Brandschutz bei Doppelgarage ? ? ?

Diskutiere Brandschutz bei Doppelgarage ? ? ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, haben gerade die Doppelgarage zu unserem Neubau hingestellt. Die Garage ist sieben Meter lang. Die Betondecke aber nur vier Meter....

  1. #1 manuelg, 8. Mai 2007
    manuelg

    manuelg

    Dabei seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Ampfing
    Hallo,

    haben gerade die Doppelgarage zu unserem Neubau hingestellt.
    Die Garage ist sieben Meter lang. Die Betondecke aber nur vier Meter.

    Nun meine Frage:
    Muß ich den von unten sichtbaren Dachstuhl irgendwie verkleiden oder ist bei einer Garage kein Brandschtz notwendig. :confused:

    Vielen Dank für Eure Antworten !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Was sagt denn Ihr Baugesuch/Baugenehmigung bzw. Architekt/PLanverfasser zu dem Thema aus?

    Denn das kann so oder so sein. z.B. im Grenzabstand, auf Grenze gebaut, ...
     
  4. manuelg

    manuelg

    Dabei seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Ampfing
    Hab micht jetzt auf Anraten eines Freundes direkt bei Landratsamt erkundigt.
    Dort wurde mir gesagt, dass es bei Ein- und Zweifamilienhäusern (selbstgenutzt) KEINE Vorschriften zum Brandschutz beim Dachstuhl gibt !

    Sogar beim Haus ist es denen wurscht, welche Brandschutzmaßnahmen ich am Dachstuhl treffe.
    Anders wär es nur bei Feuerstellen bzw. bei der Heizung. Da wäre der Kaminkehrer der Ansprechpartener.
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Allgemein erst mal ja. Hängt aber auch von der Lage zu anderer Bebauung ab. Und die kennt ja das Landratsamt -> ist wohl freistehendes Gebäude.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brandschutz bei Doppelgarage ? ? ?

Die Seite wird geladen...

Brandschutz bei Doppelgarage ? ? ? - Ähnliche Themen

  1. Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG

    Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meiner Problemstellung helfen. Geplant ist, dass ich eine Doppelgarage baue und...
  2. Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben

    Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben: In einem Mehrfamilienhaus interessieren wir uns für eine Dachgeschosswohnung. Bei der Besichtigung kam heraus, dass über der DG Wohnung eine...
  3. Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen

    Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und überlege gerade mir ein Grundstück zu kaufen. Im Anhang schicke ich euch einen Teil des B-Plans sowie den...
  4. Kosten Streifenfundamente Doppelgarage

    Kosten Streifenfundamente Doppelgarage: Hallo zusammen, wir planen momentan eine Fertig-Großraumgarage (6x6m) aus Beton. Die Preisunterschiede für die Garage selbst sind bei den...
  5. Doppelgarage - Mittelsäule mauern oder schalten/betonieren?

    Doppelgarage - Mittelsäule mauern oder schalten/betonieren?: Hallo, wird die Mittelsäule einer mit Ziegelstein gemauerten Doppelgarage grundsätzlich eingeschalt und betoniert, oder kann die Mittelsäule...