Dämmstreifen zwischen Rauhspund und Balken im Spitzboden

Diskutiere Dämmstreifen zwischen Rauhspund und Balken im Spitzboden im Dach Forum im Bereich Neubau; Der Spitzboden soll voll ausgebaut und als Wohnraum genutzt werden. In einem ersten Schritt soll Rauhspund auf die Kehlbalken geschraubt werden....

  1. ukauer

    ukauer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Der Spitzboden soll voll ausgebaut und als Wohnraum genutzt werden. In einem ersten Schritt soll Rauhspund auf die Kehlbalken geschraubt werden. Zum Trittschallschutz möchte ich hier einen Dämmstreifen (normaler Randdämmstreifen aus Baumarkt). Welche Dicke ist hier sinnvoll, 5 oder 8 mm. Es soll zwar den Schall etwas nehmen, aber auch nicht schwimmen!?

    Also 5 oder 8 mm?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hi!

    Nix von beidem.
    Was soll bei der Verschraubung von der Dämmwirkung bleiben?

    Gruß Lukas
     
  4. #3 Jürgen Jung, 17. Oktober 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    bitte vorher prüfen

    wenn es ein Neubau ist, ob der Rauspund nicht statisch als "Scheibe" auf den Kehlbalken gerechnet worden ist.

    Lukas hat Recht, die Verschraubung überträgt auch den Schall, eine Minderung durch untergelegte Dämmstreifen wird kaum messbar, geschweige denn hörbar sein.

    Zwischen Rauspund und Bodenbelag muss sinnvollerweise getrennt werden.

    Was kommt denn drauf?

    Gruß aus Hannover
     
  5. ukauer

    ukauer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wird aber in vielen Foren so beschrieben und trotzdem sinnlos?
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    In vielen Foren kann viel Müll geschrieben werden. :)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Jürgen Jung, 17. Oktober 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    echt, dann suchen Sie doch aus den ganzen Foren die Antwort heraus, die Ihnen passt.

    Sorry für den harschen Ton.

    Gruß aus Hannover
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Eine derart relativ dicke Unterlage bringt wohl wirklich wenig, was die Schalldämmwirkung angeht. Aber ne dünne Lage kann trotzdem sinnvoll sein, um spätere Geräusche (Reibung Holz gegen Holz) beim Begehen zu verhindern. Aber dafür tuts ne Filzpappe oder so.
    Die eigentliche Trittschalldämmung muß hingegen zwischen die NUF-Dielen und den (schwimmenden) Oberbelag kommen!
     
Thema:

Dämmstreifen zwischen Rauhspund und Balken im Spitzboden

Die Seite wird geladen...

Dämmstreifen zwischen Rauhspund und Balken im Spitzboden - Ähnliche Themen

  1. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  2. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  3. Belüftung gedämmter Spitzboden

    Belüftung gedämmter Spitzboden: Hallo zusammen, ich war nun einige Stunden in diversen Foren unterwegs, konnte jedoch nicht die passende Antwort für meine Situation finden....
  4. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  5. Carport-Balken schimmlig

    Carport-Balken schimmlig: Hallo zusammen! Wie Ihr sehen könnt, hat der Carport ein Trapezblech-Dach. Durch das geringe Gefälle lief ständig Wasser vom Rand den Balken...