Dämmung uneben

Diskutiere Dämmung uneben im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo ich habe folgendes Problem bei mir kommt im Obergeschoss eine Fußbodenheizung Der Aufbau sieht wie folgt aus 3cm Styropor Dämmung 3cm...

  1. #1 Rucotchet, 5. Januar 2012
    Rucotchet

    Rucotchet

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Brenen
    Hallo ich habe folgendes Problem bei mir kommt im Obergeschoss eine Fußbodenheizung
    Der Aufbau sieht wie folgt aus
    3cm Styropor Dämmung
    3cm schütz ultra tak Dämmung*
    16 mm Rohr*
    6 cm Zementesstrich
    Nun hab ich folgendes Problem:*
    Ich habe eine Lüfttungsanlage, die dafür vorgesehen Rohre sind 5cm hoch
    Und liegen direkt auf dem Boden.
    Nun muste ich an diesen stellen die komplette Dämmung weglassen
    Ich wollte diese dann mit perlite ausschütten jedoch fliegt diese teilweise unter die ultratakk platten
    So das diese an den Rändern hochkommen ca1bis2cm
    Meine Idee ist jetzt die Heizungsrohre zu verlegen und die perlite hinterher nass zu machen
    Und über die Lüftungsrohre zu kleben.
    Jedoch liegt dann der Zementestrich direkt auf der Perlite ist das zulässig?
    Eine Trennschicht aus Folie kann ich dann nicht mehr drüber machen.
    Bitte um schnelle Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    AWG-Pillen sind frei verkäuflich.

    Egal was du machst, du baust Schallbrücken ein. Wenn dir das eh egal ist, besorg gebundene Schüttung anstelle von Perlite und kleb die Platten mit Montagekleber zusammen.

    Frage nach Planung verkneife ich mir. Antwort ist mir klar.
     
Thema:

Dämmung uneben

Die Seite wird geladen...

Dämmung uneben - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  2. Dämmung der Fensterlaibungen

    Dämmung der Fensterlaibungen: Hallo zusammen! Wir haben uns ein Haus gekauft und sanieren u.a. die Fenster, da aktuell sehr dünne Nachbauten in den Holzrahmen von 1959 verbaut...
  3. Dachausbau mit alukaschierter Dämmung

    Dachausbau mit alukaschierter Dämmung: Hallo Zusammen, ich plane den Ausbau meines Daches (Haus von 1983 / Wohnraum: Küche und Wohnzimmer). Zuerst zum aktuellen IST-Zustand (von außen...
  4. wenig Dämmung in einem Bereich

    wenig Dämmung in einem Bereich: Hallo, habe das Problem dass der KÜK (Kabelüberführungskasten) ca. 35x25x13 (HxBxT) ist und an die Fassade muss. Im Keller haben wir 16cm XPS wenn...
  5. Terrassenplatten uneben

    Terrassenplatten uneben: Hallo zusammen. Bei uns ist endlich unser Häuschen fertig geworden und wir eingezogen. Damit wir dieses Jahr wenigsten die Terrasse noch nutzen...