BSV für Renovierung/Sanierung ??

Diskutiere BSV für Renovierung/Sanierung ?? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, da unsere Finanzierung nun nur noch von der Förderungszusage abhängt (ob wir Labo bekommen oder komplett über die Hausbank...

  1. #1 theoretiker, 12.12.2011
    theoretiker

    theoretiker

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Aussendienst
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo zusammen,

    da unsere Finanzierung nun nur noch von der Förderungszusage abhängt (ob wir Labo bekommen oder komplett über die Hausbank finanzieren müssen), bekomm eich jetzt ständig zu hören, dass wir einen BSV abschliessen sollten wg. zukünftiger Renovierungen/Sanierungen.

    Sparrate, die in Zukunft irgendwo hingeht wäre ca. 500 EUR. Hat jemand eine Excel-Tabelle, mit der man ausrechnen kann, was sinnvoller ist, BSV oder Festgeld/Banksparvertrag ??

    Habe zwar den von Test gefunden, da steht aber an mehreren Stellen immer "ERR51"....
     
  2. Lebski

    Lebski Gast

    Such dir einen anderen Umgang.

    Stell dir mal folgendes vor: Du kannst später über KfW finanzieren, gleichzeitig ist dein Auto Schrott. Aber du bist stolzer Besitzer eines BSV.
    Glückwunsch, aber falsch Beraten wurden Sie nicht, konnt ja damals keiner wissen...:hammer:

    Ich würde aber nie sagen, tu dies oder das. Mich bezahlt ja keiner dafür. Leider.
     
  3. #3 theoretiker, 12.12.2011
    theoretiker

    theoretiker

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Aussendienst
    Ort:
    Oberfranken
    Wir finanzieren über Labo und über Zinsverbilligungsprogramm.
    Leider kommt der Rat von einem Geldgeber zu diesem Geschäft, dieser Geldgeber hat sein Leben lang immer schön BSVs abgeschlossen und diese für Modernisierungsmassnahmen eingesetzt.

    Daher wäre es schön, wenn man einen Vergleichsrechner hätte, der aufzeigt, dass die Abschlussgebühr und schlechte Verzinsung sich erst ab einen Bankzinssatz von X% überhaupt lohnt, ganz zu schweigen davon, wenn mein Dach kaputt geht, ich eben x.000 EUR in einem BSV angespart habe, die a) nur Miniverzinsung bringen und ich diese b) nun auch noch für teuer Zinsen mitfinanzieren muss.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na ja, Taschenrechner genügt. Ansonsten halt eine Excel Tabelle basteln.

    Die BSV Anbieter haben auf ihren Webseiten verschiedene Rechner mit denen man einen Zahlungsplan erstellen kann. Dort werden aber gerne mal so Kleinigkeiten wie Abschlussgebühr "vergessen".

    Ein Sparplan lässt sich mit Excel leicht erstellen, es gibt aber auch eine Menge "Finanzrechner" im Netz. Tante Google kann hier helfen.

    Möchte man Geld ansparen für Sanierungen die man voraussichtlich nicht aus Eigenkapital stemmen kann, dann wäre ein BSV eine Alternative. Es gibt von den Anbietern Kurzläufer mit einem Effektivzins unter 2,5% während der Darlehensphase. Die Guthabenverzinsung spielt hier keine Rolle, das Ziel ist ein zinsgünstiges Darlehen.

    Ist man in der Lage ausreichend EK für solche Zwecke anzusparen, dann sollte man sich eher über eine Geldanlage mit akzeptabler Verzinsung bemühen, denn dann können einem zukünftige Darlehenszinssätze sowieso egal sein.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

BSV für Renovierung/Sanierung ??

Die Seite wird geladen...

BSV für Renovierung/Sanierung ?? - Ähnliche Themen

  1. Sanierung des Anbaus

    Sanierung des Anbaus: Huhu, wir sind mit der Sanierung unseres Anbaus schon ziemlich weit voran geschritten. Es sollen zwei Kinderzimmer und ein Badezimmer entstehen....
  2. Renovierung: Nivelliermasse über Fließen + Klickvinyl

    Renovierung: Nivelliermasse über Fließen + Klickvinyl: Hallo zusammen! Wir werden bald umziehen und planen bereits, was wir in der neuen Wohnung alles verändern wollen. Unter anderem wollen wir die in...
  3. Sanierung Decke in (altem) Nebengebäude

    Sanierung Decke in (altem) Nebengebäude: Hallo, wir haben im Nebengebäude (vielleicht 80 Jahre alt) eine Zwischendecke zum Dachboden - Schilf mit Putz, Bretter mit Lehmschicht, nach oben...
  4. Sanierung Bad in altem Bruchsteinhaus (BJ 1731)

    Sanierung Bad in altem Bruchsteinhaus (BJ 1731): Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe das richtige Themenforum getroffen zu haben. Wir haben ein Kleinod aus dem frühen 18.Jhd erworben und...
  5. Sanierung Backstein-Fassade Baujahr 1894

    Sanierung Backstein-Fassade Baujahr 1894: Liebe Bauexperten, wir haben vor Kurzem einen Backstein-Altbau (Baujahr 1894, kein Denkmalschutz) erstanden und sind jetzt nach und nach dabei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden