Dachschräge neu verkleiden

Diskutiere Dachschräge neu verkleiden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Experten. Ich bin neu hier und brauche dringend Eure Hilfe. Bevor ich meine Fragen stelle, beschreibe ich euch erst mal meine...

  1. rune71

    rune71

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo liebe Experten. Ich bin neu hier und brauche dringend Eure Hilfe. Bevor ich meine Fragen stelle, beschreibe ich euch erst mal meine Situation:

    In einem DG-Zimmer waren Schräge und Drempel mit einer Holzvertäfelung verkleidet. Diese soll nun durch eine glatte Wand (Gipskarton) ersetzt werden.

    Folgender Aufbau ist gegeben (von innen nach außen):
    • Holzvertäfelung
    • Unterkonstruktion (Dachlatten senkrecht verlaufend)
    • Gipskartonplatten
    • Unterkonstruktion (Dachlatten horizontal verlaufend)
    • Dämmung (16 cm dicke Glaswolle mit Aluminiumpapierbeschichtung auf der Innenseite)
    • Unterspannbahn

    Das Haus ist von 1980. In der Wand ist ein Velux Dachfenster mit Innenfutter montiert.

    Meiner Meinung nach gibt es zwei Möglichkeiten die Sache anzugehen:
    1. Ich reiße alles komplett ab, nehme die alte Glaswolle raus. Dann isoliere ich mit neuem evtl. dickerem Dämmmaterial, bringe eine Dampfbremse an und verschraube anschließend die neuen Gipskartonplatten.
    2. Ich reiße lediglich die Holzvertäfelung und dessen UK ab, bringe eine neue Unterkonstruktion (sollte ja horizontal verlaufen) auf den vorhandenen Gipskartonplatten an und verschraube anschließend die neuen Gipskartonplatten.

    Die Frage ist, auch wenn sich Alternative 1 vernünftiger anhört, macht es Sinn ein einzelnes Zimmer komplett neu nach dem aktuellen Stand zu isolieren. Das komplette restliche Dach ist ja noch im alten Zustand von 1980. Von daher werde ich niemals eine Luftdichtigkeit hinbekommen so dass die Dampfbremse wahrscheinlich gar nicht viel bringt, oder?

    Zu was würdet ihr mir raten?

    Vielen Dank schon mal ....

    Gruß Rune
     
Thema: Dachschräge neu verkleiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachspitze verkleiden

    ,
  2. holzfertäflung dachschräge

    ,
  3. dachschräge verkleiden

Die Seite wird geladen...

Dachschräge neu verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Dachschräge mit GK verkleiden - Lattung und Konterlattung nötig?

    Dachschräge mit GK verkleiden - Lattung und Konterlattung nötig?: Moin zusammen, In meinem DG sollen die Schrägen mit Trockenbau verkleidet werden und eine Zwischensparrendämmung inkl. Klimamenbran eingebracht...
  2. Dachschräge verkleiden...womit?

    Dachschräge verkleiden...womit?: Hallo, ich habe eine DG-Wohnung Bj 1986 erworben. An der Dachschräge befindet sich bisher eine Holzverkleidung. Ich würde diese gerne mit 1mm...
  3. Dachschräge mit OSB-Platte verkleiden?

    Dachschräge mit OSB-Platte verkleiden?: Hallo zusammen, ich habe gerade einen neuen Dachstuhl bekommen und möchte das Dachgeschoss ausbauen. Meine Idee ist, die Decken bzw. Dachschrägen...
  4. Verkleidung Dachschräge

    Verkleidung Dachschräge: Hallo ! wollte mal fragen ob mich jemand bezüglich Werkstoffkunde etwas aufgleisen kann :) Welche Unterschiede bzw. Empfehlungen oder No-Go's es...