Brauchwasserwärmepumpe oder was sonst?

Diskutiere Brauchwasserwärmepumpe oder was sonst? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, in unsrem Neubau möchten wir gern mit Stückholzofen heizen, ohne Wassertasche. Für Warmwasser dachten wir an eine Brauchwasserwärmepumpe....

  1. #1 Hinkelstein, 28. Dezember 2010
    Hinkelstein

    Hinkelstein

    Dabei seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    in unsrem Neubau möchten wir gern mit Stückholzofen heizen, ohne Wassertasche.
    Für Warmwasser dachten wir an eine Brauchwasserwärmepumpe. Ich habe bisher nur ein Modell gefunden, das mit Außenluft arbeiten kann. Ein Gerät, das mit Raumluft arbeitet, in einen 9qm Hauswirtschaftsraum zu stellen erscheint mir unpassend, die Luft aus dem Wohnraum abzusaugen und dort wieder einzublasen unkomfortabel. Oder irre ich? Hat jemand sowas daheim?
    Oder bin ich mit der BWWP auf dem Holzweg? Die Lösung sollte technisch einfachst und günstig sein.
    Vielen Dank schonmal und Grüße
    Claus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    BW-WP ist sicherlich eine Alternative, man muss aber darauf achten, mit welcher Zulufttemperatur das Teil noch zufriedenstellend arbeitet. Viele Geräte schalten bei eine Temp. < +8°C einen Heizstab zu.

    Wie man die Luftversorgung sicherstellt, hängt auch von der Nutzung ab. Es kann schon von Vorteil sein, wenn man dafür ausschließlich die Luft des Aufstellraums bzw. anderer Kellerräume nutzt.

    Ist der WW Bedarf gering, dann kann auch ein el. DLE sinnvoll sein.

    Gruß
    Ralf
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Ich bin der Verfechter...

    ... der Abluft-WP nur für Brauchwasser statt dieser mordsaufwendigen KWL. Einfachereres Leitungsnetz, usw. usw.

    Aber wie gesagt: meine Meinung..
     
Thema:

Brauchwasserwärmepumpe oder was sonst?

Die Seite wird geladen...

Brauchwasserwärmepumpe oder was sonst? - Ähnliche Themen

  1. Brauchwasserwärmepumpe kombinieren

    Brauchwasserwärmepumpe kombinieren: Hallo zusammen, nachdem mir in diesem Thread mir ausführlich geholfen wurde,...
  2. Brauchwasserwärmepumpe + Gas Heizung und KFW 70

    Brauchwasserwärmepumpe + Gas Heizung und KFW 70: HAllo zusammen, ich weiß nicht ob ihr mir helfen könnt. Wir haben vor Ende des Jahres mit unserem Bau eines EInfamilienhauses zu beginnen....
  3. Abluftanlage mit Brauchwasserwärmepumpe?

    Abluftanlage mit Brauchwasserwärmepumpe?: Hallo, wie schon an anderer Stelle geschrieben, plane ich gerade die Technik für unser EFH. Eine Lüftung soll es sein, fraglich ist noch, ob...
  4. Suche Erfahrungswerte LW Pumpe und Brauchwasserwärmepumpe

    Suche Erfahrungswerte LW Pumpe und Brauchwasserwärmepumpe: Hallo, habe jetzt für meinen Neubau verschiedene Angebote für die Heizung bekommen. Bei der Kombination der LW Pumpe habe ich jetzt immer...
  5. Brauchwasserwärmepumpe?! Die clevere Ergänzung zur Tiefenwärmepumpe?

    Brauchwasserwärmepumpe?! Die clevere Ergänzung zur Tiefenwärmepumpe?: Hallo Ihr's, im anderen Thread von mir, habe ich durch Klimahase erfahren das es Sinnvoll sein kann sich eine Brauchwasserwärmepumpe neben...