Dämmstoff bei 2-Schaliger Bauweise

Diskutiere Dämmstoff bei 2-Schaliger Bauweise im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich bin im Moment dabei mir Angebote für die Dämmung meines Mauerwerks einzuholen. Ich benötige ca. 220 m² Kerndämmung in 140mm Dicke...

  1. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Ich bin im Moment dabei mir Angebote für die Dämmung meines Mauerwerks einzuholen. Ich benötige ca. 220 m² Kerndämmung in 140mm Dicke (220m² in 80ér & 220m² in 60ér) mit WLG 035.

    Habe nun verschiedene Angebote und finde das sich alle nicht viel tuen, ca. 5-10cent / m². Angeboten wurden: URSA, Knauf Thermolan, "No Name"

    Ein Angebot war ca. 30 cent / m² teurer. Als ich fragte wie es kann wurde mir gesagt des die Dämmung vom Marktführer ISOVER sei. O Ton: "Wir könnten Ihnen auch irgendein Zeugs anbieten.... "

    Nun wollte ich wissen ob es eigentlich egal ist welchen Hersteller / Fabrikat man nimmt? Einerseits könnte man sich ein wenig Geld sparen wenn man das Günstigere nimmt.

    Anderseits sind es ca. "nur" 150 € für den "Marktführer" mehr. Wenn der Dämmstoff wirklich besser ist (sei es von der Quali. oder von der Verarbeitung her), würden mich die 150€ nicht so stören...

    Was meint Ihr?!

    Gruss Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C. Schwarze, 25. Juni 2007
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,
    hast du die Preise verschiedene Herstellerprodukte bei nur 1 Baustoffhändler dir geben lassen? oder mehrere Produkte bei mehreren Anbietern?
    Deine 150 Euro dürften schon beim Vergleich verschiedener Anbieter drin sein.
    Bei einer geschätzen Gesamtsumme von 2412 Euro Netto sollten 10%(240 Euro) immer drin sein.
     
  4. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    Ich war bei mehreren Baustoffhändler. Es scheint als wenn jeder so seine "Hausmarke" hat. Habe halt nur gefragt was es bei ihm kostet, und wie das Produkt heisst...
     
Thema:

Dämmstoff bei 2-Schaliger Bauweise

Die Seite wird geladen...

Dämmstoff bei 2-Schaliger Bauweise - Ähnliche Themen

  1. Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten

    Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten: Hallo zusammen, vor 2 Monaten haben wir auf unserer Terrasse von einem Fachbetrieb Fliesen legen lassen, jetzt sind auf einmal Risse in den...
  2. Estrichboden herstellen auf 2 verschiedenen Unterbauten

    Estrichboden herstellen auf 2 verschiedenen Unterbauten: Habe vor dem Altbau noch etwa 3.5 qm Boden zu sanieren. Die haben es aber in sich. Der gesamte Altbau hat eine etwa 25 cm starke Holzbalkendecke...
  3. Risse - 2 Jahre altes Haus

    Risse - 2 Jahre altes Haus: Hallo Wir haben bei unserem 2 Jahre altem Hause folgende Risse zwischen Wand und Decke und in der Wandecke entdeckt. Sind diese normal?...
  4. Druckfestigkeit von Poroton

    Druckfestigkeit von Poroton: Unser Haus wurde vor 28 Jahren laut Baubeschrieb mit einer Außenwand aus 30 cm Porotonsteinen - ich vermute Hochlochziegel - gebaut. Jetzt sollen...
  5. UW-Profil - 2 Probleme

    UW-Profil - 2 Probleme: Hallo zusammen, bei mir werden demnächste Trennwände gestellt. Im Zusammenhang mit den UW Profilen gibt es nun etwas Verwirrung: Bzgl. dem...