Dämmung mit Mineralfaser-Schalen

Diskutiere Dämmung mit Mineralfaser-Schalen im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Kurz eine Frage. Ist eine Dämmung (Trinkwasserleitungen) mit Mineralfaser-Schalen auch bei Leitungen die auf dem Rohfussboden liegen...

  1. Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo!

    Kurz eine Frage. Ist eine Dämmung (Trinkwasserleitungen) mit Mineralfaser-Schalen auch bei Leitungen die auf dem Rohfussboden liegen möglich, oder ist bei Mineralfaser-Schalen nur eine Verlegung der Leitung unterhalb der Kellerdecke sinnvoll?

    Welchen Vorteil bzw. welchen Nachteil haben Mineralfaser-Schalen im Vergleich zu Kunststoff-Schalen?

    Vielen Dank.

    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 6. November 2005
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    *Möglich* - ja.
    *Sinnvoll* - oftmals nein.

    Vor- und Nachteile ergeben sich aus dem Belastungsfall.
    Vorteil z.B. MiFa-Schalen sind z.B. nicht brennbar.
    Nachteil z.B. MiFa-Schalen wirken bei Wasseranfall wie ein Schwamm.
    Nachteil z.B. MiFa-Schalen sind mechanisch nicht besonders belastbar - einmal drüber*schlurgen* und die Schale ist hin.

    Ich würd MiFa Schalen im Fußbodenaufbau nur dann einsetzen wenns nen guten Grund dafür gibt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo H. Kaiser!

    Vielen Dank für die Antwort.

    Gruesse

    Stephan
     
Thema:

Dämmung mit Mineralfaser-Schalen

Die Seite wird geladen...

Dämmung mit Mineralfaser-Schalen - Ähnliche Themen

  1. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  2. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  3. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...
  4. Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche

    Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche: Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei eine Trennwand im Bad zur Abstellkammer aufzubauen mit WC und Unterputzarmatur für die Dusche. Dazu habe...
  5. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...