BSV für Renovierung/Sanierung ??

Diskutiere BSV für Renovierung/Sanierung ?? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, da unsere Finanzierung nun nur noch von der Förderungszusage abhängt (ob wir Labo bekommen oder komplett über die Hausbank...

  1. #1 theoretiker, 12.12.2011
    theoretiker

    theoretiker

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Aussendienst
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo zusammen,

    da unsere Finanzierung nun nur noch von der Förderungszusage abhängt (ob wir Labo bekommen oder komplett über die Hausbank finanzieren müssen), bekomm eich jetzt ständig zu hören, dass wir einen BSV abschliessen sollten wg. zukünftiger Renovierungen/Sanierungen.

    Sparrate, die in Zukunft irgendwo hingeht wäre ca. 500 EUR. Hat jemand eine Excel-Tabelle, mit der man ausrechnen kann, was sinnvoller ist, BSV oder Festgeld/Banksparvertrag ??

    Habe zwar den von Test gefunden, da steht aber an mehreren Stellen immer "ERR51"....
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Such dir einen anderen Umgang.

    Stell dir mal folgendes vor: Du kannst später über KfW finanzieren, gleichzeitig ist dein Auto Schrott. Aber du bist stolzer Besitzer eines BSV.
    Glückwunsch, aber falsch Beraten wurden Sie nicht, konnt ja damals keiner wissen...:hammer:

    Ich würde aber nie sagen, tu dies oder das. Mich bezahlt ja keiner dafür. Leider.
     
  4. #3 theoretiker, 12.12.2011
    theoretiker

    theoretiker

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Aussendienst
    Ort:
    Oberfranken
    Wir finanzieren über Labo und über Zinsverbilligungsprogramm.
    Leider kommt der Rat von einem Geldgeber zu diesem Geschäft, dieser Geldgeber hat sein Leben lang immer schön BSVs abgeschlossen und diese für Modernisierungsmassnahmen eingesetzt.

    Daher wäre es schön, wenn man einen Vergleichsrechner hätte, der aufzeigt, dass die Abschlussgebühr und schlechte Verzinsung sich erst ab einen Bankzinssatz von X% überhaupt lohnt, ganz zu schweigen davon, wenn mein Dach kaputt geht, ich eben x.000 EUR in einem BSV angespart habe, die a) nur Miniverzinsung bringen und ich diese b) nun auch noch für teuer Zinsen mitfinanzieren muss.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na ja, Taschenrechner genügt. Ansonsten halt eine Excel Tabelle basteln.

    Die BSV Anbieter haben auf ihren Webseiten verschiedene Rechner mit denen man einen Zahlungsplan erstellen kann. Dort werden aber gerne mal so Kleinigkeiten wie Abschlussgebühr "vergessen".

    Ein Sparplan lässt sich mit Excel leicht erstellen, es gibt aber auch eine Menge "Finanzrechner" im Netz. Tante Google kann hier helfen.

    Möchte man Geld ansparen für Sanierungen die man voraussichtlich nicht aus Eigenkapital stemmen kann, dann wäre ein BSV eine Alternative. Es gibt von den Anbietern Kurzläufer mit einem Effektivzins unter 2,5% während der Darlehensphase. Die Guthabenverzinsung spielt hier keine Rolle, das Ziel ist ein zinsgünstiges Darlehen.

    Ist man in der Lage ausreichend EK für solche Zwecke anzusparen, dann sollte man sich eher über eine Geldanlage mit akzeptabler Verzinsung bemühen, denn dann können einem zukünftige Darlehenszinssätze sowieso egal sein.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BSV für Renovierung/Sanierung ??

Die Seite wird geladen...

BSV für Renovierung/Sanierung ?? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Renovierung unserer Dachkästen

    Fragen zur Renovierung unserer Dachkästen: Hallo, ich habe einige Fragen zur Renovierung unserer Dachkästen. Wir besitzen ein Friesenhaus mit Krüppelwalmdach (Bj. 1995), die Dachüberstände...
  2. Sanierung eines Sandsteinmauerwerks (keller)

    Sanierung eines Sandsteinmauerwerks (keller): Hallo, Wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Haus von 1934 mit Sandstein Keller und Ziegel Mauerwerk mit Hohlschicht gekauft. Leider haben...
  3. Sanierung/Umbau OG Bj 83: Dampfbremse, Pavatex, Isolierung etc.

    Sanierung/Umbau OG Bj 83: Dampfbremse, Pavatex, Isolierung etc.: Hallo Zusammen, nachdem sich der eine Neubau dem Ende nähert steht der Umbau im alten Haus an, BJ83 frei stehend, Keller gemauert (noch nie ein...
  4. Sanierung Balkongeländer

    Sanierung Balkongeländer: Hallo, wir lassen gerade unser Balkon und das Geländer Sanieren, nun hat der Metallbauer das Geländer angebracht und siehe da irgendwie stimmt da...
  5. Dachdämmung - Sanierung

    Dachdämmung - Sanierung: Hallo an Alle! Diesen Sommer soll unser Dachstuhl saniert werden. Möglicherweise könnt Ihr mir hierzu behilflich. Zunächst möchte ich euch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden