Check der Hydraulik

Diskutiere Check der Hydraulik im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Fachleute und Experten im Forum. Ich würde Eure Meinung dazu wissen, ob das was ich plane, auch so funktioniert oder ob ich etwas...

  1. petka187

    petka187 Gast

    Hallo Fachleute und Experten im Forum.

    Ich würde Eure Meinung dazu wissen, ob das was ich plane, auch so funktioniert oder ob ich etwas vergessen habe.
    Kurz zum Hintergrund als Information: Meine Schwerkraft Öl-Heizungsanlage (27kW) von Weishaupt ist seit 1970 im Betrieb und hat einen Speicher mit ca. 250 Liter. Im Frühjahr 2014 möchte ich mein Dach neu decken lassen und eine Erneuerung der Heizung durchführen. Das Dach hat eine Süd-Ost Ausrichtung, mit einer Neigung von 40°. Wohnfläche beträgt 160 m2, auf 2 Etagen verteilt, mit 4 Erwachsenen.
    Benötigt wird auch eine Frischwasserstation aus Edelstahl(geschraubt) für einen Einsatz in Verbindung mit verzinkten Rohren.

    Einen neuen Ölbrennwertkessel von Wolf (COB-20) habe ich schon sehr günstig gekauft.

    In beigefügter Skizze ist mein Plan.

    Es wäre nett, wenn ihr Eure Vorschläge, Änderungen und Empfehlungen mitteilen würdet.

    Ist der programmier Service für die Regelung der UVR 1611 zu empfehlen?

    Danke für eure Antworten!

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    In welchem Bundesland liegt denn "<cy<y<cy<c"?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hab mal kurz auf die Skize geschaut:
    Wenn Achim Deine Direktverbindung Trinkwasserleitung/Heizungskreislauf sieht, bekommt er einen kostenpflichtigen Herzinfarkt! :yikes
    Da kommt es dann auf die übrigen Schoten gar nicht mehr an...
     
Thema:

Check der Hydraulik

Die Seite wird geladen...

Check der Hydraulik - Ähnliche Themen

  1. dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer

    dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer: Wir haben zu der verbauten FBH keine Unterlagen vom Vorbesitzer erhalten. Der Anbau wir von einem Heizungsbauer demnaechst angeschlossen. Dafuer...
  2. FBH Erweiterung - Hydraulische Weiche + Pumpe oder an jedem Verteiler eine Pumpe?

    FBH Erweiterung - Hydraulische Weiche + Pumpe oder an jedem Verteiler eine Pumpe?: Hi, ich möchte meine Heizung erweitern. z.Z wird nur das EG genutzt. Im Keller steht eine Vitodens 222-F (Gasbrennwert). Jetzt sollen das OG...
  3. Hydraulik Problem am Pelletskessel?

    Hydraulik Problem am Pelletskessel?: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, ich habe seit längerem Probleme mit der Heizung und weiß nicht mehr weiter. Ich habe ständig...
  4. Drossel-MIndestspalt im Verteiler

    Drossel-MIndestspalt im Verteiler: hallo Experten, um zu erreichen dass die FB im 1.OG und DG endlich ausreichend warm wird, habe ich die Drosselschrauben im Viega-Verteiler voll...
  5. max. Volumenstrom (berechnen) Fußbodenheizung - mit bzw ohne hydr. Weiche?

    max. Volumenstrom (berechnen) Fußbodenheizung - mit bzw ohne hydr. Weiche?: Hallo zusammen, Die Frage vorweg: wie berechnet man die (korrekte) max. Umlaufwassermengen in meiner Fußbodenheizung? ich habe heute gefühlt den...