Brandschutz in einer Tierarztpraxis

Diskutiere Brandschutz in einer Tierarztpraxis im Gewerbe- und Industriebau Forum im Bereich Architektur; Gute Tag, Ich bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage. Ich plane eine Tierarztpraxis zu bauen, und auch ein Büro einer Versicherung soll...

  1. #1 koi paul, 22.10.2019
    koi paul

    koi paul

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gute Tag,
    Ich bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage.
    Ich plane eine Tierarztpraxis zu bauen, und auch ein Büro einer Versicherung soll damit rein.
    Das Büro bekommt einen separaten Eingang.
    Der Wandaufbau von aussen nach innen.
    1 Klinkerriemchen auf Styroporplatten d=100 mit Fugenleitsystem
    2 15 mm OSB Platte
    3 Holzrahmenbau 160 x 60 mit Dämmwolle ausgefüllt
    4 Dampfsperre
    5 Installationsebene Ständer werk 75 ausgefüllt mit Dämmung
    6 normaler Rigips 12,
    7 Brandschutzplatten Rigips 12,5 kann das so etwas werden? oder sprechen diverse Vorschriften dagegen.
     
  2. #2 Fred Astair, 22.10.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    2.372
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Bist Du Architekt oder Bauplaner, dass Du ein Bauwerk planst?
     
  3. #3 koi paul, 22.10.2019
    koi paul

    koi paul

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein.

    Ich bin halt en Selbermacher und möchte einiges sparen.
     
  4. #4 Fred Astair, 22.10.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    2.372
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dann operierst Du auch Deinen Blinddarm selber ?
     
    Fabian Weber und Stadtbaumeister gefällt das.
  5. #5 Stadtbaumeister, 22.10.2019
    Stadtbaumeister

    Stadtbaumeister

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Bauassessor
    Was soll man darauf antworten? Welche Anforderungen muss denn die Gebäudeabschlusswand erfüllen? Was ist mit der innenliegenden Trennwand zwischen den unterschiedlichen Nutzungseinheiten?
     
  6. #6 Fabian Weber, 23.10.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    2.699
    Warum hat die Außenwand überhaupt eine Brandschutzanforderung?

    Wenn Du schon Gewerbe baust, dann schau lieber mal in die Arbeisstättenverordnung.

    Du bekommst doch sowieso keine Baugenehmigung als Selbermacher.
     
  7. #7 koi paul, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2019
    koi paul

    koi paul

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    Ich habe mich wohl gestern falsch ausgedrückt.
    Es sind immer noch nur Planungen.
    Den Holzrahmenbau mit gedeckten Dach erstellt eine Firma, mit Architekt und auch allen erforderlichen Genehmigungen.
    Der Brandschutz bezieht sich auf den inneren Ausbau, den ich selber machen werde.
    Auch die äußere Gestaltung mit den Riemchen ist in meiner Planung noch in Eigenleistung

    Gruß
    Paul
     
  8. #8 Stadtbaumeister, 23.10.2019
    Stadtbaumeister

    Stadtbaumeister

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Bauassessor
    Gibt es eine Werkplanung für die Hütte oder ist die auch Eigenleistung? :o
     
  9. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    das kann ich noch nachvollziehen, aber Brandschutz, als Laie, würde ich nicht machen,
    da gibt es so viele Details die bei der Ausführung zu beachten sind, die kann man nicht durch lesen,
    Youtube oder ein Forum lösen.
     
  10. #10 Hercule, 13.11.2019
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    81
    1) du musst beim selbermachen für die Bauführung einen Baumeister haben der alles der Behörde gegenüber absegnet. Innen einfach beplankt reicht, doppelt beplankt erfüllt höhere Anforderungen falls nötig (Heizraum).
    2) Dampfsperre: nimm eine hochwertige Dampfbremse - z.B. Isover X-Tra Safe. Die trocknet Feuchtigkeit im Sommer wieder retour die bei der Konstruktion bestimmt in Form von Tauwasser anfällt.
     
  11. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Einfach beplankt reicht wofür? Brand- oder Schallschutz?
    Jedenfalls reicht es, dass man nicht von Raum zu Raum sehen kann...
     
    simon84 gefällt das.
  12. #12 Hercule, 14.11.2019
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    81
    In den Unterlagen von Knauf die sich jeder runterladen kann stehen Wandaufbau und deren Eigenschaften, wie z.B. Brandschutz.
    Und im Bauantrag muss ja der Wandaufbau uns eine Widerstandsklasse eingetragen sein.
    Bei mir ist alles einfach beplankt und auch Zwischenwände mit Wolle gestopft.
     
  13. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    ich kenn die Unterlagen zur Genüge....
    Brandschutz bei Holzständerbauweise mit 1x 12,5 mm GK, das möchte ich sehen
    und was hast du für Feuerwiderstandsklassifizierung?
    Egal was du hast, reicht das bei einer Praxis und einem Büro, sicher nicht
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 Stadtbaumeister, 14.11.2019
    Stadtbaumeister

    Stadtbaumeister

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Bauassessor
    Das hängt meist von der Gebäudeklasse ab und nicht von der Nutzung, es sei denn es handelt sich um einen geregelten Sonderbau.
     
  15. vonTGA

    vonTGA

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    10
    ... und wenn das Thema mit dem Gebäude geklärt ist, brauchst Du nur noch die MLAR & Co und ggf. den Schallschutz berücksichtigen ;)
     
  16. #16 Hercule, 16.11.2019
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    81
    eigentlich ist es sinnlos hier rumzurätseln schließlich gibt die Baubehörde vor was zu machen ist
     
  17. #17 Andreas Teich, 16.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    388
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Ganz abgesehen von den schon erwähnten Unklarheiten,
    Klinkerriemchen auf Styropor und das auf OSB und Dämmwolle (Glaswolle?) hört sich nach sehr unprofessioneller, schadensträchtiger, unökologischer Konstruktion an.

    Ganz abgesehen von kaum vorhandener Schalldämmung und Hitzeschutz-
    da hörst du die Hunde bellen, die womöglich bei Hitze auf dem OP-Tisch eingehen-
    von den Menschen ganz abgesehen.
    Rechne dir die Wandaufbauten bei UBAKUS mal aus u. ggf dort Fragen dazu stellen
     
  18. #18 Andreas Teich, 16.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    388
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Vielleicht ist der gute Mann über den Winter zu anderen Ideen gekommen
    oder hat sich eines besseren besonnen?
    Immer interessant, was aus solchen Fragen geworden ist-
    Mitte Nov '19 ist ja noch nicht sooo lange her- ich hatte das Datum bemerkt
     
  19. #19 Lexmaul, 16.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.674
    Der Mann hat sich nicht einmal mehr geäußert, der ist weg - und das würde jeder normaldenkende Mensch auch bemerken, wenn er mal ALLES liest anstatt wie ein Bekloppter die ersten drei Sätze liest und dann in die Tasten kloppt.

    So ein Verhalten nervt, bringt Unruhe in ein Forum und bringt niemanden etwas. Es macht auch niemand außer Dir - und Trollen, die SEO-Spam hier posten wollen.

    Es ist recht einfach, da eine Verbindung zu sehen.
     
    Blackpiazza und Manufact gefällt das.
Thema:

Brandschutz in einer Tierarztpraxis

Die Seite wird geladen...

Brandschutz in einer Tierarztpraxis - Ähnliche Themen

  1. Vorbeugender Brandschutz bei Abweichung nach HBO

    Vorbeugender Brandschutz bei Abweichung nach HBO: Hallo liebe Community, ich bereite gerade mit meinem Planverfasser den Bauantrag nach §65 in Hessen vor und wir haben folgende Fragestellung,...
  2. Stahltreppe außen und Brandschutz

    Stahltreppe außen und Brandschutz: Hallo, wir überlegen gerade, an ein Haus mit 3 Wohnungen (EG, OG, DG) eine Stahl-Außentreppe zu bauen. In NRW gehört das Gebäude zur...
  3. Mangelhafter Brandschutz ?

    Mangelhafter Brandschutz ?: Hallo zusammen, wir wohnen zur Miete in einem Mehrfamilienhaus mit insgesamt 6 Wohneinheiten in NRW. Das Gebäude wurde 2017/2018 fertiggestellt....
  4. Dachgaube 1994/95 Brandschutz

    Dachgaube 1994/95 Brandschutz: Hallo Bauexperten, meine Nachbarin (3er Reihenhaus, 10 Einheiten) wollte sich einen Aufbau auf ihre Dachgaube setzen. Jetzt hat die Statikerin...
  5. Brandschutz bei Hausanbau

    Brandschutz bei Hausanbau: Hallo zusammen, ich war letzte Woche auf dem Bauamt weil ich ein Hausanbau machen möchte. Dort wurde mir gesagt wenn ich einen Durchgang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden