Chemischer Geruch aus Steckdose, Fußleisten, Heizkörper

Diskutiere Chemischer Geruch aus Steckdose, Fußleisten, Heizkörper im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Abend, wir wohnen in einer Mietwohnung im EG. Seit einiger Zeit nutzen wir das 2. Schlafzimmer, da ist mir aufgefallen, dass manchmal eine...

  1. kage

    kage

    Dabei seit:
    19.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    wir wohnen in einer Mietwohnung im EG. Seit einiger Zeit nutzen wir das 2. Schlafzimmer, da ist mir aufgefallen, dass manchmal eine Art chemischer Geruch zu riechen ist. Es ist nicht immer, meistens aber abends für eine Weile nach dem Lüften, untertags seltener. Der Geruch verschwindet dann oft einfach wieder, als wäre nie was da gewesen. Mir ist dann aufgefallen, dass der Geruch aus der Steckdose kommt und auch hinter den Fußleisten hervorkommt, sowie bei den Heizkörpern wo die Heizrohre (oder wie man sagt) in die Mauer führen; kurzum überall dort wo ein "Loch" in der Mauer ist. Es riecht irgendwie nach Lack, so stechend und bitter. Es ist nur die Hälfte der Außenmauer und ein Stück einer Innenmauer betroffen.
    Kann es sein, dass der Geruch aus der Mauer kommt? Unter dem Zimmer befinden sich Keller und der Heizraum. Kann da irgendetwas chemisches austreten und z.B. durch Rohre/Leitungen heraufströmen? Oder könnte irgend ein Rohr undicht sein und etwas herauslaufen in die Mauer und bei den Öffnungen (wie Steckdose usw.) als Geruch herausströmen wenn es feuchter wird (z.B. durch das Lüften).
    Komisch ist, dass es manchmal nur kurz zu riechen ist an den genannten Stellen und kurze Zeit später ist es wieder weg, als wäre nie etwas da gewesen. Oft ist es eben auch nach dem Lüften vermehrt da und dann auch wieder tagelang nicht.
    Wen könnte ich da fragen? Einen Maurer, Hydrauliker, Heiztechniker?? Bin total am Ende, weil ich auch nicht weiß inwiefern das gesundheitsschädlich ist bzw. in welchen Menge der Geruch austritt und Gesundheitsschaden anrichten kann.
    Hat jemand eine Idee oder Tipp?
    Danke schon mal und schöne Grüße
     
Thema:

Chemischer Geruch aus Steckdose, Fußleisten, Heizkörper

Die Seite wird geladen...

Chemischer Geruch aus Steckdose, Fußleisten, Heizkörper - Ähnliche Themen

  1. Chemischer Geruch Mauern

    Chemischer Geruch Mauern: Guten Abend, wir wohnen in einer Mietwohnung im EG. Seit einiger Zeit nutzen wir das 2. Schlafzimmer, da ist mir aufgefallen, dass manchmal eine...
  2. Wiederkehrend chemischer Geruch

    Wiederkehrend chemischer Geruch: Hallo zusammen, ich/wir haben schon einen längeren Leidensweg hinter uns und möchte gerne eure Meinung, Hilfe und Tipps hören. Wir sitzen in...
  3. Chemischer Geruch in neu renovierter Mietwohnung

    Chemischer Geruch in neu renovierter Mietwohnung: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem und hoffe hier auf einen Rat..folgendes: Ich habe eine Wohnung mit einer Mindestmietdauer von 1 Jahr...
  4. Stechender chemischer Geruch! Woran liegt das?

    Stechender chemischer Geruch! Woran liegt das?: Hallo liebe Experten. Ich habe einen kleinen Raum mit Super Lupp von Knauf verputzt (Kalk-Zement Leichtputz). Anschließend habe ich einen...
  5. Ganze Wohnung riecht chemisch, ist feucht und verursacht Unwohlsein

    Ganze Wohnung riecht chemisch, ist feucht und verursacht Unwohlsein: Hallo zusammen, ich wohne in einer Souterrain-Wohnung, in der es muffig, modrig roch und dessen relative Luftfeuchtigkeit gewöhnlich zwischen...