Dachziegel 2 mal runtergekommen

Diskutiere Dachziegel 2 mal runtergekommen im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo , Ich bin gerade ein wenig aufgewühlt. Vor 2 Wochen löste sich nach einem Sturm ein ausspitzer Ziegel von ganz oben am Walmdach. Der kam so...

  1. #1 Winnetou78, 05.04.2019
    Winnetou78

    Winnetou78

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Baudenkmalpflege
    Ort:
    Schwedt
    Hallo ,

    Ich bin gerade ein wenig aufgewühlt.
    Vor 2 Wochen löste sich nach einem Sturm ein ausspitzer Ziegel von ganz oben am Walmdach.
    Der kam so bei der Hälfte zum liegen.
    Es hätte aber mächtig schief gehen können, meine 3 jährige Tochter spielte, genau da unter auf der Terrasse.
    Das wurde relativ schnell gerichtet, laut Dachdecker war eine Klammer mit Draht alles vorhanden.

    Gestern bin ich von einer Dienstreise wieder gekommen, liegt ein Stück abgebrochener Ziegel auf der Terrasse,
    Das andere große Stück in der Dachrinne.
    Es war wieder genau der gleiche Stein .
    Meine kleine Tochter ist jeden Abend da rumgelaufen und hat gespielt.
    Es war jetzt zweimal großes Glück das nichts passiert ist .
    Wenn sie den Stein von oben auf den Kopf bekommt ist Ende ,
    Ich finde das grob fahrlässig.
    Die Firma hält im Moment noch nichtmal eine Reaktion für nötig.

    Freundliche Grüße Daniel
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    1.599
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nicht immer sind Grat Klammern geschraubt verwendbar oder Lattung in der Nähe, daher vermutlich die Drahtlösung und auch nicht für alle Steine gibt es geschraubte Ausführungen, da bleibt nur 'Kleben' aber bitte nicht mit Silikon.
     
  3. #3 Winnetou78, 05.04.2019
    Winnetou78

    Winnetou78

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Baudenkmalpflege
    Ort:
    Schwedt
    Es sind ja offizielle gratklammern mit einem Draht dran .
    Ist so zugelassen.
    Aber beim ausbessern neulich hat er die wohl wieder nicht richtig befestigt.
    Bin so wütend, meine kleine hat nun schon Zweimal nen Schutzengel gehabt.
    Beim ersten Mal hab Ich es noch verstanden .
    Aber jetzt der gleiche Stein wieder ist meiner Meinung nach grob fahrlässig.
    Bin innerlich so wütend, und will das eigentlich nicht einfach so stehen lassen.
    Hätte sich anders ausgehen können.
     
  4. #4 Lexmaul, 05.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    1.547
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Dann fahr doch dahin und sag es denen.
     
  5. #5 simon84, 05.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.333
    Zustimmungen:
    1.831
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja in der Zwischenzeit kannst du nur drauf achten, dass sie woanders spielt.... was willst machen. lass es nachbessern.
     
    jodler2014 gefällt das.
Thema:

Dachziegel 2 mal runtergekommen

Die Seite wird geladen...

Dachziegel 2 mal runtergekommen - Ähnliche Themen

  1. Dachziegel streichen

    Dachziegel streichen: Hallo, ich habe über kleinanzeigen ein paar m² Dachziegel geschenk bekommen. Leider sind diese rot und nicht graubraun (RAL8019) wie meine...
  2. Falsche Dachziegel angebracht - was tun??

    Falsche Dachziegel angebracht - was tun??: Guten Abend zusammen, wir lassen gerade ein Haus für uns bauen und ich musste leider feststellen, dass falsche Dachziegel angebracht wurden. Ich...
  3. Dachziegel

    Dachziegel: Hallo Leute ich bräuchte euerm Rat bin am verzweifeln:(. Dachziegel wurden zugeschnitten für die Ortgangziegel das die passend im Winkel am...
  4. Eternit Dachziegel

    Eternit Dachziegel: Hallo zusammen, kann hier jemand etwas zu den Dachziegeln sagen? Laut Bauplänen (Baujahr Mitte 50er) sind das Eternit Ziegel, wurden nie erneuert...
  5. optischer Mangel der Dachziegel?!

    optischer Mangel der Dachziegel?!: Hallo liebe Forenmitglieder, wir wohnen jetzt im 5. Jahr in unserem Haus (Neubau) und hatten bislang keine größeren Probleme. Nun ist uns in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden