dachpappenstatik

Diskutiere dachpappenstatik im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; ausser den schubwerten von kirtschig und anstötz scheint es keine weiteren angaben zur r500 oder zu pvc-bahnen zu geben? keine...

  1. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ausser den schubwerten von kirtschig und anstötz scheint es keine weiteren angaben
    zur r500 oder zu pvc-bahnen zu geben?
    keine druck-setzungskurven, keine schubverformungsangaben?
    keine angaben, warum die reibung zwischen MW und dachpappe bei mgIII kleiner ist, als bei mgII?
    oder doch?
     
  2. IBS

    IBS

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beratender Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Mal hier nachschauen:

    Forschungsbericht RS II 2 - 674102 - 89.11,

    Institut für Baustoffkunde und Materialprüfung, Hannover, 1990
     
  3. mp

    mp Gast

    Tip(p) frag mal bei großen Herstellern an ... und geh etwas von der DIN ab dann hasst es !
     
Thema:

dachpappenstatik

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden