Dachausbau, Kniestock-Innendämmung notwendig?

Diskutiere Dachausbau, Kniestock-Innendämmung notwendig? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir sind gerade dabei unser Dach auszubauen. Hier entstehen auf zwei Ebenen (DG+Spitzboden) 160qm Wohnfläche. Im Bereich der ersten Ebene...

  1. Sanierer86

    Sanierer86

    Dabei seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo,
    wir sind gerade dabei unser Dach auszubauen. Hier entstehen auf zwei Ebenen (DG+Spitzboden) 160qm Wohnfläche.

    Im Bereich der ersten Ebene haben wir einen 40cm hohen Betonkniestock auf den ein 60cm hoher Leimbinder aufgesetzt wurde um das Dach anzuheben.

    Aktueller Aufbau des Betonkniestock:
    [​IMG]

    Das Haus wurde 1986 erbaut. Gemauert wurde es aus 36,5cm Porotonsteinen + 2cm Leichtputz. Es wird vorerst keine Fassadendämmung angebracht werden! Sprich der Kniestock wird von aussen her so bleiben müssen wie er ist.
    Reicht der Aufbau der Kniestock-"Dämmung" von damals im Verhältnis zum restlichen Mauerwerk (36,5 + 2) aus, oder ist es empfehlenswert nochmal von innen zu dämmen? Falls ja, wie und mit was?

    Nachtrag: Vielleicht noch interessant: Es wird im kompletten unteren Bereich der Wohnung eine Fußbodenheizung verlegt werden.

    Danke im Voraus für die Tipps!
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 14. Februar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ich öffne die dinger mit dem werbemüll nicht mehr.

    gruss aus de pfalz
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Installier dir mal Adblock plus, das blockt den Werbemüll...
     
  5. Sanierer86

    Sanierer86

    Dabei seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Baden Württemberg
    Okay dann hier nochmal direkt

    [​IMG]
     
  6. Sanierer86

    Sanierer86

    Dabei seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hmm keiner ne Idee?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
Thema:

Dachausbau, Kniestock-Innendämmung notwendig?

Die Seite wird geladen...

Dachausbau, Kniestock-Innendämmung notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung

    Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung: Welche Art der Innendämmung ist für Euch bei vorhandener Innenabdichtung eines Kellers (Nasser KS, bindiger Boden außen und keine Außendämmung)...
  2. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  3. Dachausbau mit alukaschierter Dämmung

    Dachausbau mit alukaschierter Dämmung: Hallo Zusammen, ich plane den Ausbau meines Daches (Haus von 1983 / Wohnraum: Küche und Wohnzimmer). Zuerst zum aktuellen IST-Zustand (von außen...
  4. Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau)

    Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau): Hallo liebe Fachmänner, ich bin leider keiner, ;-) drücke ich aber trotzdem nicht vor einem kleinen Ausbau-Vorhaben. :-) Auf meiner 2012...
  5. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...