Dämmung/Verputz

Diskutiere Dämmung/Verputz im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir bauen derzeit ein EFH. Das DG ist noch oben zum Dachstuhl offen. Geplant ist eine Zwischensparrendämmung Steinwolle 220 mm stark,...

  1. kana20

    kana20

    Dabei seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    67806 Rockenhausen
    Hallo,

    wir bauen derzeit ein EFH. Das DG ist noch oben zum Dachstuhl offen.
    Geplant ist eine Zwischensparrendämmung Steinwolle 220 mm stark, WLG 035.
    Wir sind nun am Überlegen, ob wir die Dämmung einschließlich Dampfbremse vor dem Verputzen und Estrich einbringen können.
    Wir haben die Befürchtung, dass die aufsteigende Feuchtigkeit vom Putz/Estrich trotz Dampfbremse in die Dämmung einzieht und es Probleme geben könnte.
    Unser Architekt hat uns hierzu gesagt, wir könnten Dämmung/Dampfbremse einbringen, sollten jedoch die letzten 2 Meter bis zum First frei lassen, also ohne Dämmung. Wie ist eure Meinung hierzu? Können wir die Dämmung ganz einbringen, dem Rat unseres Architekten folgen oder warten bis verputzt ist und der Estrich liegt? Jetzt schon herzlichen Dank für eure Antworten.

    Gruß, kana20
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 8. Dezember 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Eure Bedenken sind vollkommen berechtigt.
    Die eingetragene Feuchtigkeit wird durch die Dampfbremse in die Dämmung eindringen........
    .....aber nur dann, wenn diese undicht ist.
    Wollt Ihr diese denn "undicht" erstellen???
     
Thema:

Dämmung/Verputz

Die Seite wird geladen...

Dämmung/Verputz - Ähnliche Themen

  1. Verputzen nach entfernen der Fliesen

    Verputzen nach entfernen der Fliesen: Hallo, erstmal möchte ich mich kurz Vorstellen. Ich heiße Matthias, bin 27 Jahre alt und stolzer Besitzer eines Hauses. Momentan sind wir am...
  2. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  3. Verputzen mit Amierungskleber

    Verputzen mit Amierungskleber: Hallo, Habe meine Garage abgerissen. Diese war beim Nachbar angedauert, jedoch hat jede ihre eigene Wand. Durch den Abriss ist jetzt die eine...
  4. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  5. Deckendurchbruchlaibung verputzen

    Deckendurchbruchlaibung verputzen: Hallo, wir haben einen Deckendurchbruch für eine Treppe erstellen lassen. Aus Platzgründen müssen die Laibungen leider möglichst dünn...