Dachbodenausbau, Loch in der Dachpappe zur Belüftung?

Diskutiere Dachbodenausbau, Loch in der Dachpappe zur Belüftung? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich möchte mir den Dachboden als Wohnraum ausbauen, nur stehe ich vor folgendem Problem: Ich möchte die Wände isolieren, jedoch ist...

  1. #1 MetroKing, 13. April 2014
    MetroKing

    MetroKing

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    97616
    Hallo,

    ich möchte mir den Dachboden als Wohnraum ausbauen,
    nur stehe ich vor folgendem Problem:
    Ich möchte die Wände isolieren, jedoch ist unter der Dachspitze ein großes Loch in der Dachpappe, was irgendwie als Belüftung dient.
    Wenn im Winter der Schnee auf dem Dachfirst liegt und im Frühjahr taut, dann fließt das Tauwasser durch das Loch der Dachpappe in den Raum und es bildet sich eine große Pfütze.
    Ka was sich der Dachdecker dabei gedacht hat.

    Hat jemand dafür eine Lösung?

    Danke im vorraus

    MFG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Größeres Foto? Ich denke, da wird noch mehr gemacht werden müssen... Also mehr Löcher. Du hast eine Bitumenbahn als Unterdeckung, da wirst du wohl die Dämmung hinterlüften müssen...
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wahrscheinlich das, was damals auch der Plan aussagte: Kaltdach, nicht als Wlohnraum vorgesehen...

    Ja: Der Planer, den Du damit kostenpflichtig beauftragst.

    Der wird dann vorab auch das erledigen, was vermutlich fehlt:
    Feststellen, ob die Umnutzung technisch möglich (Statik, Belüftung und Belichtung, zweiter Rettungsweg?) UND baurechtlich überhaupt zulässig ist!
    Und ggf. den erforderlichen Bauantrag einreichen.
     
Thema:

Dachbodenausbau, Loch in der Dachpappe zur Belüftung?

Die Seite wird geladen...

Dachbodenausbau, Loch in der Dachpappe zur Belüftung? - Ähnliche Themen

  1. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...
  2. Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?

    Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?: Hallo zusammen, die Monteure haben heute ein Loch durch den Betonträger gebohrt. Ist das ein Problem für die Statik oder unbedenklich? [ATTACH]...
  3. Dachpappe auf Aluminium - Bleche schweißen? Voranstrich????

    Dachpappe auf Aluminium - Bleche schweißen? Voranstrich????: Hallo, Am Montag geht es mit meiner Flachdach Sanierung los und ich wollte fragen ob es reicht die Aluminium Bleche (Ortgang und Rinneneinhang)...
  4. Garagendach Unterspannbahn / Unterdeckbahn / Dachpappe auf OSB

    Garagendach Unterspannbahn / Unterdeckbahn / Dachpappe auf OSB: Hallo zusammen, ich hatte noch von einem Bau sehr viel OSB Platten übrig und habe damit mein 25° Satteldach komplett gedeckt (Nut und Feder aber...
  5. Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer

    Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer: Servus! Ich baue derzeit eine Mauer um mein Grundstück, weil das Gelände noch etwa 60 cm aufgeschüttet werden muss. An die Mauer drücken somit...