Dachaussparung mit dämmung

Diskutiere Dachaussparung mit dämmung im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, mir würde interessieren ob folgende Bauweise der Dachsaussparung so richtig ist? Danke

  1. #1 Samiguell, 04.12.2021
    Samiguell

    Samiguell

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mir würde interessieren ob folgende Bauweise der Dachsaussparung so richtig ist?

    Danke
     

    Anhänge:

  2. #2 Jo Bauherr, 04.12.2021
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    245
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Worum geht es? Um den Anschluss der Dach- an die Fassadendämmung?
    Im EnEV- bzw. GEG-Nachweis sollten die Dachbereiche der Felder und die der Sparren ja einzeln berechnet worden sein.
    Das sieht so grundsätzlich also erstmal nicht falsch aus.
     
  3. #3 Samiguell, 04.12.2021
    Samiguell

    Samiguell

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort.
    es geht um die 12 cm. Dämmung zwischen Fußpfette und Außenkante der Wand, ob das richtig ist, sind noch 2 cm. Luft zwischen 12 cm. Dämmung und Fußpfette? Auf viel Bilder sehe ich ein Mauerwerk anstelle Dämmung.
     

    Anhänge:

  4. #4 chillig80, 04.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    998
    Ganz dumm ist es nicht das gleich „von oben her“ zu machen, wenn man das am fertigen Dach von unten her macht ist das ziemlich sicher schlechter gedämmt. Also rein von der Dämmung her ist das wirklich gut so.

    Es nur „in die Luft zu stellen“ ist aber evtl. doch nicht ganz richtig. Mal Gegenfrage, wird die Fassade verputzt?
     
  5. #5 Samiguell, 05.12.2021
    Samiguell

    Samiguell

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da kommt eine Untersichtschalung dort wo die Dämmung ist.
     
  6. #6 chillig80, 06.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    998
    Dann finde ich es ganz OK.
     
  7. #7 Samiguell, 07.12.2021
    Samiguell

    Samiguell

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön
     
Thema:

Dachaussparung mit dämmung

Die Seite wird geladen...

Dachaussparung mit dämmung - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte mit Dämmung. Ringerder vorhanden, kein Fundamenterder

    Bodenplatte mit Dämmung. Ringerder vorhanden, kein Fundamenterder: Servus, ich bin selbstständiger Elektriker und soll in einem Neubau den Zählerschrank montieren, die Anträge für den Hausanschluss und die Zähler...
  2. Dämmung Betondecke

    Dämmung Betondecke: Hallo an alle, ich habe eine Frage an euch. Wie auf den Bildern zu sehen haben wir den fall einer Betondecke ( Stahlträger mit Hohlkammerdielen)...
  3. Dämmung einer Dachterrasse von innen und außen - Aufbau?

    Dämmung einer Dachterrasse von innen und außen - Aufbau?: Hallo zusammen, ich habe auf einer Beton-Dachterrasse 80mm PIR mit Alukaschierung liegen (0,023), darauf doppelte Abklebung mit Bitumen. Die...
  4. Zusätzliche Dämmung des Dachbodens außerhalb der thermischen Hülle

    Zusätzliche Dämmung des Dachbodens außerhalb der thermischen Hülle: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und baue gerade ein neues EFH in Holzständerbauweise aus. Ich habe ein Bauphysikalische Frage und hoffe...
  5. Holzfassade Detail mit Dämmung

    Holzfassade Detail mit Dämmung: Hallo, Ich möchte unter meiner Terasse meine Aussenwand 3x6m mit einer Holzfassade belegen. (Die anderen Wände folgen in den nächsten Jahren nach...