Dämmung Bodenplatte mit Funamenten

Diskutiere Dämmung Bodenplatte mit Funamenten im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir sind gerade bei der Planung unseres Hauses und uns wurde jetzt geraten die Bodenplatte von unten zu dämmen. Jetzt habe ich mal die...

  1. #1 Moch, 03.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2018
    Moch

    Moch

    Dabei seit:
    03.12.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir sind gerade bei der Planung unseres Hauses und uns wurde jetzt geraten die Bodenplatte von unten zu dämmen.

    Jetzt habe ich mal die Frage ob dieser Wandaufbau technisch so in Ordnung wäre (ohne Kältebrücke).
    Statik ist bei uns schon fertig und die Fundamente sind jetzt schon eingeplant.

    Schon mal Danke.
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 03.12.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.131
    Zustimmungen:
    2.893
    Ersten ist Dämmung unter der Bodenplatte Geschmackssache, ich finde es scheiße, weil für immer unzugänglich. Kein Mensch weiß, wie sich XPS in 40Jahren verhält. Und wenn schon, dann sind die Fundamente natürlich mit der Bodenplatte verbunden und seitlich mit der Dämmung eingepackt.
     
  3. #3 Fabian Weber, 03.12.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.131
    Zustimmungen:
    2.893
    Ersten ist Dämmung unter der Bodenplatte Geschmackssache, ich finde es scheiße, weil für immer unzugänglich. Kein Mensch weiß, wie sich XPS in 40Jahren verhält. Und wenn schon, dann sind die Fundamente natürlich mit der Bodenplatte verbunden und seitlich mit der Dämmung eingepackt.
     
    Lexmaul gefällt das.
  4. #4 Jens085, 08.12.2018
    Jens085

    Jens085

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Fabian,
    die Frage passt auch zu meinem aktuellen Thema. Was ist die Alternative zur Dämmung unter der Bodenplatte? Du Empfiehlst dann auch keine Abdichtung unter der Bodenplatte? Sonder nur Kies?
     
  5. #5 Fabian Weber, 08.12.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.131
    Zustimmungen:
    2.893
    Hallo Jens ich habe in Deinem Thread darauf geantwortet, Dämmung oben.
     
  6. #6 Jens085, 08.12.2018
    Jens085

    Jens085

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank. Dachte das wäre vielleicht auch für das andere Thema von Interesse. Da die Frage wirklich ist ob man unter der Bodenplatte künstliche Materialien verbauen sollte...

    Insbesondere wenn nach 30 Jahren ein teil der Dämmung zersetzt ist befürchte ich, dass sich spätestens dann folgenschwere Wärmebrücken bilden.
     
  7. #7 Lexmaul, 09.12.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    1.772
    Die usseligen Wärmebrücken wären dann Dein geringstens Problem..
     
Thema:

Dämmung Bodenplatte mit Funamenten

Die Seite wird geladen...

Dämmung Bodenplatte mit Funamenten - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Bodenplatte bei oberseitigen Dämmung

    Dampfsperre Bodenplatte bei oberseitigen Dämmung: Hallo zusammen, ich bräuchte von den fachlich versierten unter euch einen Ratschlag bzw. Hilfe zur Selbsthilfe. Die Forums-Suche hat mich noch...
  2. Dämmung unter der Bodenplatte vergessen.

    Dämmung unter der Bodenplatte vergessen.: Hallo, heute habe ich von meinem Bauleiter erfahren, dass bei unserem Neubau die Dämmung unter der Bodenplatte vergessen worden ist. Es handelt...
  3. Wieviel dämmung der bodenplatte

    Wieviel dämmung der bodenplatte: Hallo, Wir bauen heuer eine Dhhälfte mit bodenplatte mit 12 cm Dämmung. Was wären die Einsparungen gegenüber 18 oder 20cm ? Und was würden die...
  4. Dämmung Stirnseite Bodenplatte bei monolithischer Bauweise

    Dämmung Stirnseite Bodenplatte bei monolithischer Bauweise: Hallo, wir bauen gerade ein Haus mit einer Hausbau-Firma in monolithischer Ausführung - 36,5cm Proton T10-Stein. Aktuell haben wir eine...
  5. Dämmung AUF statt UNTER Bodenplatte im (teilbeheizten) Keller sinnvoll?

    Dämmung AUF statt UNTER Bodenplatte im (teilbeheizten) Keller sinnvoll?: Hallo, wie ist eure Einschätzung oder Erfahrung zur Dämmung der Bodenplatte im teilbeheizten Keller (Garage und Waschküche ca. 1/3 der...