Brandwand 30cm über Dach?

Diskutiere Brandwand 30cm über Dach? im Dach Forum im Bereich Neubau; In der LBO NRW findet sich Folgendes in § 33 Brandwände (3) Die Brandwand ist bei Gebäuden geringer Höhe durchgehend mindestens bis unmittelbar...

  1. Worfgang

    Worfgang Gast

    In der LBO NRW findet sich Folgendes in § 33 Brandwände

    Folgende Situation:

    Mehrfamilienhäuser mittlerer Höhe (Gebäudeklasse 4) grenzen jeweils mit einer Wand an das Nachbarhaus. Jeder Haus auf eigenem Grundstück. Die Häuser sind in der Grundsubstanz in der Regel aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts. Die Dächer alle Jahrzehnte alt. Brandwände über Dach gibt es keine in der Straße. Was ich mir unter einer "0,50 m auskragenden Stahlbetonplatte" vorstellen muss, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

    Ein Haus zwischen zwei anderen Häusern bekommt einen neuen Dachstuhl. Das neue Dach ist jeweils ca. 20-30cm tiefer, als die Dächer der angrenzenden Nachbargebäude. Die eigentliche Trennwand zwischen den Gebäuden liegt also jeweils unter den alten Nachbardächern.

    Sind hier jetzt die Vorraussetzungen für so eine Brandwand gemäß § 33 Abs. (3) erfüllt? Und wenn ja, müsste eine im Bereich des neuen Daches errichtet werden oder ist das nicht nötig, weil es kein Neubau ist und vorher ja auch keine da war? Oder gibt es andere Gründe warum man keine braucht?

    Das Dach mit den Lüftungsziegeln, ist jeweils das neue.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 powercruiser, 10. März 2012
    powercruiser

    powercruiser

    Dabei seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Bayern
    Interessante Firstausbildung

    Das mit der Stahlbetonplatte musst du dir liegend unter den Dachsteinen vorstellen, da wo jetzt die Balken oder evtl. eine Holzschalung liegen. Darauf kommen dann Metallprofile statt Holzlatten. Der Zug ist aber abgefahren da dieses vorher erstellt hätte werden müssen.

    Leider kann ich dir wegen der Höhe nicht wirklich weiterhelfen, für mich wäre es aber so ok, da die Ziegel des Nachbarhauses am Ort ausgemauert sind.
    Auf der anderen Seite sieht man es leider nicht da Giebelsteine verbaut sind.

    Grüße
    Andreas
     
Thema:

Brandwand 30cm über Dach?

Die Seite wird geladen...

Brandwand 30cm über Dach? - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Pfusch bei unserem Dach

    Pfusch bei unserem Dach: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus und da unser Haus etwas länger als das Nachbarhaus ist, ragt unser Dach etwas heraus. Genau ab der...