Dachschräge

Diskutiere Dachschräge im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo folgende Frage. im DG habe ich in 2 zimmern holzpaneele an den dachschrägen und der decke. diese wollte ich neu machen, d.h. mit Rigips...

  1. #1 Ufukerg, 21.06.2024
    Ufukerg

    Ufukerg

    Dabei seit:
    02.09.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    folgende Frage.

    im DG habe ich in 2 zimmern holzpaneele an den dachschrägen und der decke. diese wollte ich neu machen, d.h. mit Rigips beplanken.

    von aussen nach innen, Ziegel - mineralwolle - alukaschierung und dann dachpanele. Das dach ist von 1986 somit ohne unterspannbahn und dampfbremse.

    im winter zieht es rein und im sommer ist es heiß dadher das mit den rigips, damit es wenigstens im winter nicht mehr reinzieht.

    1. kann ich einfach Rigips an die Holzpaneele schrauen und verputzen ?
    2. paneele weg machen, dampfsperre dran und dann lattung und rigps ? oder verschiebe ich den taupunkt dadurch auf die Konstruktion ?


    danke für eure Experten-Ideen
     
  2. #2 Tikonteroga, 21.06.2024
    Tikonteroga

    Tikonteroga

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich würde überprüfen, ob folgende Vorgehensweise und Aufbau geht:
    1. Holzpaneele entfernen
    2. Diffusionshemmende Dampfbremse anbringen
    3. Knauf Dachgeschoss-Systeme (z. B. D610.de evtl. als F30, Seite 12)
     
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    2.786
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    nein
    ja, kannst aber auch KNAUF, DANO oder Siniat nehmen.....

    vor allem die Dämmung überprüfen, notfalls ergänzen oder besser austauschen
     
  4. #4 Ufukerg, 21.06.2024
    Ufukerg

    Ufukerg

    Dabei seit:
    02.09.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hall ok danke für die Infos

    wenn ich die alte MW raus mache soll/muss ich wegem aufbau wieder MW benutzen oder kann ich auch einfach Holzfaser reinmachen ?
     
  5. #5 Tikonteroga, 21.06.2024
    Tikonteroga

    Tikonteroga

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vermutlich kannst du auch "Holzfaser reinmachen", außer es gibt besondere Brandschutzvorschriften (z. B. F30-B), die man mit Holzfaser nicht erfüllen kann.
     
  6. #6 VollNormal, 21.06.2024
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    1.961
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Bedenke, dass du die energetische Qualität des Gebäudes nicht verschlechtern darfst - und dies im eigenen Interesse auch nicht tun solltest. Stattdessen solltest du versuchen, wenn du schon einmal dran bist, den bestmöglichen Dämmwert zu erreichen.
     
    Ufukerg gefällt das.
Thema:

Dachschräge

Die Seite wird geladen...

Dachschräge - Ähnliche Themen

  1. Duschkopf Deckenmontage Dachschräge

    Duschkopf Deckenmontage Dachschräge: Hallo zusammen. Wir sanieren momentan unser Badezimmer im Obergeschoss mit Dachschräge. Die Ebenerdige Dusche soll in eine Ecke des Raumes und...
  2. Nasse Wand unter der Dachschrägen

    Nasse Wand unter der Dachschrägen: Hallo zusammen, habe vor kurzem festgestellt, dass ich im Dachgeschoß unter einer Dachschrägen eine feuchte Wand habe (siehe Foto). Außen ist die...
  3. Schallschutz Lattung / Aufbau Dachschräge

    Schallschutz Lattung / Aufbau Dachschräge: Hallo Zusammen! Ich bin kurz davor mein Obergeschoss (Holzbalkendecke, Dachschrägen) auszubauen. Das Problem: Die Sparren enden (natürlich) nicht...
  4. Dachschräge Dämmung mit Hinterlüftung

    Dachschräge Dämmung mit Hinterlüftung: Hallo alle zusammen, ich hätte gerne Meinung dazu ob mein Aufbau so funktionieren kann, besonders wenn ich auf die Balken statt Rigips eine...
  5. Risse zwischen Wand und Dachschräge

    Risse zwischen Wand und Dachschräge: Hallo ihr, ich hoffe, dass ich in dem Forum eine Antwort bekomme. Das Haus ist Holzständerbauweise gebaut und bereitet uns im Dachgeschoss ein...