Brennholz als Dekowand

Diskutiere Brennholz als Dekowand im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ob das hier die richtige Kategorie ist, aber ich´s versuchs einfach mal in der Hoffnung, dass hier ein Holzexperte zu finden ist, der mir...

  1. dasgenie

    dasgenie

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo,
    ob das hier die richtige Kategorie ist, aber ich´s versuchs einfach mal in der Hoffnung, dass hier ein Holzexperte zu finden ist, der mir helfen kann.
    In einem Restaurant haben wir letztens gesehen, dass Brennholz vor eine Wand gestapelt wurde. Sozusagen als Deko.
    Hier ist ein Bild wie das ungefähr aussieht:
    brennholz-lagern-offenes-regal-deko.jpg

    Könnt Ihr mir einen Tipp geben, ob das möglich ist und was zu beachten ist:
    -Holzart
    -Trocknungsgrad
    -Ungeziefer (Holzwurm,...)

    Wäre super, wenn ich eine Rückmeldung bekomme.
    Besten Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sterneberg

    Sterneberg

    Dabei seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Stade
    Moi moin,

    kleine Anekdote zum Thema Holzwurm.

    Nachdem mir ein Bekannter stolz seinen neuen Kamin mit integrierter Sitzbank und wohlbestücktem Holzfach präsentierte, hatte er "Kaminanfänger" die Frage, warum das vermeintlich trockene Holz denn zeitweise so knistere, ob es im Raum denn wohl noch trocknen würde.

    Nach meinem Hinweis, das es sich hier um die Fraßvorgänge der diversen Holzbewohner handele, demizierte sich der Holzvorrat im Wohnzimmer doch erheblich bis auf die Tag zu verwertende Menge in einem Feuerholzkorb. :bierchen:

    MfG der Sterneberger
     
  4. DerBjoern

    DerBjoern

    Dabei seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NS
    Nicht nur das Holz selber, sondern auch die vielen Hohl- und Zwischenräume sind sicher bei vielem Gekrieche sehr beliebt...
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und wenn der Holzvorrat weg ist, finden sie in der Decke weiter Futter. ;)
     
  6. #5 ars vivendi, 26. Februar 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Im grunde kein Problem. Aber als Tip, kauf dir das brennholz, schaffe es in ein Sägewerk in deiner region und lass es mal mit in die Trockenkammer stellen. Dann wäre das mitbringen von Ungeziefer wie Holzwürmer usw ausgemerzt.
    @ Sterneberg das muß ja nicht unbedingt der Holzwurm gewesen sein. Nicht richtig trockenes, und dazu evtl noch rundbelassenes Holz in den Wohnraum holen, dazu noch die trockene warme Raumluft, das knackt auch ohne Ungeziefer mächtig gewaltig. Einfachnur weil es trocknet und reißt.
     
  7. dasgenie

    dasgenie

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Nordhessen
    super: vielen Dank für Eure Antworten - insbesondere der Tipp mit der Trockenkammer hat mir geholfen, weil ich denke, das das ich damit die Themen Schimmel und Holzwurm zumindest weitesgehend minimiert habe.
    Gibt´s bei der Auswahl des Holzes etwas zu beachten?
     
  8. #7 ars vivendi, 26. Februar 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Nur rein als Dekowand, je nach größe der Wand würde ich Weichholz empfehlen. Man sollte auch das Gewicht nicht unterschätzen was zusammenkommen kann.
     
  9. dasgenie

    dasgenie

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Nordhessen
    Ja super, dann geh ich's mal an.
    Optisch am besten schaut aus unserer Sicht Rundholz aus. Also komplette Stämme/Äste. Gibt's da noch Hinweise oder Einwände. Vielleicht wegen der Rinde???
     
  10. Starbond

    Starbond

    Dabei seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drechselzubehörhändler
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    beim letzten Besuch in einer Baubude bin ich an so was vorbei gelaufen,
    war ähnlich wie Mosaik, auf einem Träger aufgeklebt und nur so 30 mm stark.

    Für den Preis hätte man auch masive Eiche Bohlen handgeschnitzt bekommen ....


    Komentar meiner Frau: Wer soll da Staubwischen.....

    in diesem Sinne
    Schönes Wochenende
    Gerhard
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 loewe2907, 2. März 2015
    loewe2907

    loewe2907

    Dabei seit:
    1. April 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Salem
    Hab so was erst im Dezember in einem Hotel gesehen, dort waren es Birkenstämmchen als Raumteiler verbaut. Mir hat das auch super gefallen! Als Deko sonst war ganz normal gespaltenes Kaminholz auf gestapelt. Allerdings hatten wir zuhause aus unserem Kaminholz, das als kleiner Vorrat im Wohnzimmer neben dem Schwedenofen stand, auch schon als Nebeneffekt eine Fliegenplage im Haus. Das Holz war in der Garage gelagert, dann ein paar Tage im Warmen und schon sind die Viecher geschlüpft. Insofern ist der Tipp mit der Trockenkammer sicher gut!
     
  13. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ich sehe da noch eine Brandlast.
     
Thema: Brennholz als Dekowand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brennholz deko

Die Seite wird geladen...

Brennholz als Dekowand - Ähnliche Themen

  1. Unterstand für Gartengeräte/Brennholz

    Unterstand für Gartengeräte/Brennholz: hallo, ich plane folgendes projekt und benötige eure meinung/hilfe. ich möchte mir einen unterstand bauen, für brennholz, gartengeräte etc....
  2. Brennholz Raummeter in Kg.umrechnen geht das ?

    Brennholz Raummeter in Kg.umrechnen geht das ?: Hallo zusammen ! Ich hoffe bin hier richtig in dem Unterforum. Ofenfertiges Kaminholz fertig gesägt/gespalten wird ja meist nur in Raummeter...
  3. Berechnung Brennholz

    Berechnung Brennholz: Guten Morgen. Ich habe das Problem das ich eine gewisse Menge an Brennholz aufmessen muss. Die diversen Umrechenarten von Festmeter, Raummeter...
  4. Brennholz

    Brennholz: Eine Frage an die Kamin bzw Ofen-Experten unter euch!! Wir bauen grade um und haben jede Menge alte Fußbodenbretter rausgerissen ,die allerdings...
  5. Brennholz machen

    Brennholz machen: Frage an die Holzheizer macht ihr euer Brennholz auch so: [IMG] [IMG]