Dachflächenfenster an der Fußpfette: Halterung Sparren Dachüberstand?

Diskutiere Dachflächenfenster an der Fußpfette: Halterung Sparren Dachüberstand? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, im Zuge der DG-Aufstockung würde ich gerne die Dachflächenfenster (114/140 cm) soweit wie möglich Richtung Fußpfette schieben...

  1. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    im Zuge der DG-Aufstockung würde ich gerne die Dachflächenfenster (114/140 cm) soweit wie möglich Richtung Fußpfette schieben (Kniestockhöhe ca. 1,5 m, Dachneigung 25°). Aufgrund der erforderlichen Auswechslung würde der ausgewechelte Sparren im Bereich außerhalb der Fußpfette in der "Luft" hängen bzw. nur durch die Nägel der Dachschalung gehalten (Dachüberstand 1m).

    Der Zimmerer würde diesen Sparren an der Traufe an einem Kantholz zwischen den beiden umgebenden Sparren aufhängen - Nachteil wäre allerdings, daß der freie Lüftungsquerschnitt durch dieses Kantholz unterbrochen wird.

    Gibt es eine Alternative zum Kantholz - wäre über Ideen/Hilfe sehr dankbar.

    Gruß
    HaJue
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabelu2002

    fabelu2002

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    München
    Diese Art der Auswechselung wird häufig gemacht. Der Sparren unterhalb des Dachflächenfensters liegt mit dem oberen Ende auf der Fußpfette auf, das untere Ende wird über das Kantholz an den beiden benachbarten Sparren aufgehängt, richtig?

    Ich frage mich nur, warum durch diese Konstruktion der Lüftungsquerschnitt unterbrochen wird. Im Bereich des Dachüberstandes ist doch wohl keine Dämmung mehr, die Sparren sind offen sichtbar, oder?

    Welcher Lüftungsquerschnitt ist gemeint? Die Lüftung zwischen Dachplatten und Unterdach oder die Lüftung zwischen Unterdach und Wärmedämmung (nur , wenn keine Vollsparrendämmung)?
     
  4. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Ja, Konstruktion ist so.

    Gemeint ist die Hinterlüftungsebene zwischen Dachsteinen und Unterdach (DWD-Platten). Im Bereich Dachüberstand sind die Sparren sichtbar - innen Vollsparrendämmung

    Dachaufbau
    • Sparren (10/20) + Vollsparrendämmung (+ OSB, Untersparrend.)
    • DWD-Platte (Dachüberstand: Sichtschalung)
    • Konterlattung (30/50)
    • Dachlattung (30/50)
    • Dachsteine

    Leider liegen die Sparren so, daß sogar zwei Sparren derartig ausgewechselt werden müssen.

    Gruß
    HaJue
     
  5. fabelu2002

    fabelu2002

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    München
    Wenn der Zimmerer das Kantholz an der Stirnseite der Sparren, also in der Ebene der Sparren, befestigt (wie bei jeder normalen Auswechselung), dann ist die Lüftungsebene nicht unterbrochen.
     
  6. #5 Jürgen Jung, 3. November 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    na..

    der kurze Sparrenkopf liegt zwar auf der Fußschwelle auf, bildet aber am Dachüberstand einen Kragarm. Duch die Nägel der Dachschalung allein hält das nicht und ist statisch gesehen eine 6- !

    Der "Sparrenkopf" muß an dem unteren Wechselholz kraftschlüssig mit z.B. einem Balkenschuh und Ankernägeln verbunden werden. Auch das Wechselholz selber soll an den beiden durchlaufenden Sparren mit Balkenschuhen verbunden werden.

    Gruß aus Hannover
     
  7. #6 gunther1948, 6. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nightwatch
    balkenschuh bei sicht unterseite igitte bäh bäh.
    gibts in hannover keine zimmerleute die sowas optisch gut lösen oder nur noch blechnagler?
    wie wärs mit balkentäger, zapfenverbindung oder ET-Verbinder.
    schnellabtauchen und weg.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  8. #7 Jürgen Jung, 6. Dezember 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    nix schnell abtauch und wech...

    ich habe Dich noch gesehen :-))

    doch, gibts noch, hier schreibt gerade einer, der aber nicht mehr kann wie er will :boxing

    Nein, hast ja wahr, habe ich übersehen, also so wie Günter es sagt, wird gemacht :respekt

    Gruß aus Hannover
     
  9. #8 gunther1948, 6. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nightwatch das lob eines alten frontmanns macht mich:bounce:

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  10. carpe

    carpe

    Dabei seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    südpfalz
    geht aber auch nur beim neubau...beim nachträglichen einbau kackst du mit et oder zapfen in die eck.
    dann hilkft nur eins: stumpf stossen und zwei wunderbare 8er oder 10er spax mit scheibenkopf rein.
     
  11. #10 gunther1948, 6. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo carpe

    die schrauben sollen doch wohl eine tragende verbindung sein und hirnholz wie verträgt sich das?
    dann bau halt die ET mit schattenfuge ein dann brauchste nicht fräsen.
    balkentäger aus alu am bau gebohrt lassen sich auch beim altbau verwenden
    ebenfalls schattenfuge.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  12. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    @nightwatch
    Ich hab' das mit den Nägel nur ironisch gemeint - als Synonym zum "Siemens-Lufthaken". Das das so nicht funktionieren kann, war mir schon klar.

    Fenster wurden etwas zurückgenommen, so daß innen auch etwas vom Sparren übrig blieb - also kein reiner Kragarm mehr. Auswechslung erfolgte über Zapfenverbindung, Anschlüsse zusätzlich durch Holzbauwinkel fixiert. Sparren sind mit Pfette über Nagelverbindung + Sparren-Pfetten-Ankern verbunden.

    Konstruktion wurde dann auch so vom Statiker für i.O. befunden (dafür fehlte es aber an anderen Stellen -:) insbesondere an den verwendeten Verbindungsmitteln und an den Dachdeckerarbeiten).

    Gruß
    HaJue

    Am Rande: Optisch sieht der Dachstuhl wirklich gut gearbeitet aus - jeder Bauherr würde sich darüber freuen. Die Begutachtung/Abnahme durch den Statiker war aber für mich sehr hilfreich. Einige Metall-Verbindungsmittel müssen noch nachgearbeitet (Verwendung von nicht zugelassenen Schrauben ("normale" Spax o.dgl.) Verbindungen zur Ableitung der horizontalen Kräfte fehlten). Für den normalen Bauherren sind diese Dinge kaum erkenntlich. Die Euro's, die ich die separat beauftragte Abnahme des Dachstuhls gesteckt habe, waren es wirklich wert!
     
  13. #12 Jürgen Jung, 7. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Hallo HaJue

    jau, die 6- war auch nicht ganz ernst gemeint, sorry, aber leider alles schon gesehen :fleen

    Klasse, dass Sie entspannt und rechtzeitig einen Sachkundigen vor Ort hinzugezogen haben, nun scheint ja an den Zimmererarbeiten alles geklärt zu sein und für Ihren letzten Satz in Ihrem Nachsatz bekommen Sie eine 1+ :winken

    Gruß aus Hannover
     
  14. #13 gunther1948, 9. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    Hallo
    nightwatch mir ist da noch eine andere variante eingefallen.
    bei einigen konstruktionen bis etwa 1,20 m auswechselung habe ich den traufbohlen mit einem aufgeschraubten und eingelassenen Stahlwinkel 80x40x8 mm verstärkt und die sparren an den traufbohlen aufgehängt. funzt bis heute.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  15. #14 Jürgen Jung, 9. Dezember 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    aber verzinkt--

    sollte sie sein, und dann muss man sich Gedanken über Führung der Unterspannbahn in die Rinne machen

    Aber gehen tut das wohl :Brille

    Gruß aus Hannover
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Das habe ich mal vor einer neu errichteten Gaube gesehen, war auch so in der Ausschreibung.
    Hält ebenfalls bis heute.
     
  18. #16 gunther1948, 9. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nightwatch liegt auf der konterlattung führung der unterspannbahn no problem.
    winkel ist von unten überhaupt nicht sichtbar. verzinkt keine frage.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
Thema:

Dachflächenfenster an der Fußpfette: Halterung Sparren Dachüberstand?

Die Seite wird geladen...

Dachflächenfenster an der Fußpfette: Halterung Sparren Dachüberstand? - Ähnliche Themen

  1. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  2. Sparren Aufdoppeln von innen

    Sparren Aufdoppeln von innen: Moin, Renoviere gerade mein Dachgeschoss, alles soll raus ! Die Dachsparren haben Maße von ca. 50x150mm und sind in einem Abstand von ca 850-900mm...
  3. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  4. Isolierung Fußpfette Altbau 1937

    Isolierung Fußpfette Altbau 1937: Hallo zusammen. Ich bin schon lange interessierter Mitleser in diesem Forum. Nun wende ich mich mit einem Problem an Euch, da mir die richtige...
  5. Bewegungsfuge zwischen Sparren und Ausmauerung

    Bewegungsfuge zwischen Sparren und Ausmauerung: Hallo zusammen, bei unserem Neubau wurden die Lücken zwischen den Sparren an der Fußpfette mit U-Schalen aus Zielgel ausgemauert - also von oben...