Bruchmosaik Naturstein

Diskutiere Bruchmosaik Naturstein im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen, kann man Mosaikplatten (Bruchsteine aus Naturstein) 30x30 mit ganz normalem Fliesenkleber anbringen? Oder sollte man weißen...

  1. #1 Tanja1981, 14. April 2012
    Tanja1981

    Tanja1981

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Wesel
    Guten Morgen,

    kann man Mosaikplatten (Bruchsteine aus Naturstein) 30x30 mit ganz normalem Fliesenkleber anbringen?
    Oder sollte man weißen Kleber verwenden? Oder speziellen Natursteinkleber?

    Habe jetzt drei verschiedene Meinungen (alle Fliesenleger)...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Itzebitze, 14. April 2012
    Itzebitze

    Itzebitze

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Würzburg
    Nehm den speziellen Natursteinkleber. Ob dieser weiß oder grau sein soll, hängt von deinem Naturstein ab. In der Regel wird der weiße bei hellen und empfindlichen Natursteinen verwendet.
     
  4. #3 Tanja1981, 14. April 2012
    Tanja1981

    Tanja1981

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Wesel
    Danke für die Antwort!!

    Was passiert, wenn wir normalen Kleber verwenden?
    Habe gehört, dass es dann evtl. zu Ausblühungen kommen kann?
    Wie "schnell" würde das wohl gehen? Also wann würde man das merken?

    Es handelt sich um so ein Netz:
    http://www.marmor-bordueren.de/bruc...teine-mosaikfliesen-emperator-cream-antik.htm

    Wie könnte man das am besten verfugen? Anthrazitfarbene Fuge? So wird der Rest des Badezimmers verfugt (Holzoptikfliesen)...
     
  5. #4 Itzebitze, 15. April 2012
    Itzebitze

    Itzebitze

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Würzburg
    Richtig, Ausblühungen sind ein Grund. Die können recht schnell auftreten, kann allerdings auch erst im Laufe der Zeit auftreten. Da gibts keine Faustformel. Bei den hellen Natursteinen kann es auch sein, dass die Stege des aufgezogenen Kleberbetts durchschimmern. Deshalb würde ich mich an deiner Stelle für den weißen Natursteinkleber entscheiden. Nachdem es sich wohl auch "nur" um eine Bordüre handelt, halten sich die Mehrkosten für den Kleber auch in Grenzen. Also ich würds wegen den ca. 20 Euro Einsparnis nicht drauf ankommen lassen.
    Verfugen wie gefällt. Auch hierbei auf eine Fuge für Naturstein achten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bruchmosaik Naturstein

Die Seite wird geladen...

Bruchmosaik Naturstein - Ähnliche Themen

  1. Wie rund dürfen Naturstein-Aussenfensterbänke sein

    Wie rund dürfen Naturstein-Aussenfensterbänke sein: Bei unserem Neubau wurden bei zwei Fenstern die Naturstein-Aussensterbänke rund eingebaut (wenn man über die vordere Kante schaut). Der...
  2. Naturstein -Keramikplatten auf Drainbeton ohne Haftschlämme?

    Naturstein -Keramikplatten auf Drainbeton ohne Haftschlämme?: Hallo zusammen! Da das mein erster Post hier ist hoffe ich, dass ich hier richtig bin ;) Aktuell machen wir unsere Terasse neu, und...
  3. Erdberührte kellerwände aus Naturstein

    Erdberührte kellerwände aus Naturstein: Liebe Community, Ich hab mir heute ein altes Haus angesehen, welches erdberührte kellerwände aus Naturstein (gemörtelt) hat. hat wer Erfahrung...
  4. Dichtungsmasse für Naturstein

    Dichtungsmasse für Naturstein: Hallo, welche Dichtungsmasse eignet sich, um ein Abflussventil in einem Natursteinwaschbecken (Travertin) abzudichten? Plastic-Fermit ist lt....
  5. Natursteinmauer

    Natursteinmauer: Hallo, wir haben vor eine ca. 80 cm- 1 m hohe Natursteinmauer (Muschelkalk) zu errichten, die einseitig hinterfüllt ist. Das Fundament...