Dachstuhl ausmauern - aber wie?

Diskutiere Dachstuhl ausmauern - aber wie? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe! Wir haben seit 2-3 Wochen Dachstuhl -schön und gut! Aber da seit Wochen die Temperaturen bis -15C...

  1. #1 Fragenmonster, 15. Dezember 2010
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    Hallo zusammen,
    ich bräuchte eure Hilfe!

    Wir haben seit 2-3 Wochen Dachstuhl -schön und gut! Aber da seit Wochen die Temperaturen bis -15C herrschen, komme ich nicht dazu den Dachstuhl auszumaeurn. Nun suche ich nach einer (Alternativ-)Lösung, die ich in den nächsten 2-3 Wochen (so lange steht Gerüst noch) auch beim Frost anwenden kann. Meine Architektin hat einen Vorschlag gemacht, von dem ich aber nicht ganz überzeugt bin: die "Lücken" zwischen den Sparren sollen mit der Dämmung geschlossen werden. Die Dämmung wird dabei in die Fusspfette mit Schraube befestigt. Ich habe eine Skizze von dieser Lösungsvariante gemacht. Meine Bedenken: bei Hitze und/oder Frost verhält sich das Holz/Dach anders als der Stein/Maurwerk. D.h. es kann zu den Rissen kommen. Richtig?
    Was haltet ihr davon? Oder was kann ich sonst machen? Im Moment bin ich etwas verzweifelt/depremiert.:(
    Ich bin für jeden Vorschlag sehr dankbar!!! (wenn sein muss, dann auch per PN)

    Gruß
    Fragenmonster ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    geht alles nicht bei den Temperaturen, einfach warten auf besseres Wetter.

    wer im Winter baut muß mit Verzögerungen halt rechnen.
     
  4. Martl

    Martl

    Dabei seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Gelting
    Geht eine Lösung mit "augesetzen" Stellbrettern??
    Aufgestzt deshalb weil ja keine Nuten beim Abbund vorgesehen waren.
    Man könnte aber links und rechst vom Sparren einee Riegel anschrauben mit passenden Schrauben und von außen dann das Stellbrett stirnseitig anschrauben.
    Von unten anputzen und schon hat man einen definierten Rissefreien Übergang Holz/Putz.

    Gruss
    Martl
     
Thema:

Dachstuhl ausmauern - aber wie?

Die Seite wird geladen...

Dachstuhl ausmauern - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Hausbau Dachstuhl offen bei Regen

    Hausbau Dachstuhl offen bei Regen: Hallo zusammen wir sind gerade am Bauen und unser Dachstuhl liegt schon seit einer Woche offen und es dauert auch noch ein paar Tage bis die Folie...
  2. Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

    Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien: Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...
  3. Feuchtigkeit im Dachstuhl - Isolierung an der Oberseite (Mineralwolle) vereist

    Feuchtigkeit im Dachstuhl - Isolierung an der Oberseite (Mineralwolle) vereist: Mein Heizungsbauer hat leider übersehen bzw. war zu faul die Entlüftungsleitungen vom Abwasser über Dach anzuschließen. Daher die Rohre standen...
  4. Schimmel im ungekämmten Dachstuhl wegen Entlüftungsrohr

    Schimmel im ungekämmten Dachstuhl wegen Entlüftungsrohr: Hallo in die Runde, wir wohnen in einem alten Haus, bei dem die Sanitäranlagen vor 4 Jahren saniert wurden. Schon letztes Jahr haben wir...
  5. Dachstuhlerneuerung - Baugenehmigung

    Dachstuhlerneuerung - Baugenehmigung: Wir haben ein EFH in NRW erworben und möchten dieses nun modernisieren, so dass ich künftig wohl des Öfteren Hilfe und Meinungen brauchen werde....