Corona Zuschlag von Bauunternehmer in Rechnung gestellt

Diskutiere Corona Zuschlag von Bauunternehmer in Rechnung gestellt im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Der ist ja ein Träumer der Unternehmer! Unglaublich und unverschämt...!

  1. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Der ist ja ein Träumer der Unternehmer!
    Unglaublich und unverschämt...!
     
    Feyerabend, simon84 und Mok gefällt das.
  2. Mok

    Mok
    Moderator

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    196
    Beruf:
    Ingenieurgeologe
    Ich sehe da keine Mehrkosten, die einzige Zahl ist die 19. Auch wenn ich das schon dem Grunde nach für nicht gerechtfertigt halte, sollte er wenigstens die Höhe von 2100 € nachvollziehbar erläutern können.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #23 Fabian Weber, 21.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    3.183
    Ich sehe da keine Mehrkosten sondern eine Wunder-Wunschliste.

    Tatsächlich fehlt hier komplett die rechtliche Anspruchsgrundlage.
     
    simon84 gefällt das.
  4. #24 simon84, 21.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.235
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Während viele Berufsgruppen und Selbstständige in dieser Zeit ums überleben kämpfen ist im Baubranche zur keiner Zeit zum Verzögerung oder Auftragsausfall gekommen... Im Gegenteil, die Umsätze waren höher als vor der Pandemie.

    Und dann noch versuchen durch unwahren Geschichten noch mehr Geld zu bekomm!?

    Mir fällt dazu wirklich nichts ein...
     
  6. #26 simon84, 21.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.235
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mir schon.
    1. Versuchen kann man es ja mal
    2. Jeden Tag steht ein Blöder auf
     
    K a t j a, Mok, Fabian Weber und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #27 Kriminelle, 22.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    535
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Interessantes Thema.
    Viele Firmen haben einen Verlust - von den geschlossenen Geschäften oder den nur zur Hälfte besetzten Restaurants und Fahrbetrieben brauchen wir nicht anzufangen - jeder muss Mundschutz und Desinfektionsmittel besorgen für die Angestellten, die Plexischeiben, Spendern, Abstellbänder etc. Und ja, das Brötchen kostet jetzt auch 1Cent mehr deshalb und die Pizza Funghi auch 50 Cent, ... aber ansonsten ist es eben das „Problem“ der Firma bzw des Anbieters, so hart es klingen mag. Der müsste das doch alles absetzen können?
     
  8. Cantor

    Cantor

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Man versucht es halt. Ärgerlich, unbegründet und letztlich reiht sich der Bauunternehmer in die Reihe der Corona Schmarotzer, die es überall gibt. Ein entsprechender Kommentar in den Online Bewertungen wäre hier angebracht. Nichts fürchten Firmen mehr.
     
  9. #29 Bauandi, 25.12.2020
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Farbdesigner
    Ich hab schon zu tun die pauschalen Anfahrtskosten bei Kleinkram-Reparaturen ohne großartiges Murren der Kundschaft auf der Rechnung zu platzieren.
    Corona-Aufschlag, cool, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.:lock
     
  10. #30 Carcasse, 30.12.2020
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    14
    Ablehnen und den Festpreis zahlen. Bei 2100Euro würde ich im Falle des Falles einen Juristen hinzuziehen.
     
  11. #31 meisterLars, 31.12.2020
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Das einzige, was duch Corona teurer geworden ist, sind die Dixi-Klos. Die nehmen nen Aufschlag von 3,65€ netto/pro Woche für erhöhten Desinfektionsaufwand...
     
    Fred Astair gefällt das.
  12. #32 driver55, 31.12.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.812
    Zustimmungen:
    838
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und zwischenzeitlich nun was bezahlt?
     
  13. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Ja, habe gestern den Restbetrag abzüglich den Zuschlag überwiesen. Warte jetzt ab, ob die sich melden.
     
    bauzaun, msfox30, simon84 und 3 anderen gefällt das.
  14. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Moin, um das Thema abzuschließen hier eine Aktualisierung. Den Korona-Zuschlag habe ich nun leider doch bezahlen müssen, wenn auch eine kleinere Summe als vorher gefordert. Bei nicht zahlen wurde einfach mit der nicht Weitergabe von der gesenkten Mehrwertsteuer gedroht, was für mich dann teuerer gewesen wäre. Fühle mich zwar voll ver*rscht, sind aber mittlerweile schon eingezogen und mit der ausgeführter Arbeit auch zufrieden.
     
  15. #35 msfox30, 28.02.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    374
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Was will er dir denn hier drohen? Für die Weitergabe der gesenkten Mehrwertsteuer gibt es doch Regeln! Wenn du den Thread letztes Jahr erstellt hast, dann ist auch die Schlussrechnung aus dem letzten Jahr. Hier gilt doch die gesenkte Mehrwertsteuer und danach hat sich auch der Unternehmer zu richten.
     
    Lexmaul, simon84 und Fred Astair gefällt das.
  16. #36 simon84, 28.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.235
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hast dich sauber abziehen lassen, das eine hat mit dem anderen rechtlich Nix zu tun. aber egal Hauptsache du bist zufrieden. Die Differenz als Lehrgeld verbuchen und gut ist . Weiter im Leben :)
     
    Sciro80, Fred Astair und Lexmaul gefällt das.
  17. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    663
    Naja so gesehen haben wir uns alle im Laufe des Jahres abziehen lassen. Statt die Mehrwertsteuer im Supermarkt auf 16% zu reduzieren, wurde einfach an der Kasse 3% abgezogen.
     
    simon84 gefällt das.
  18. #38 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    2.091
    Dann hat Dein Supermarkt aber falsch gerechnet ;)

    Kann ich mir kaum vorstellen - hier wurde dass korrekt bei jedem Markt gemacht.
     
  19. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    663
    Nee sämtliche Discounter haben doch damit geworben dass sie 3% an der Kasse abziehen.
     
    simon84 gefällt das.
  20. #40 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    2.091
    Nochmal: Das wird keiner gemacht haben (und wenn doch, dann freue Dich). Und Du solltest mal Deine Rechenkünste überprüfen, denn momentan bist Du der Verarschte, wenn Du so rechnest ;)
     
    Blackpiazza, simon84 und Fred Astair gefällt das.
Thema:

Corona Zuschlag von Bauunternehmer in Rechnung gestellt

Die Seite wird geladen...

Corona Zuschlag von Bauunternehmer in Rechnung gestellt - Ähnliche Themen

  1. Zementheizestrich statt Calciumsulfatheizestrich wegen Corona

    Zementheizestrich statt Calciumsulfatheizestrich wegen Corona: Hallo zusammen, unser Generalübernehmer hat uns kürzlich mitgeteilt, dass wir möglicherweise statt eines Calcium- sulfatheizestrichs, wie im...
  2. Corona Kontaktverbot vs Dachsanierung

    Corona Kontaktverbot vs Dachsanierung: Hallo zusammen, eine blöde Frage, aber vielleicht hat ja einer eine passende Info. Heute wurde ja ganz frisch im Rahmen der Coronakriese das...
  3. Detaillierte Berechnung oder pauschaler Zuschlag der Wärmebrücken? (Holzhausbau)

    Detaillierte Berechnung oder pauschaler Zuschlag der Wärmebrücken? (Holzhausbau): Hallo zusammen, kann mir jemand weiterhelfen und sagen ob es Vergleiche oder Literatur gibt um wie viel sich der Transmissionswärmeverlust bei...
  4. Schüco Corona S Fenster in Sicherheitsklasse "aufwerten"

    Schüco Corona S Fenster in Sicherheitsklasse "aufwerten": Hallo, ich habe 2006 lt. Auftragstext folgende Schüco Fenster einbauen lassen : Kunststofffenster System Schüco "CT70", Bautiefe 70mm, 5...