Dachausbau: Schallschutz Kehlenbalkendecke

Diskutiere Dachausbau: Schallschutz Kehlenbalkendecke im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen zurzeit unseren Dachboden aus. Zwischen dem Schlafzimmer und Wohnzimmer befindet sich eine Trockenbauwand. Die Decke...

  1. #1 Flipfine, 19.03.2017
    Flipfine

    Flipfine

    Dabei seit:
    19.02.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Allersberg
    Hallo zusammen,

    wir bauen zurzeit unseren Dachboden aus. Zwischen dem Schlafzimmer und Wohnzimmer befindet sich eine Trockenbauwand. Die Decke ist eine Kehlenbalkenlage (18cm), auf
    dieser sind OSB-Platten verschraubt. Der Spitzboden ist nur als Lagerplatz gedacht, nicht als Wohnraum.
    Nun meine Frage bezüglich des Schallschutzes zwischen den beiden Räumen. Kann ich zwischen den Kehlenbalken Akkustik Trennwandplatten 100mm von Isover anbringen und somit den
    Schall etwas reduzieren ? Muss darunter eine Folie angebracht werden ?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. #2 Andybaut, 19.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    du willst die OSB entfernen, eine Glaswollplatte einlegen und dann die OSB wieder anbringen!?

    Wenn das Dach warm ist geht das immer. Wenn das Dach kalt ist müsste schon eine
    Dämmung drin liegen!?

    Aber so wie ich mir das gerade vorstelle wird das schalltechnisch nicht viel bringen.
    Vielleicht habe ich aber auch ein anderes Bild im Kopf wie es tatsächlich gebaut ist.

    Was für eine Trockenbauwand ist zwischen den beiden Zimmern?
    Eine Gipskartonwand mit Metallständern oder eine Zimmermannskonstruktion aus Holz mit
    Faserplatten. Im letzteren Fall wird die Dachdämmung gar nichts bringen, da die Wände
    so schlecht sind, dass es darauf auch nicht mehr ankommt.
     
  3. #3 Flipfine, 19.03.2017
    Flipfine

    Flipfine

    Dabei seit:
    19.02.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Allersberg
    Nein. Die OSB sind auf den kehlenbalken verlegt und schon verschraubt. Die bleiben auch drauf. Jetzt wollten wir die Decke abhängen und vorher schallschutz einbringen. Die Wand ist eine holzkonstruktion mit gipskartonplatten. Die Wand ist auch gedämmt. Der spitzboden ist komplett gedämmt. Ich hoffe das es jetzt ein wenig klarer ist.
     
  4. #4 Andybaut, 19.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ok, also momentan ist von unten noch alles offen?

    Dann kann man einfach die Dämmung einbringen ohne irgendwelche Folien. Aber die Wand aus Holz ist wirklich nicht so gut im Schalschutz.
    Habe ich selbst :-)
     
Thema:

Dachausbau: Schallschutz Kehlenbalkendecke

Die Seite wird geladen...

Dachausbau: Schallschutz Kehlenbalkendecke - Ähnliche Themen

  1. Suche alternative Lösung für Dachausbau

    Suche alternative Lösung für Dachausbau: Hallo zusammen, Ich wollte ursprünglich unser Dachboden (Kinderzimmer) renovieren und die Nut und feder Wände durch Rigipsplatten ersetzen. Ich...
  2. Dachausbau Klimamembran Aschluss

    Dachausbau Klimamembran Aschluss: Ich bin gerade dabei den den Ausbau unseres Dachbodens zu planen. Dachboden ist unbeheitzt und wird verwendet als Begehbarer Kleiderschrank +...
  3. Dachausbau Bayern - Abweichung Baugenehmigung

    Dachausbau Bayern - Abweichung Baugenehmigung: Hallo zusammen, ich starte demnächst mit einem Dachausbau bei dem auch der Spitzboden ausgebaut wird. Aufgrund der zu geringen Deckenhöhe für die...
  4. Dachausbau - Kehlbalkendach 1971 mit vorhandener Zwischensparrendämmung

    Dachausbau - Kehlbalkendach 1971 mit vorhandener Zwischensparrendämmung: Guten Abend liebe Bauexperten, das DG wurde nachträglich durch die vorherigen Eigentümer ausgebaut. Allerdings ist der Schnitt der vorhandenen...
  5. Schimmel im Dach, entdeckt vor Dachausbau

    Schimmel im Dach, entdeckt vor Dachausbau: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich aktuell ein Problem habe und ich mir nicht sicher bin, wie ich hier vorgehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden