Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle

Diskutiere Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei...

  1. #1 BigLuke, 16.10.2017
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Hallo zusammen,

    über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei Heizkörper laufen die Heizungsrohre ebenfalls über den Dachboden.

    Der Heizungsinstallateur sagt, wir sollen mit 240er Dämmwolle dämmen und die Hohlräume zwischen Dachboden und Sparren mit Styropor verschließen. Der Dachboden wird später nicht begangen.

    Da die Holzbalkendecke nicht plan ist, würde ich zuerst mit einer Dämmschüttung eine plane Fläche schaffen und darauf dann die Dämmwolle (z.B. Isover Deckenfilz 240 mm) legen.

    Die Kombination Schüttung, Styropor und Dämmwolle sollte doch kein Problem darstellen, oder?
     
  2. Anzeige

  3. #2 petra345, 16.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Auch wenn der Dachboden nicht regelmäßig begangen wird, sollte man ein Betreten vorsehen.
    Also sollte man eine Lage irgendwelcher Spanplatten über der Dämmung einbauen.
    Wenn es eine faseriger, unbrennbare Dämmung ist, sollten Unebenheiten keine Rolle spielen.

    Aber das Problem könnte sein, daß durch irgendwelche Ritzen, warme Raumluft nach oben entweicht und ihre Feuchtigkeit in der Dämmschicht kondensiert. Deshalb muß vor einer solchen Aktion sichergestellt sein, daß die Holzbalkendecke keine derartigen Löcher hat.
    Eigentlich müßte unter der Holzbalkendecke eine Folie als Dampfsperre eingebaut werden. Das ist praktisch nicht machbar.
    Im heutigen Zustand stellt dieser Dampf kein Problem dar, weil die Feuchtigkeit, soweit sie auftritt, leicht wieder oben entweichen kann. Mit der Spanplatte geht das dann nicht mehr.
     
  4. #3 BigLuke, 16.10.2017
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Danke für die Info und Gruß nach Gere :-)

    Noch sind Löcher da - durch die verschiedenen Leitungen. Diese werden wir zuvor mit Bauschaum verschließen. Ansonsten ist die Decke dicht. Der Hinweise mit einem Weg zum begehen ist gut, das werden wir auf jeden Fall machen.
     
  5. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Bauschaum ist aber nicht dicht, außerdem könnten Spanplatten contraproduktiv sein,
    bezügl. luftdichter Ebene
     
  6. #5 BigLuke, 16.10.2017
    BigLuke

    BigLuke

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    kauf. Angestellter
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Beim Bauschaum sehe ich kein Problem, der Dämmfilz ist diffusionsoffen. Spanplatte - ja, das könnte vermutlich ein Problem geben.
    Wie oft müssen wir den Dachboden betreten - bei 140 cm Höhe am Giebel nach der Dämmung ist eher nur ein bekriechen möglich - vielleicht muss man einmal in zwei Jahren da hoch. Da ist die Frage, ob man da auch mal auf dem Dämmfilz laufen kann...
     
Thema: Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schüttung oder wolle

    ,
  2. azs

    ,
  3. news

    ,
  4. best cameras
Die Seite wird geladen...

Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle - Ähnliche Themen

  1. Schüttung drückt durch Zimmerdecke durch

    Schüttung drückt durch Zimmerdecke durch: Hallo zusammen, wir beginnen gerade mit dem Renovieren unseres kürzlich gekauften Altbau-Hauses, Baujahr 1950. Grundsätzlich scheint es gut...
  2. Dachboden/Kaltdach/Boden verlegen

    Dachboden/Kaltdach/Boden verlegen: Hallo, Wir haben einen Neubau mit Kaltdach. Die Obergeschossdecke ist gedämmt. Aufbau von unten nach oben: Rigips, Lattung, Dampfbremse,...
  3. Dämmwolle am Dachschrägenfenster gepfuscht?

    Dämmwolle am Dachschrägenfenster gepfuscht?: Das Foto zeigt die Sicht von unten fotografiert auf die Dämmwolle im Bereich oberhalb des Dachschrägenfensters. Rechts sieht man, dass die Wolle...
  4. Alten Dachboden samt Drempel dämmen. Vorhandene Unterspannbahn? Drempel?

    Alten Dachboden samt Drempel dämmen. Vorhandene Unterspannbahn? Drempel?: Servus, ich mach mal ein Neues Thema auf dafür da es doch mehrere Fragen sind. Ich habe ein Haus Bj.1949 gekauft und bin hier gerade am...
  5. Kachelofen mit Wassertaschen in Kombination mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

    Kachelofen mit Wassertaschen in Kombination mit Luft-Wasser-Wärmepumpe: Hallo Zusammen, wir planen im Herbst ein EFH zu bauen und haben uns als Konzept für unsere Heizung überlegt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden