Dachausbau - Fußboden

Diskutiere Dachausbau - Fußboden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo wir haben vor 3 Jahren ein altes Siedlerhaus gekauft und komplett saniert, d.h. bis auf Aussenwände stand nichts mehr. Nun möchten wir...

  1. #1 blume29599, 04.01.2006
    blume29599

    blume29599 Gast

    Hallo

    wir haben vor 3 Jahren ein altes Siedlerhaus gekauft und komplett saniert, d.h. bis auf Aussenwände stand nichts mehr. Nun möchten wir gerne zwei Zimmer auf dem Dach ausbauen. An den Deckenbalken (alles neu) haben wir als Decke für den jetzigen Wohnraum Rigipsplatten. Unsere Deckenbalken ( Dicke 24x15cm)haben einen Abstand von 80cm. Dazwischen liegt bereits 60 er Dämmung. Was können wir nun für einen Boden auf den Deckenbalken verlegen? Möglichst nicht die teuerste Variante.

    LG Heike
     
  2. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Janz einfach,

    hallo Heike,

    30mm Diele.

    Gruß Lukas
     
  3. #3 Metatron, 19.02.2006
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Iserlohn
    Benutzertitelzusatz:
    Discount-Renovierer
    So geht´s

    Hi,

    also die Dielen sind objektiv gesehen natürlich eine schöne Variante. Zu den Kosten kannst du dich im Baumarkt erkundigen. Allerdings kommt da auch ne schöne Arbeit auf dich zu.
    Zunächst musst du die Dielen anbringen und anschließend abschleifen. :motz Mehrfach in verschiedenen Körnungen, bis die Dielen halt nicht mehr rau sind. Dazu leihst du dir im Baumarkt eine Schleifmaschine. Aber lass sie dir vorher genau erklären, sonst haust du dir Macken in die Dielen.
    Anschließend musst du die Dielen ölen oder wachsen. Da musst du auch nach dem Preis schauen. Du kannst die Dielen auch läsieren oder färben... Aber ich finde Echtholzlook ist immer noch am schönsten.

    Ne andere Variante, welche weniger zeitintensiv und weniger arbeitsintesiv ist: Du kannst das ganze auch mit Spanplatten verlegen, dann Trittschalldämmung drauf, mit Klick-Laminat oder Klick-Parkett verlegen.... (Wer jetzt denkt, dass geht nicht: Habe eine Bestandsimmobilie besichtigt, wo es so gemacht wurde und ich hatte keine Angst auf dem Dachboden rumzuklettern!!!! Es war alles in Ordnung und der Boden hat nicht nachgegeben!!!)

    Die Kosten die auf dich zukommen kannst du im Baumarkt überprüfen und anschließend kalkulieren. Ich denke du willst das Ganze in Eigenleistung über die Bühne bringen....

    Tschö,
    Metatron
     
  4. #4 hauspeter, 07.03.2006
    hauspeter

    hauspeter

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Neuendorf-Sachsenbande
    Ja Spannverlegeplatten oder Osb-Platten.Dielen sind zu teuer.
     
Thema:

Dachausbau - Fußboden

Die Seite wird geladen...

Dachausbau - Fußboden - Ähnliche Themen

  1. Dachausbau der Garage - Zwischendecke dämmen?

    Dachausbau der Garage - Zwischendecke dämmen?: Hallo zusammen, ich baue gerade ein neues Nebengebäude. Das Erdgeschoss dient als Doppelgarage mit zwei weiteren Räumen als Werkstatt-/Hobbyraum...
  2. Fenster Dammung/Anschluss an Holzbalken Dachausbau

    Fenster Dammung/Anschluss an Holzbalken Dachausbau: Hallo, ich renoviere gerade das Dachgeschoss unseres Hauses. Ausgebaut wurde es vor ca. 20 Jahren. Ich habe jetzt die Verblendung der Fenster zum...
  3. Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau)

    Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau): Hallo liebe Fachmänner, ich bin leider keiner, ;-) drücke ich aber trotzdem nicht vor einem kleinen Ausbau-Vorhaben. :-) Auf meiner 2012...
  4. Fußboden für Dachausbau in Scheune

    Fußboden für Dachausbau in Scheune: Hallo zusammen, ich will den Dachboden einer bestehenden Scheune in ein isoliertes Lager umbauen. Das Dach wird dazu gerade gedämmt. Wo ich...
  5. Fußbodenaufbau im DG

    Fußbodenaufbau im DG: Hallo zusammen, wir bauen gerade in einem Mehrfamilienhaus Bj. 1939 das Dachgeschoss aus. Wir haben eine Grundfläche von 120 qm² und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden