Dämmung / Hinterlüftung einer Holzfassade

Diskutiere Dämmung / Hinterlüftung einer Holzfassade im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo allerseits, ich habe eine Frage zu Dämmung / Hinterlüftung einer Holzfassade: Die Hauswand besteht aus 15 cm Gasbetonstein, darauf...

  1. #1 Sokrates1962, 21. Mai 2012
    Sokrates1962

    Sokrates1962

    Dabei seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ismaning
    Hallo allerseits,

    ich habe eine Frage zu Dämmung / Hinterlüftung einer Holzfassade:

    Die Hauswand besteht aus 15 cm Gasbetonstein, darauf sind waagerecht in ca. 0,5 m Abstand Holzbalken
    von 8 cm dicke geschraubt. Darauf senkrecht Holzlatten, ca. 2 cm dick, 25 cm breit, leicht versetzt, d.h.
    jede zweite Latte ist immer links und rechts überlappend auf den Nachbarn. Zwischen Latten und Steinwand
    befindet sich also ein 8 cm Luftraum, welcher mit zur Häfte (4 cm) mit Mineralwolle gefüllt ist.
    Die Latten sind gestrichen.

    Frage: Ist es sinnvoll, den Luftraum komplett mir Mineralwolle zu füllen um eine bessere Wärmedämmung
    zu erzielen ? Oder ist der Luftraum nötig, damit das Holz von innen her trocknen kann (nach Regen) ?

    Vielen Dank für Eure sachkundige Meinung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 28. Mai 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    20 mm luftschicht sollten minimum sein, um luftzirkulation hinter der fassade zu haben - wie geschrieben - zum abtrocknen.

    du kannst also noch 40 mm dämmung aufbringen, wenn es mineralwolle ist, sollte die äußere seite dann vlieskaschiert sein.
     
Thema:

Dämmung / Hinterlüftung einer Holzfassade

Die Seite wird geladen...

Dämmung / Hinterlüftung einer Holzfassade - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...