Da fiel uns der Himmel... ähh die Decke auf den Kopf.

Diskutiere Da fiel uns der Himmel... ähh die Decke auf den Kopf. im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Ich denke zu diesem Thema Pfusch am Bau kann leider jeder von uns ein Lied singen! ;) Bei uns war es in diesem Sommer, als meine Eltern...

  1. Tommy87

    Tommy87

    Dabei seit:
    16. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gerüstbauer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo!
    Ich denke zu diesem Thema Pfusch am Bau kann leider jeder von uns ein Lied singen! ;)

    Bei uns war es in diesem Sommer, als meine Eltern ihr Bad komplett renoviert haben. Dazu mussten auch einige Rohre neu verlegt werden, wodurch der Boden durchbrochen werden musste. Naja es kam so, dass mein Vater und ich munter am Bohren waren, als meine Mutter unten plötzlich anfing zu schreien. Wir dachten schon, was hat's denn jetzt schon wieder gemacht, gehen runter und sehen, dass ca 2m von unserem Durchbruch 1cm des Deckenputzes mit einer Fläche von ca. 1 Quadratmeter runtergekommen ist. Das Büro sah toll aus ;) Später am Tag kam dann auch noch was im Wohnzimmer runter, ungefähr 5m entfernt vom Durchbruch und getrennt von 2 Wänden.

    Das "positive" ist nur, dass mein Vater jetzt was zum verzieren hat und auch schon einige Ideen :D

    Wünsche euch noch einen schönen Tag!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Ähm ... und wo ist der Pfusch am Bau?

    Wenn das Bad renoviert worden ist, dann hat das Haus locker 20 - 30 Jahre oder mehr auf dem Buckel?
    Putz kann da locker mal "morsch" werden.

    Und es ist und bleibt nun mal eine physikalische unbestreitbare Tatsache - wenn sich Putz von der Decke löst - dann fällt er herunter. :winken
     
Thema:

Da fiel uns der Himmel... ähh die Decke auf den Kopf.

Die Seite wird geladen...

Da fiel uns der Himmel... ähh die Decke auf den Kopf. - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...