Dachbodenausbau mit total unebenen Sparren

Diskutiere Dachbodenausbau mit total unebenen Sparren im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, Ich will meinen Dachboden ausbauen. Der Raum ist sehr lange, ca. 15 m. Wenn ich mir die Sparren anschaue, auf die die...

  1. #1 Michael1101, 29.12.2020
    Michael1101

    Michael1101

    Dabei seit:
    29.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Bauexperten,
    Ich will meinen Dachboden ausbauen. Der Raum ist sehr lange, ca. 15 m. Wenn ich mir die Sparren anschaue, auf die die Unterkonstruktion drauf soll, wird es mir aber ein bisschen schwindelig. Wenn ich den höchsten Punkt nehme und dann mit der Richtlatte durch gehe, habe ich von Anfang bis Ende Höhenunterschiede von bestimmt 20 cm, weil auch einige Sparren verdreht sind.
    Jetzt meine Frage: wie mache ich das am besten? Alleine mit Justierschrauben wird das nichts. Ich plane eine Holzunterkonstruktion. Soll ich an den Stellen, wo so ein starker Unterschied ist, dicke Latten auf die Sparren schrauben und dann auf die Latten quer die Unterkonstruktion? Oder gibt es da andere Möglichkeiten?
    Wie viel Unebenheit vertragen GKP auf einer Länge von 15 m? Muss alles exakt in einer Flucht sein oder ist eine schleichende Unebenheit erlaubt? Gibt es da Toleranzen?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Solltet ihr noch Angaben benötigen, fragt gerne nach. Ich bin im Thema Trockenbau noch recht neu.
     
  2. #2 Fabian Weber, 29.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    Vielleicht doch mit Direktabhängern arbeiten?!

    Die Platten vertragen sehr viel Biegung, das ist also egal.
     
  3. #3 Michael1101, 29.12.2020
    Michael1101

    Michael1101

    Dabei seit:
    29.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und dann mit Metall oder Holzkonstruktion?
    Die Direktanhängern kommen dann direkt an die Sparren und können so große Unterschiede ausgleichen?
    Was meinst du mit die Platten? Macht man die Direktabhängung nicht auch mit GKP?

     
  4. #4 simon84, 29.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.881
    Zustimmungen:
    3.095
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mach dir erstmal nen Plan/Liste wo genau welche Unterschiede zu einem definierten Nullpunkt auftreten.

    dann kannst du dir überlegen ob wo und wie du ausrichtest.

    wenn aus optischen Gründen nicht 100% grade sein muss geht das natürlich genauso wie eine Wand nicht 100% winklig sein muss.
    Aber 20cm auf eine plattenlänge würde ich auch nicht verziehen...
     
  5. #5 Fabian Weber, 29.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    Direktabhänger mit Metall-Unterkonstruktion.

    Das mit dem biegen meinte ich darauf bezogen, dass die GK-Platten das mitmachen würden, wenn Du das ganze einfach krumm und schief bauen würdest. Kommt ja bisschen drauf an, wie wichtig die Optik in dem Raum ist.
     
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    20 cm kann ich mir schwer vorstellen, wie lange ist denn deine Richtlatte?
    das ist nicht die Frage, weil es keine 15 m langen GK Platten gibt.... (Klugscheißermodus aus)
    auf die Länge ist das nicht möglich mit einer Richtlatte, da nimmt man eine Schnur wenn kein Laser zur Verfügung steht

    wird der Raum noch quer unterteilt?
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 petra345, 29.12.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Bei einer kleinen, alten Hütte sind die, vermutlich denkmalgeschützten, Sparren ebenfalls fürchterlich krumm.
    Mein Vorschlag ist, bei den derzeitigen Holzpreisen, das kleine Dach mit KVH und mit Schwarz&Sonntag neu aufzubauen und auch gleich die Giebel zu erneuern. KVH soll im Einkauf bei 300 €/m³ plus kosten.

    Bei 5 m³ für die Sparren ist das eine überschaubare Summe.
    Die Anfrage beim Denkmalschutz ist noch nicht gestellt.

    Bei einem 15 m langen Dach ist das natürlich eine andere Größenordnung.
    Aber man kann darüber nachdenken.
     
  8. #8 Michael1101, 29.12.2020
    Michael1101

    Michael1101

    Dabei seit:
    29.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Klar hab ich keine 15 m Richtlatte :) ich hab ein paar Sparren mit der Latte gemessen. Dann ein bisschen mit dem Auge gepeilt und ab der grob höchsten Stelle mit dem Laser auf beide Seite gepeilt. Ist alles nur die erste Baustellen Besichtigung und alles andere als genau. Aber für den ersten Eindruck reicht es. Der Raum soll nicht unterteilt werden.
    Ich nehme jetzt mal von euren Kommentaren mit, dass es durchaus möglich nicht in einer Flucht zu verlegen, schaut halt eventuell doof aus ;) man muss wohl nur aufpassen, dass es an den Stößen der Platte keine Unebenheiten gibt.
     
  9. #9 Fabian Weber, 29.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    @Petra schmeckt der Glühwein?
     
  10. #10 Michael1101, 29.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2020
    Michael1101

    Michael1101

    Dabei seit:
    29.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :D
    Ich würde jetzt auch nicht wirklich im Betracht ziehen, alle Sparren zu erneuern.
     
Thema:

Dachbodenausbau mit total unebenen Sparren

Die Seite wird geladen...

Dachbodenausbau mit total unebenen Sparren - Ähnliche Themen

  1. Dachbodenausbau

    Dachbodenausbau: Hallo! Wir würden gerne in unserem Haus den Dachboden ausbauen! Wir haben schon mit dem Zimmermann gesprochen, dieser meinte, das könnte man...
  2. Dachbodenausbau Haus BJ 1957

    Dachbodenausbau Haus BJ 1957: Hallo zusammen, seit 4 Jahren wohnen wir in einem Einfamilienhaus BJ 1957. Aktuell ist der Dachboden nur über eine Luke mit Ausziehleiter...
  3. Dachbodenausbau

    Dachbodenausbau: Hallo, ich brauche eure Hilfe. Wir möchten gerne unseren Dachboden ausbauen und fragen uns wie wir den Raum mit Dampfbremse am besten abdichten...
  4. Dachbodenausbau - Frage zum u-Wert Rechner

    Dachbodenausbau - Frage zum u-Wert Rechner: Hallo, wir wollen unser Dachboden ausbauen und die Giebelwände und das Dach dämmen. Vielleicht könnt ihr mir sagen, ob mein Vorgehen so umsetzbar...
  5. Dachbodenausbau

    Dachbodenausbau: Hallo ich plane meinen Dachbodeausbau. Die Dachschräge ist sehr schräg. Ich hab ihn jetzt gedämmt und bereits die Dampfbremsfolie angebracht. Ich...