Bohren im gewölbtem Kellerlichtschacht

Diskutiere Bohren im gewölbtem Kellerlichtschacht im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, wir haben gerade die Aushebesicherung von Sträb bekommen (CELARIX Classic und CELARIX Exit). Nun gibt es bei unserem Haus Zwei...

  1. #1 ZoeperJ, 05.02.2015
    ZoeperJ

    ZoeperJ

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projekt Manager
    Ort:
    Kufstein
    Hallo zusammen,

    wir haben gerade die Aushebesicherung von Sträb bekommen (CELARIX Classic und CELARIX Exit).
    Nun gibt es bei unserem Haus Zwei Arte vom Lichtschächte: Beton (2 Stück) und gewölbtem Kunststoff (4 Stück).

    Ich habe hier eine Frage zu den Montage im gewölbtem Kunststofflichtschacht, weil dies Neuland für mich ist.
    Ich habe schon gesucht auf das Forum und vorher erst auch im Google, aber ich konnte leider nichts finden?

    Wie bohre ich die Löcher, wie gehe ich voran? Ist es sowie bei Stein und Beton?
    Welche Bohrer verwende ich (Holz, Stahl, Beton, Stein)?
    Welche Maschine (Bohrhammer oder Bohrmaschine)?
    Welche Geschwindigkeit?
    Kann ich den Dübeln, welche vom Sträb mitgeliefert sind, verwenden oder sollte ich mir andere Dübeln Besorgen?

    Vielen Dank im Voraus!
    Jean-Paul
     
  2. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Meine Lichtschächte hatten das schon Löcher und eingesteckte Kunststoffdübel.
    Im Kunststoff mit Stahlbohrer das Loch bohren. Der Spezialdübel für die dünne Kunststoffwandung ist aber schon nötig.
     
  3. #3 ZoeperJ, 06.02.2015
    ZoeperJ

    ZoeperJ

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projekt Manager
    Ort:
    Kufstein
    Vielen Dank!
    Einfach Stahlbohrer nehmen. Thanks!
     
  4. #4 ultra79, 06.02.2015
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Frage aus reiner Neugier: wozu eine Abhebesicherung? Steigt überhaupt ein Einbrecher durch das Kellerfenster ein, wenn es doch eine Terrassentür etc gibt? Sich durch den Lichtschacht zwängen ist doch nicht wirklich schnell und unauffällig...
     
  5. #5 Skeptiker, 06.02.2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Aber die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle rät doch dazu und es gibt diese tollen Sets im Baumarkt!


    mit skeptischen Grüßen!
     
  6. #6 ultra79, 06.02.2015
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Weil die Diskussion hatte ich mit meiner Frau - ich lass die Abhebesicherung lieber ab - vielleicht muss ich mal rausklettern weil es brennt oder so. Das jemand einsteigt glaube ich nicht - da gibt es bessere Möglichkeiten an anderer Stelle. Meine Frau sieht das natürlich anders :winken
     
  7. #7 jodler2014, 12.02.2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Guten Abend!

    Natürlich kann man durch einen Lichtschacht einsteigen!
    Meine Tante hatte im Kartoffel - Keller immer die Fenster offen.
    Was hatten wir immer einen Spaß ,wenn wir unangemeldet plötzlich hinter ihr standen.
    Da waren wir 15..16 Jahre alt und ca. 1.60m /1.70m groß.
     
  8. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Nach einem Einbruch bei uns war natürlich die Polizei da. Uns wurde auch empfohlen Aushebesicherungen anzubringen. Als ich einwand, daß durch den engen Schlitz ja keiner durchkommen würde, meinten die, daß die Herren Einbrecher auch gerne ihre Kinder mitbringen. Die Schächte sollten kindersicher sein.
    Die Sicherungen am Plastik fest zu machen erschien mir nicht so zielführend. Ich habe sie deshalb lange Gewindestangen eingesetzt und im Beton des Kellers verdübelt.
     
  9. #9 ultra79, 13.02.2015
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Es ging auch gar nicht darum ob es geht. Es geht darum ob ein Einbrecher es macht wenn er doch andere Möglichkeiten hat. So wie heute klar ist das man die Haustür gar nicht weiter aufrüsten muss, weil diese meist deutlich besser ist als z.B. die Terrassentür.

    Daher die Frage ob ein Einbrecher nicht eher die Terrassentür nimmt als das Kellerfenster. wenn ich natürlich überall aufrüste, dann muss ich das auch am Kellerlichtschacht tun. Klar. Aber ich gehe davon aus das Einbrecher sehr genau wissen wo sie am wenigsten Widerstand finden werden.
     
  10. #10 ZoeperJ, 14.02.2015
    ZoeperJ

    ZoeperJ

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projekt Manager
    Ort:
    Kufstein
    Das stimmt alles. Fenster und Terrassentüren sind viel einfacher, doch kann in ein Lichtschacht mehr in ruhe gearbeitet worden. Es war übrigens das Erste was der Polizei (Kriminalprävention) erwähnte was wir tun sollten.
    Unsere Terrassentüren, Fenster und Haustür sind in Ordnung (sicher gegen Aufhebeln).
     
Thema: Bohren im gewölbtem Kellerlichtschacht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beton kellerlichtschacht bohren

Die Seite wird geladen...

Bohren im gewölbtem Kellerlichtschacht - Ähnliche Themen

  1. Große Löcher in Betondecke bohren für Beleuchtung

    Große Löcher in Betondecke bohren für Beleuchtung: Hallo zusammen, vorab möchte ich euch eine kurze Beschreibung meiner Immobilie (Bj. 1978) geben, um sich das ganze besser vorstellen zu können....
  2. CW/ UW-Profile mit Dämmstreifen bohren

    CW/ UW-Profile mit Dämmstreifen bohren: Leute, ich bin ja etwas ratlos. Wir sind gerade am Trockenbau und müssen logischerweise beim befestigen der CW-Profile an der Wand und ab und an...
  3. Loch bohren in Gartenmauer. Loch liegt unterhalb der Erde. Wie abdichten?

    Loch bohren in Gartenmauer. Loch liegt unterhalb der Erde. Wie abdichten?: Moin, Fakten: - Gartenmauer aus Schalungsteinen 25 cm dick, verfüllt mit Beton cx25/30 und Amierungseisen versehen. - Für Stromkabel und...
  4. Schlitze Stemmen und später Löcher Bohren

    Schlitze Stemmen und später Löcher Bohren: Hallo liebe Gemeinde. Ich stehe gerade vor einem Rätsel. Ich wohne in einem Plattenbau und möchte Schlitze Stemmen allerdings nur an einer...
  5. Wasser von unten in Kellerlichtschächten

    Wasser von unten in Kellerlichtschächten: Hallo, wir haben ein Haus gefkauft BJ 2001. Ganz leichte Hanglage.... Keller als weisse Wanne gegen drückendes Wasser abgedichtet. Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden