Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

Diskutiere Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...

  1. #1 Baurookie55, 4. September 2017
    Baurookie55

    Baurookie55

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Göppingen
    Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben.
    Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und möchte auf Grund von Platzmangel unser Dachstuhl ausbauen. Das Dachzimmer soll nicht dauerhaft bewohnt werden sondern für die Kids als Spielzimmer dienen. Wie auf dem Bild ersichtlich ist das Dach schon gedämmt und mit Dampfsperre versehen. Der Boden ist aus Beton und ich habe vor diesen Boden erst gerade zu schleifen danach mit Styropor auskleiden und darauf dann Laminat verlegen. Ist das einfach so möglich ohne Dampfsperre oder habt ihr eine günstigere und bessere Variante? Vielen Dank für eure Tipps im Voraus. Ach und hier das Bild...

    https://picload.org/view/rwwpwpoi/20170904_201724.jpg.html

    Gruß Volkan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Dagobert, 5. September 2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Laminat auf Styropor halte ich für eine ganz schlechte Idee. Das wird man nicht so hinbekommen dass der Boden sich nicht bewegt.
    Ich würde hier an einen Trockenestrich denken, und darauf dann Laminat. Ist kostentechnisch ne andere Hausnummer, aber durchaus für einen (geschickten) DIYer geeignet.

    Alternativ würde ich an geschliffene OSB Platten auf Styropor denken. Je nach dem wie eben der Untergrund ist ist hier evtl. noch eine Ausgleichsschüttung notwendig.
    Das ist dann auch eine Art Trockenestrich, aber der Boden ist dann direkt begehbar und es braucht kein Laminat o.ä. Die OSB-Platten werden dann schwimmend verlegt und verleimt und dann anschließend versiegelt.

    Die Alternative ist denke ich vom Preis- / Leistungsverhältnis die bessere Variante, und sieht trotzdem optisch ganz ansprechend aus (pers. Meinung)
     
  4. #3 Baurookie55, 5. September 2017
    Baurookie55

    Baurookie55

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Göppingen
    Danke für die schnelle Antwort Onkel Dagobert, wenn ich die Variante mit Styropor und OSB Platten machen würde, müsste ich dann unter dem Styropor noch eine Dampfsperre verlegen?
     
  5. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Wofür eine Dampfsperre ? Das ist doch eine ganz normale Zwischendecke und darüber im Dach kommt die Dampfsperre.
    Braucht man also nicht.

    Ich würde mir überlegen das ganze ein wenig zu spachteln und einen Teppich zu verlegen.
    Ansonsten spachteln und den Laminat mit einer Trittschallmatte darunter.
     
  6. #5 Baurookie55, 6. September 2017
    Baurookie55

    Baurookie55

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Göppingen
    Da ich ja (wie mein Name schon sagt = Rookie) keine Ahnung habe und nach meinen Recherchen bei Betonböden immer Dampfsperre gelesen habe musste ich das einfach wissen :)
    Also dann würde ich das so machen: Boden ebnen, spalte mit Betonspachtel bearbeiten, Trittschallmatte verlegen und das Laminat verlegen, OK? Das ist dann auch meine letzte Frage (versprochen).
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andybaut, 6. September 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. September 2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    ist so OK.
    Aber frag ruhig weiter wenn dir was unklar ist.

    Die Dampfsperre kommt vor der Dämmebene nach außen. Bei einer gemauerten Wand erfüllt die Wand und der Putz quasi die Funktion.
    Beim Dach würde sonst die feuchte Luft von innen irgendwann soweit runterkühlen, dass sich Kondensat bildet und die Dämmung feucht wird. Da du aber beide Räume innen hast, sind auch beide Räume gleich warm und die Feuchte kann im Bereich der Betondecke nicht ausfallen.
     
  9. #7 Baurookie55, 6. September 2017
    Baurookie55

    Baurookie55

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Göppingen
    Ok, habe ich verstanden.

    Danke euch beiden :28::28::28:
     
Thema:

Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

Die Seite wird geladen...

Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien - Ähnliche Themen

  1. Rolladen Kurbelgetriebe ausbauen

    Rolladen Kurbelgetriebe ausbauen: Hallo zusammen, ich bin hier etwas am Verzweifeln und benötige einen Ratschlag beim Ausbau eines Kurbelgetriebes aus dem Rolladenkasten, da ich...
  2. Erfahrungen mit Holzbock im Dachstuhl?

    Erfahrungen mit Holzbock im Dachstuhl?: Hallo! Wir haben in/an einigen Balken im Dachstuhl Sägemehlspuren und Fraßkanäle gefunden. Das Haus ist erst 1990 gebaut worden. Ich bin Laie auf...
  3. Dachstuhl erneuern

    Dachstuhl erneuern: Hallo Experten, habe ein altes Sandsteinhaus und es tritt an ein paar Stellen Regenwasser durchs Dach. (Ziegel liegen frei ohne isolation oder...
  4. günstiger analoger Durchflusssensor?

    günstiger analoger Durchflusssensor?: Hallo! ich suche für meine modulierende Brunnenpumpe einen günstigen analogen elektrischen Durchflusssensor. Anforderungen: - Wasser - Tempatur...
  5. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...