Dachstuhl schief

Diskutiere Dachstuhl schief im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir haben unser Flachdach durch ein Satteldach ersetzt. Unsere Außenwände verlaufen konisch. Wir haben bei der einen Giebelwand ca. 35 cm...

  1. Priemel81

    Priemel81

    Dabei seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exportsachbearbeiterin
    Ort:
    Gimbsheim
    Hallo! Wir haben unser Flachdach durch ein Satteldach ersetzt. Unsere Außenwände verlaufen konisch. Wir haben bei der einen Giebelwand ca. 35 cm Abweichung. Jetzt verläuft unser Dachfirst auch so schief und wir haben kein "normales" gerades Dach. Auf der einen Seite ist das Dach tiefer wie auf der anderen und dann sieht es so aus, als ob die Dachflächen nach innen verlaufen (Bauch nach innen). Ist das normal? Könnte man das nicht beheben bzw. ausgleichen? Danke im voraus für jede Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was war geplant? Dafür muss es doch Unterlagen geben, und daraus lässt sich leicht ermitteln, warum das Dach "schief" ist.

    Gruß
    Ralf
     
  4. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Gibts dazu ein Bild?
     
  5. planfix

    planfix Gast

    mit unterschiedlicher dachneigung wäre ein horizontaler first möglich gewesen.
    wer hats geplant?
     
  6. Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Bei im Grundriss nicht parallelen Traufen ergeben sich bei ebenen Dachflächen nichtwaagerechte First- und/oder Trauflinien.
    Legt man First- und Trauflinien waagerecht, ergibt sich (mindestens) eine flügelnde Dachfläche (die Dachneigung ändert sich von links nach rechts stetig, das wird den Wenigsten gefallen).
    Ausgleich ist auch durch unterschiedlichen Dachüberstand möglich.

    "Alles gerade" funktioniert bei so einem Grundriss nicht. Sowas hätte im Vorfeld mit euch besprochen/geplant werden sollen, bei euch wurde das Dach scheinbar als Mix der möglichen Methoden draufgebügelt.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Priemel81

    Priemel81

    Dabei seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exportsachbearbeiterin
    Ort:
    Gimbsheim
    Hallo Zusammen! Vielen Dank für Eure schnellen Antworten und Eure Ratschläge. Wir haben uns jetzt nochmal mit dem Dachdecker zusammen gesetzt und darüber gesprochen, was man noch ändern könnte. Tja, hinterher ist man immer schlauer... Wir haben zwar einen Architekt für unsere Baugenehmigung beauftragt, aber dass man eine Dachkonstruktionsplanung braucht hat uns niemand gesagt. Wir wissen dass unser Haus einfach "schief" ist, aber trotzdem möchten wir versuchen wenigsten optisch eine Verbesserung zu erzielen. Jeder Blick nach oben verdirbt uns schlicht weg die Laune:( Bei den zwei Bildern kann man einigermaßen erkennen wie der First verläuft.
    @Anfauglir: Du hast Recht, eine Dachfläche verläuft extrem flügelförmig (s. Bild von Dachfläche). Die andere allerdings auch, nur nicht ganz so extrem...
    Der Dachdecker hat sich nun dazu entschieden den jetzt waagerecht verlaufenden First zu ändern, so dass wir einen fast geraden Firstverlauf und Dachfläche bekommen.
    Von der Alternative mit unterschiedlichem Dachüberstand hat er abgeraten.
    Denkt Ihr auch dass die getroffene Entscheidung die bessere Variante ist?
     
  9. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Wie siehts denn mit der Zangenlage aus ? Waage ?
     
Thema:

Dachstuhl schief

Die Seite wird geladen...

Dachstuhl schief - Ähnliche Themen

  1. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...
  2. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  3. Hausbau Dachstuhl offen bei Regen

    Hausbau Dachstuhl offen bei Regen: Hallo zusammen wir sind gerade am Bauen und unser Dachstuhl liegt schon seit einer Woche offen und es dauert auch noch ein paar Tage bis die Folie...
  4. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...
  5. Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

    Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien: Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...