Dachdämmung?

Diskutiere Dachdämmung? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo ich möchte ein neues Dach auf unsere alte Brauerei setzen. (Umnutzung Industriegebäude in Wohnraum) Dabei ist der Aufbau etwas aufwändiger...

  1. #1 heinzenbraeu, 24. Mai 2009
    heinzenbraeu

    heinzenbraeu Gast

    Hallo ich möchte ein neues Dach auf unsere alte Brauerei setzen. (Umnutzung Industriegebäude in Wohnraum) Dabei ist der Aufbau etwas aufwändiger als normal, da die Holzdecke und die Holzkonstruktion sichtbar sein sollen. Das Holz für die cirka 400mxm ist schon vorhanden. Ich möchte Sparren 10x14 setzen, darauf Sichtschalung (von unten sichtbar), danach nochmals Sparren 10x14 und diese miteinander verschrauben. Ich möchte das preiswerteste Material einsetzen und denke eigentlich 120mm Steinwolle (WLG 035) sollte ausreichen. Ist diese Dämmstärke ausreichend oder kann ich auf 140mm erhöhen? Dabei ist allerdings danach keine Luft mehr zwischen Dämmung und der Sparschalung. Diese benötige ich doch allerdings, oder? Muss ich noch eine Aufsparrendämmung einsetzen, die Sparren noch aufdoppeln,....?????

    Vielen, Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anfauglir, 25. Mai 2009
    Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Falls du damit eine bessere Tragfähigkeit als 2x 10/14 zu erreichen hoffst, also in Richtung 10/28, ist eine enorm aufwändige Verschraubung nötig.
     
  4. #3 heinzenbraeu, 25. Mai 2009
    heinzenbraeu

    heinzenbraeu Gast

    Die Konstruktion soll die Tragfähigkeit nicht erhöhen! Ich möchte nur das Balkenwerk und die Schalung auf Sicht haben und zwischen den 2. Sparren meine Dämmung verstecken. Ich weiß das ich sonst eine aufwändige Verschraubung benötigen würde, ich dachte an Spax 8x 260mm oder 6x 260mm und dann alle 500mm eine Schraube. Was denkst Du?

    mfG
     
  5. #4 Anfauglir, 25. Mai 2009
    Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Ach, ich denk´viel wenn der Tag lang ist:sleeping

    Ob und wie verschraubt werden sollte will ich nicht aus der Ferne beurteilen.

    Zu deiner Frage nach der Dämmstoffdicke und ob du Luft zwischen Schalung und Dämmung brauchst gibt es hier reichlich Beiträge. Lies dich am Besten ein wenig ein, da werden evtl. gleich noch ungestellte Fragen mitbeantwortet...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dachdämmung?

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung? - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...
  2. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...
  3. Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?

    Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?: Hi. Ich hatte einen Fachbetrieb da. Die sollten das Dach dämmen, und zwar so, dass die Dämmpflicht nach EnEV erfüllt wird. Und das möglichst...
  4. EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung

    EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung: Hallo, wir sind gerade dabei unser Massivhaus zu planen, welches in Franken gebaut werden soll. Wir bauen mit einer Architektin. Es ist...
  5. Dachdämmung Siedlungshaus aus 57

    Dachdämmung Siedlungshaus aus 57: Guten Abend zusammen, wir das sind meine Frau, die beiden Kinder und ich, Stephan, haben uns ein Siedlungshaus von 1957 mit Anbau von 2000...