Dämmfrage wegen Pfusch ?

Diskutiere Dämmfrage wegen Pfusch ? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Bei mir gegenüber wird ein Mehrfamilienhaus gedämmt. Die Fassade (Putz) wurde mit dem Hochdruckreinher gesäubert. Dann die Perimeter...

  1. #1 Colonia, 07.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
    Bei mir gegenüber wird ein Mehrfamilienhaus gedämmt.


    Die Fassade (Putz) wurde mit dem Hochdruckreinher gesäubert. Dann die Perimeter Schaumplatte mit Mörtel aufgeklebt. Nach der ganzen Aktion wurden links und rechts der ganzen Fassende jeweils die äusseren Platten mit jeweils 2-3 Sübeln verfestigt.

    Danach haben die angefangen zu verputzen.


    Mir stellt sich die Frage, was ist mit den hundert anderen Platten die nicht verdübelt wurden????


    Springen die in 2-3 Jahren wieder ab?


    Sind nicht pro Platte ca 6 Dübel vorgesehen?


    Ich denke das die Platten ca 1,30 m lang sind und eine tiefe von 15-16 cm haben.


    Auf zurufen von meinen Küchenfenster zu einem der Arbeiter: Was ist mit den andern Platten, bekam ich die lapidare Antwort: zu teuer
     
  2. #2 Colonia, 07.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
    Sorry für Tippfehler, es gibt keinen Edit Button hier
     
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Edit gibts mit Freischaltung :)

    Ähhh nur Dübel beim Rest?

    Wie sah der Untergrund aus? Neubauähnlich?

    Wie wurde geklebt? Nur Punktverfahren?

    6 Pro Platte muss auch nicht sein, je nach Dübelstelle. Gibts Bilder?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Doch!
     
  5. #5 Colonia, 07.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
    Also der Putz war gut, wie halt so ein Putz nach 20 Jahren noch sein kann.

    Geklebt wurde einem Rundrum auf den Rand der Platte. Und 2-3 Klekese in die Mitte der Platte.

    Die Dübel oder wie man das nennt wurden durch die Platte in die Wand geschlagen. Sind das jetzt Schlagdübel? ^^

    Im grossen und ganzen wurden nur 2-3 Stück je Platte verwendet, wo auch nur die äusseren Platten dieses Vergügen bekam. Die anden Platten ALLE keinen einziegen. Die müssen auf Jahre mit dem Kleber halten.


    Bilder kann ich morgen früh schnell welche machen.
     
  6. #6 Colonia, 07.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
    [​IMG]



    Rot = dedübelt


    Blau = ungedübelt
     
  7. #7 Colonia, 07.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
  8. #8 Colonia, 08.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
  9. #9 Colonia, 08.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
    Also weder unter den Schaumplatten waren genüge (garkeine) noch nachträglich (nur am Rande der Fassade)
     
  10. #10 Colonia, 08.12.2008
    Colonia

    Colonia

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierungen
    Ort:
    Köln
    Sockelprofil gibts auch nicht, es wurde mit den Schaumplatten auf den Pflasterplatten des Fußweges begonnen.
     
Thema:

Dämmfrage wegen Pfusch ?

Die Seite wird geladen...

Dämmfrage wegen Pfusch ? - Ähnliche Themen

  1. Verblender geschnitten wegen 1 cm?

    Verblender geschnitten wegen 1 cm?: Moin, ich hab heute gesehen, dass unserer Maurer die Klinkersteine wegen 1cm schneidet. Das gibt meistens eine hässliche, teils leicht...
  2. Ärger mit dem Nachbarn wegen Betonsockel + Gartenschränke

    Ärger mit dem Nachbarn wegen Betonsockel + Gartenschränke: Hallo, wir haben seit kurzem einen mehr und mehr eskalierenden Streit mit den Nachbarn unserer Doppelhaushälfte in Baden Württemberg. Und zwar...
  3. WW-Verbrauch zu hoch wegen falsch angeschlossener Zirkulationsleitung?

    WW-Verbrauch zu hoch wegen falsch angeschlossener Zirkulationsleitung?: Ausgangssituation: Dachgeschosswohnung in Mehrfamilienhaus, 27 Wohneinheiten, drei Aufgänge mit 9 Wohneinheiten, Dachgeschosse 1995 ausgebaut,...
  4. Boden(platte) aufstemmen wegen Abwasserrohre

    Boden(platte) aufstemmen wegen Abwasserrohre: Dies ist mein erster Post hier. Auf dieses Forum bin ich durch eine Suche nach meinem "Problem" gestoßen, und habe diesen Thread gefunden...
  5. Sanierungs- und Dämmfragen Altbau

    Sanierungs- und Dämmfragen Altbau: Hallo! Ich hoffe ich bin im richtigen Topic gelandet.. bin neu im Forum. Falls das Topic nicht korrekt ist bitte verschieben... Danke! :)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden