Braune Ausblühungen/Flecken bei neuer WDVS Fassade

Diskutiere Braune Ausblühungen/Flecken bei neuer WDVS Fassade im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir sind derzeit unser Haus nach KFW-Standard Effizienzhaus 70 am sanieren. Dazu wurde die gesamte Fassade (abgesehen vom Sockel)...

  1. #1 FrankTheTank, 03.01.2022
    FrankTheTank

    FrankTheTank

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir sind derzeit unser Haus nach KFW-Standard Effizienzhaus 70 am sanieren. Dazu wurde die gesamte Fassade (abgesehen vom Sockel) mit 14 cm starker Mineralfaserdämmung gedämmt und anschließend verputzt. Nun erscheinen an mehreren Stellen braune Flecken bzw. Ausblühungen. Die Bilder habe ich angehängt.

    Die Flecken tauchten nach und nach auf. Mittlerweile bin ich etwas beunruhigt, da der Verputzer grundlegend sehr unsauber gearbeitet hat. Ich werde ihn nächste Woche mit den Stellen konfrontieren und wäre dankbar, wenn jemand vorab ein paar Ideen in Bezug auf die Ursache haben könnte. Vielleicht hat jemand bereits solche Verfärbungen gesehen.
    IMG_3062.jpg IMG_3063.jpg IMG_3068.jpg
    Vielen Dank im voraus
     
  2. #2 chillig80, 03.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Derartige Flecken gab es früher (bis vor ca. 10-15Jahren) oft bei verputzter Mineralwolle. Es handelte sich da um „Harznester“, also um Stellen an denen bei der Produktion etwas Kunstharzüberschuß entstanden ist. Ich habe sowas aber seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr gesehen und dachte eigentlich/ das Problem sei mittlerweile erledigt.
    Man sieht diese Stellen normalerweise schon kurz nach dem Aufbringen der Spachtellage und sperrt die dann mit „Sperrgrund“ partiell ab, alles gut dann. Dass die durch Oberputz und Anstrich durchschlagen bedeutet wohl, dass man da gemeint hat den Sperrgrund könne man sich sparen (das meinen nur Leute die keine Ahnung haben), oder dass das garkeine Harznester sind, sondern Siff und Dreck der mit jeder Menge Wasser in die Platten reingespült wurde und jetzt halt langsam nach außen hin durchdrückt… Man weiß es einfach nicht. Wenn man reinschneiden würde könnte man es sehen, „Harznester“ erkennt man eindeutig als „Klumpen“ in der MiWo.

    Wie auch immer, Du hast ne Fassade ohne Flecken bestellt und musst dich eigentlich nicht mit den Gründen für die Flecken beschäftigen…
     
    BaUT, klappradl und simon84 gefällt das.
Thema:

Braune Ausblühungen/Flecken bei neuer WDVS Fassade

Die Seite wird geladen...

Braune Ausblühungen/Flecken bei neuer WDVS Fassade - Ähnliche Themen

  1. Heißes braunes Wasser

    Heißes braunes Wasser: Moin Moin.... habe da Wasserproblem. In einem EFH kommt heißes u. bräunliches Wasser aus der Leitung. Aber nur in der 1 Etage. Das kalte Wasser in...
  2. Braune Flecken im Parkett

    Braune Flecken im Parkett: Hallo, ich habe neulich einen noch leicht feuchten Häkellappen auf dem Boden liegen lassen (und war erst einmal zwei Tage weg) und jetzt sieht es...
  3. Leichtbauplatte mit braunem Karton und grauen Kern ?!

    Leichtbauplatte mit braunem Karton und grauen Kern ?!: Hallo Experten, [ATTACH] wer kennt solche braunen Leichtbauplatten und ob man diese nachkaufen kann. Die Platten haben keinen weißen sondern einen...
  4. Braune stellen auf Fensterrahmen

    Braune stellen auf Fensterrahmen: Hallo was könnte das sein wohnten 5j in einem alten haus u es wurden von der verwaltung neue Fenster eingebaut jetzt hat es in einem zimmer alles...
  5. braune Flecken und weiße Flecken in Betonsteinen

    braune Flecken und weiße Flecken in Betonsteinen: Hallo, vielleicht kan mir jemand einen Rat geben. Bei uns wurde der Parkplatz vor dem Haus neu gepflastert. Das war vor gut einem Jahr. Seit dem...