Dachflächenfenster - hätte man sie tiefer einbauen können? Dachdecker sagt "Nein".

Diskutiere Dachflächenfenster - hätte man sie tiefer einbauen können? Dachdecker sagt "Nein". im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Nun ist ein klein wenig Zeit ist land gegangen.:yikes Die 4 Dff können 23 cm tiefer gesetzt werden, dazu wird eine verlängerte Bleischürze...

  1. Kermit

    Kermit

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing Technische Informatik
    Ort:
    Willich
    Nun ist ein klein wenig Zeit ist land gegangen.:yikes

    Die 4 Dff können 23 cm tiefer gesetzt werden, dazu wird eine verlängerte Bleischürze eingebaut.
    Auf der Höhe währen Sie für uns gut nutzbar.

    Der Dachdecker möchte dafür schlappe 2400€ haben. (Davon ca. 500€ Material). Unser Angebot zur gütlichen Einigung waren 500€ Materialkosten.
    Nach viel Funkstille und einigen Drohungen unsererseits hat er angeboten es für 1200€ zu machen.
    Weiterhin möchte er das wir Ihm unterschreiben das es Tauwasser durch fehlende Luftzirkulation am unteren Fensterende geben kann.


    Wir überlegen gerade ob wir darauf eingehen.
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ob realistisch mit irgendeiner für Euch insgesamt noch günstigeren Lösung zu rechnen ist?
    Ich vermute - nein!
     
  3. #83 ralph12345, 15.06.2012
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Das mit der Luftzirkulation... wird überschätzt. Das mag zu Zeiten relevant gewesen sein, als Heizkörper unter jedem Fenster standen, mit Fussbodenheizungen fällt die thermische Zirkulation der Luft da eher gering aus. Wie soll denn die Fensterbank nun sein? 45°, senkrecht nach innen? Haben viele, eben wegen der Wünsche nach hohen Drempeln. Ja, Kondensat taucht da im Winter bei tiefen Temperaturen auf, aber das ist beherrschbar.

    Wieso zahlt das denn nun der Dachdecker und nicht der Architekt? Hat das der DD versemmelt?
     
  4. #84 Ralf Dühlmeyer, 15.06.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nach dem vielen Murks, den der Kollege bei Euch verursacht hat, würde ich keinen Ct. dafür zahlen, sondern den Kollegen in Haftung nehmen und ihm ausserdem noch das Honorar für die LP 5 kürzen, weil wesentliche Details nicht gezeichnet wurden!
     
Thema: Dachflächenfenster - hätte man sie tiefer einbauen können? Dachdecker sagt "Nein".
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drempelhöhe 1 50 m Dachflächenfenster

    ,
  2. sparren ohne überstand auf schwellenholz montieren

    ,
  3. Kniestock drempel

    ,
  4. drempellement fenster,
  5. dachfenster zu hoch eingebaut,
  6. brüstungshöhe dachfenster,
  7. holzrahmenbau ausführungsplanung,
  8. dachflächenfenster zu hoch eingebaut,
  9. dachfenster tiefer setzen
Die Seite wird geladen...

Dachflächenfenster - hätte man sie tiefer einbauen können? Dachdecker sagt "Nein". - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Fugen an Türrahmen mit Akryl abdichten, ja oder nein?

    Neubau: Fugen an Türrahmen mit Akryl abdichten, ja oder nein?: Hallo Forum, ich habe eine Neubauwohnung gekauft und soll diese in wenigen Tagen übernehmen. Ich konnte schon kurz reinschauen und einige (aus...
  2. Einbau einer Schiebetür

    Einbau einer Schiebetür: Hallo, da ich eine neue Kühl-Gefrierkombination bekommen habe,mußte ich feststellen das diese fast 68cm breit ist. Dadurch bekomme ich Probleme...
  3. Welche Schritte für Einbau eines zusätzlichen Fensters nötig? Kostenschätzung?

    Welche Schritte für Einbau eines zusätzlichen Fensters nötig? Kostenschätzung?: Hallo zusammen! Wir überlegen in unser frisch gekauftes Haus, evtl. ein zusätzliches Fenster in die Küche einbauen zu lassen...die Betonung liegt...
  4. Wandfutter einbauen

    Wandfutter einbauen: Hallo Wir sind gerade dabei einen 5 KW Ofen mit 120 er rauch Rohr aufzustellen. Unser Schornstein besteht aus Schamottestein Rechteck 120mm...
  5. Dachflächenfenster von Fakro, aktueller Vergleich zu Velux/Roto

    Dachflächenfenster von Fakro, aktueller Vergleich zu Velux/Roto: Hallo Leute, ich würde mir gerne ein feststehendes Dachfensterelement von Fakro einbauen lassen. Grund: nur von Fakro gibt es Sondermaße...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden