Dacholz total nass...

Diskutiere Dacholz total nass... im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserem Dachstuhl fehlen noch Unterspannbahn und Dachpfannen. Bis das erledigt wird, werden die Sparren natürlich etliche Male noch...

  1. #1 Heinz51, 14.02.2005
    Heinz51

    Heinz51

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm.Ang.
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    bei unserem Dachstuhl fehlen noch Unterspannbahn und Dachpfannen.
    Bis das erledigt wird, werden die Sparren natürlich etliche Male noch gut naß vom Regen und Schnee.
    Wenn die Pfannen dann mal gedeckt sind, wird es ja dann endgültig trocknen.

    Meine Frage wäre:
    Schadet dieses mehrmale Durchnässen dem Dachholz oder nicht ?

    Gruß
    Heinz
     
  2. #2 NBasque, 14.02.2005
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Nein

    Das Holz wird durch die Niederschläge oberflächlich naß. Dazu kommt steigt die Holzfeuchte in Abhängigkeit von relativer Luftfeuchte und Temperatur.

    Wenn Sie technisch getrocknetes Holz (KVH) verwendet haben, so wie es Vorschrift ist (DIN 18334 Zimmererarbeiten max. 18% Holzfeuchte), wird bei niedrigen Temperaturen nur ein geringer Anstieg der Holzfeuchte zu verzeichnen sein.

    Meist trocknet die Oberflächenfeuchte durch Wind wieder ab.

    Nach dem Eindecken sollten Sie den Dachstuhl aber noch einige Zeit gut durchlüften (Querlüftung) lassen; bevor das Gebäude geschlossen wird.
     
Thema:

Dacholz total nass...

Die Seite wird geladen...

Dacholz total nass... - Ähnliche Themen

  1. Thema Baukosten - haben wir total unrealistische Vorstellungen?

    Thema Baukosten - haben wir total unrealistische Vorstellungen?: Hallo zusammen, wir haben aktuell ein großes Thema auf dem Tisch - den Neubau zweier Häuser. Ich hole mal etwas weiter aus: Wir leben aktuell in...
  2. Fassade total veralgt beim Neubau

    Fassade total veralgt beim Neubau: Hallo zusammen. nach ca. 3,5 Jahren wohnen im Neubau hat sich eine Fassadenwand ganz schlimm verändert. Dabei handelt es sich um eine Süd-West...
  3. Total Katastrophal !!!!!

    Total Katastrophal !!!!!: Hallo Liebe Leute, ich brauche dringend euren rat , wir sind mit unserem Architekten kurz vor der Endphase und wollen nächste Woche den...
  4. Ich bin total überfordert!

    Ich bin total überfordert!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und schon öfter bei Recherchen auf dieses Forum gestoßen. Deshalb hoffe ich, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden