Dachgeschoß isolieren, wer darf das?

Diskutiere Dachgeschoß isolieren, wer darf das? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo. Ich beabsichtige den Kauf eines Altbaus (1930) wo das Dachgeschoß nicht isoliert ist. Hierbei dachte ich an Zwischensparrendämmung +...

  1. Hechi

    Hechi

    Dabei seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Betriebswirt
    Hallo.

    Ich beabsichtige den Kauf eines Altbaus (1930) wo das Dachgeschoß nicht isoliert ist.

    Hierbei dachte ich an Zwischensparrendämmung + Dampfbremse + Hartfaserplatten.

    Nach EnEV muss das ja bis Ende des Jahres gemacht sein.

    Benötige ich hierfür eine Bescheinigung bzw. wer kontrolliert so etwas?

    Da ich bereits vor vielen Jahren an unserem alten mittlerweile verkauften Haus eine solche Dämmung angebracht hatte würde ich dies gerne selber machen.

    Geht das überhaupt oder benötige ich eine Abnahme, z.B. vom Schornsteinfegermeiser?

    Was ist beim Austausch der alten Einfachglasfenster gegen neue Glasfenster bezüglich der EnEV zu beachten?


    Bitte um Hilfe.

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    http://www.energiesparclub.de/enev-2009/auf-einen-blick/index.html

    Wenn Du das planen und fachgerecht handwerklich ausführen kannst, spricht nichts dagegen, es selbst zu machen.

    Ich bezweifele aber, ob die Dämmung bei einem Haus Baujahr 1930 so ohne weiteres möglich ist. Insofern einen versierten Fachmann zu einer weiteren Begehung hinzuziehen!

    Fehlende Dämmung ist übrigens ein Argument, daß bei der Kaufpreisbemessung vorgebracht werden kann.
     
Thema:

Dachgeschoß isolieren, wer darf das?

Die Seite wird geladen...

Dachgeschoß isolieren, wer darf das? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  3. Baugrube absichern wer zuständig?

    Baugrube absichern wer zuständig?: Hallo. Wir haben einen Vertrag mit einem Bauträger für schlüsselfertiges Haus. Dieser hat einen Erd-/Rihbauer beauftragt, nach dem die Baugrube...
  4. Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.

    Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.: Hallo, ich bekomme eine Lüftungsanlage mit 50m Lufterdwärmekolektor. Die Anlage schaltet dann zwischen Erdwärme und Direktansaugung um je nach...
  5. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...