Dacholz total nass...

Diskutiere Dacholz total nass... im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserem Dachstuhl fehlen noch Unterspannbahn und Dachpfannen. Bis das erledigt wird, werden die Sparren natürlich etliche Male noch...

  1. Heinz51

    Heinz51

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm.Ang.
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    bei unserem Dachstuhl fehlen noch Unterspannbahn und Dachpfannen.
    Bis das erledigt wird, werden die Sparren natürlich etliche Male noch gut naß vom Regen und Schnee.
    Wenn die Pfannen dann mal gedeckt sind, wird es ja dann endgültig trocknen.

    Meine Frage wäre:
    Schadet dieses mehrmale Durchnässen dem Dachholz oder nicht ?

    Gruß
    Heinz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Nein

    Das Holz wird durch die Niederschläge oberflächlich naß. Dazu kommt steigt die Holzfeuchte in Abhängigkeit von relativer Luftfeuchte und Temperatur.

    Wenn Sie technisch getrocknetes Holz (KVH) verwendet haben, so wie es Vorschrift ist (DIN 18334 Zimmererarbeiten max. 18% Holzfeuchte), wird bei niedrigen Temperaturen nur ein geringer Anstieg der Holzfeuchte zu verzeichnen sein.

    Meist trocknet die Oberflächenfeuchte durch Wind wieder ab.

    Nach dem Eindecken sollten Sie den Dachstuhl aber noch einige Zeit gut durchlüften (Querlüftung) lassen; bevor das Gebäude geschlossen wird.
     
Thema:

Dacholz total nass...

Die Seite wird geladen...

Dacholz total nass... - Ähnliche Themen

  1. Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass

    Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass: Guten Morgen zusammen, ich weiss noch nicht ob ich ein Problem habe oder nicht. Es geht um die Sanitärentlüftung im Spitzboden. Wir haben ein...
  2. Nasse Stelle Kaltdach

    Nasse Stelle Kaltdach: Hallo zusammen, erst mal eine kurze Einführung. Wir haben diesen Monat ein Einfamilienhaus gekauft Baujahr 2007 und sind jetzt gerade dabei es zu...
  3. Nasser Teilkeller von außen nicht zugänglich

    Nasser Teilkeller von außen nicht zugänglich: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe noch nicht den passenden Beitrag gefunden, so dass ich einen neuen erstelle. Hier die Problemstellung:...
  4. Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass

    Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass: Hallo Zusammen, ich könnte von meiner Tante ein Haus erwerben, welches im Hang steht. Das Haus ist von 1971 und die hintere Wand zu Hang hin ist...
  5. Nässe unterm Vordach

    Nässe unterm Vordach: Hallo mein Name ist Andreas Ich habe vor 4 Jahren hausgebaut Den Innenhof habe ich mit granitsplitt aufgefüllt und überall unterm Dach ist...