5. #5 aktivpassiv, 22.04.2021
    aktivpassiv

    aktivpassiv

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    richtig.

    Aber gesetzt den Fall das Kind (oder Erwachsener) fällt im EG in ein bodentiefes Fenster und das Glas geht zu Bruch: bei normalem Glas kann es sich (stark) verletzten, bei ESG/VSG nicht.
     
  6. #6 Lexmaul, 22.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Jo, und? Kannst auch die Kinder in Watte packen - so einen Quatsch gab es bis vor ein paar Jahren im EFH-Sektor so gut wie gar nicht.

    Wie oft sind so damals bei Dir in der Kindheit die Kinder durch die Fenster geflogen und haben sich dabei tödlich verletzt? Ersteres wohl praktisch gar nicht, letzteres noch weniger...

    Es verbietet Dir ja keiner, aber Du hast nach Meinungen gefragt - ist so eine VK-Mentalität, die ich persönlich nicht mag.
     
    BaUT gefällt das.
  7. #7 aktivpassiv, 22.04.2021
    aktivpassiv

    aktivpassiv

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin tatsächlich auch deiner Meinung. Wollte nur fragen ob ich damit Rabenelternteil bin :-)
     
  8. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Ich habe in 50Jahren Berufserfahrung noch keine Verletzten durch Bodentiefen Fenster erlebt bei heute 4mm starken Scheiben muss sehr viel passieren. Probiere mal mit einem Hammer eine Scheibe durchzuschlagen. Anders ist es bei zimmertüren.Da gab's mal einen schlimmen Unfall. Kinder haben sich gejagt der vordere schlug die Tür zu der Jäger ging durch die Scheibe.Eine Scherbe kam von oben scharf wie ein Rasiiermesser .Das kann bei ISO nicht passieren
     
  9. #9 Lexmaul, 22.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Sagen wir es so: Wenn was passiert, dann wird es jemanden geben, der so denkt/redet ;)

    Ich würde es aus Fallschutzgründen im EG nicht machen - außer, es ist kostenneutral oder ein sehr geringer Aufpreis und wird aktiv dann auch beworben.

    @fegu : Genau, bei Türglas würde ich das auch sofort unterschreiben. Habe wir an einem Seitenteil innen auch (ESG).
     
  10. #10 aktivpassiv, 22.04.2021
    aktivpassiv

    aktivpassiv

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Warum kann das bei Isolierglas nicht passieren?
     
  11. #11 Fred Astair, 22.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.527
    Zustimmungen:
    2.852
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Weil da die Scheiben im Kantenprofil eingeklebt sind und nicht runterfallen können, wie das bei einfach verleisteten Zimmertürgläsern der Fall ist?
     
  12. #12 1958kos, 22.04.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    367
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Schon mal mit einem Hammer auf eine ESG Scheibe geklopft (nicht Randbereich, der ist eh im Falz)?
     
  13. #13 aktivpassiv, 22.04.2021
    aktivpassiv

    aktivpassiv

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme an die springt dann leichter als eine normale Scheibe?
     
  14. #14 Lexmaul, 22.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ja, hab ich - verstehe die Frage jetzt nicht? Du meinst die Stabilität? Klar ist die stabil(er) - bis zum einem gewissen Grad halt, dann platzt sie.

    Kommt immer drauf an, mit was Du dagegen rennst - ich bleib da trotdem lieber bei VSG, wenn es schon extra sein sollte.
     
  15. #15 Hercule, 22.04.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    165
    Wenn die Mehrkosten für dich kein Problem sind, nimm VSG.
    Wenn es möglichst kostengünstig sein soll, nicht jede Variante die den gesetzlichen Forderungen entspricht und am wenigsten kostet.
     
  16. #16 1958kos, 22.04.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    367
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Also springen kam die Scheibe sicher nicht, sie wird ja im Rahmen festgehalten:mega_lol:
    Aber eine 6 mm ESG Scheibe kannst du locker nehmen und dagegen Fallen da passiert nichts. Sollte doch die Scheibe doch kaputt gehen wären er’s lauter kleine ungefährliche Glaskrümel. Eine VSG Scheibe dagegen bricht eher, man kann sich aber auch nicht verletzen. Der Vorteil Vom VSG, man kann nicht durch die Scheibe fallen. Macht Sinn im OG.
     
  17. #17 driver55, 23.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.902
    Zustimmungen:
    870
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Im OG sind Absturzsicherungen und im EG fällst nicht tief.

    Ich würd Panzerglas nehmen, dann spart man die Absturzsicherungen im OG.:biggthumpup:

    Wenn das ordentliche Profile sind (wovon ich ausgehe), würde eher an Einbruchschutz, als an „Kinder fallen durch die Scheibe“ denken.
     
  18. #18 Lexmaul, 23.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Im OG hat man bei feststehenden Elementen keine Absturzsicherung - ist ja der Clou an der Sache :)
     
    1958kos gefällt das.
  19. #19 matschie, 23.04.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    190
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Siehe
     
    driver55 gefällt das.
  20. #20 Lexmaul, 23.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Steht ja nicht im Widerspruch zum gesagten, oder? Aber in diesem Fall ist das natürlich dann auch blödsinn, dann würde ich wie im EG ganz normale Verglasung nehmen...
     
Thema:

Bodentiefe Fenster im EFH - Sicherheitsglas nach DIN 18008

Die Seite wird geladen...

Bodentiefe Fenster im EFH - Sicherheitsglas nach DIN 18008 - Ähnliche Themen

  1. Bodentiefes Fenster mit Tür isolieren - richtiger Aufbau?

    Bodentiefes Fenster mit Tür isolieren - richtiger Aufbau?: Moin Moin zusammen Ich bin gerade dabei mein Haus zu renovieren. Das Haus kommt von 1988. Nun habe ich den ganzen Estrich raus geholt um eine...
  2. Anschluss Terrasse Bodentiefe Fenster

    Anschluss Terrasse Bodentiefe Fenster: Liebe Bauexperten, unser Haus ist fertig und nun steht die Terrasse in Eigenleistung an. Auf die Terrasse gelangen wir über ein bodentiefes...
  3. Feuchtigkeit an der Innenwand neben bodentiefem Fenster

    Feuchtigkeit an der Innenwand neben bodentiefem Fenster: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und habe eine Frage und hoffe, dass mir jemand einbischen weiterhelfen kann. Im Dachgeschoss unseres...
  4. Bodentiefe Fenster

    Bodentiefe Fenster: Nach langem hin und her mit dem Fensterbauer,den ich nun erreicht habe,hat er unsere bodentiefen Fenster nachjustiert. Das Problem bei denen...
  5. Bodentiefe Fenster

    Bodentiefe Fenster: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei einen Altbau (Bj. 1962) zu sanieren und sind uns noch etwas unschlüssig bei den Fenstern. Das Haus hat...