Dämmung der Holzfassade mit Dämmwolle

Diskutiere Dämmung der Holzfassade mit Dämmwolle im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo liebes Forum! Ist das Schimmel oder Staub/Dreck auf der Dämmwolle am Foto? Ich gehe von Schimmel aus. Habe es heute entdeckt. Die...

  1. #1 JoeWohnung, 10.03.2018
    JoeWohnung

    JoeWohnung

    Dabei seit:
    16.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum!

    Ist das Schimmel oder Staub/Dreck auf der Dämmwolle am Foto?
    Ich gehe von Schimmel aus.
    Habe es heute entdeckt. Die Dämmwolle ist in einer Holzfassade im Wohnzimmer untergebracht! Nach innen zum Zimmer hin und nach außen zum Balkon hin ist jeweils nur Holz/Holzfassade. Das Holz ist natürlich weder Wasserdicht noch Liftdicht angebracht! Ich Verstehe nicht, warum beim Bau die Handwerker keine Dampfsperre/ Folie verwendet haben?! Folglich muss es doch fast schon schimmeln?
    Baujahr ist bzw. war 1982
    Ich hätte jetzt zwei Fragen an euch, da ich gerade das gesamte Wohnzimmer renoviere:
    1. Frage:
    Mein Plan wäre für die Erneuerung der Dämmung, dass ich an das äußere Holz/Außenseite zum Balkon keine Folie mache, sondern nur die Dämmwolle, dann von innen die Dämmwolle mit einer Folie (Dampfsperre) möglichst luftdicht abschließe und dann von innen wieder die Holzverkleidung dran mache! Gut so oder schlecht? oder gehört sich an beiden Seiten der Dämmwolle eine Folie?
    2. Frage
    Es gibt ja imme wieder das Thema, dass die Dämmwollen, die vor Jahren (also auch bei meiner Wohnung 1982) verbaut wurden gesundheitsschädlich sind!
    Ich habe deshalb die Wolle mit Atemschutz usw. entfernt. Aber ist das wirklich so gefährlich?! Und fliegen da jetzt tatsächlich kleine unsichtbare Staubpartikel durch die Wohnung, die so schlimm wie Asbest sind?
    Ganz liebe Grüße und allen einen verdienten Feierabend!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dämmung der Holzfassade mit Dämmwolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

Dämmung der Holzfassade mit Dämmwolle - Ähnliche Themen

  1. Dämmung der Dachschrägen - Rigips-Schalung mit EPS auffüllen?

    Dämmung der Dachschrägen - Rigips-Schalung mit EPS auffüllen?: Hallo, wir sanieren derzeit ein EFH aus dem Jahr 1960. Im OG haben wir die Sparren mit Expandern nach innen aufgedoppelt, 35 mm...
  2. Dämmung oberste Geschossdecke

    Dämmung oberste Geschossdecke: Hallo Leute, wir planen einen Neubau und die Dämmung der obersten Geschossdecke sieht folgendermaßen aus: - Gipskartonfeuerschutzplatte 12,5mm -...
  3. feuchte Dämmung

    feuchte Dämmung: Hallo zusammen, wir haben mit Schrecken diese Woche festgestellt, dass unsere Dämmung feucht ist. GU hat dann testweise 4 Spanplatten auf dem...
  4. Fragen zum Verlegen vom FBH-Rohr, Dämmung, Wanddurchführung

    Fragen zum Verlegen vom FBH-Rohr, Dämmung, Wanddurchführung: Hallo zusammen, ich habe Fragen zur praktischen Umsetzung beim Verlegen von FBH-Rohr 1.) Welche Dämmung sollte man verwenden, um ein 16x1,8mm PE...
  5. Ich bekomme einen Dachschaden - Dachsanierung und Dämmung

    Ich bekomme einen Dachschaden - Dachsanierung und Dämmung: Guten Abend, ich habe mich gerade durch den Thread "Neues Dach - Viele Meinungen" gelesen weil ich dachte ich würde auch einige Antworten zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden